Winter

Freitag, 1. Juli 2016

Von der Liebe und dem Glück der Dankbarkeit

Guten Morgen meine Lieben,

es war gerade recht amüsant. Mitten im morgendlichen Chaos mit den Kids, zwischen Sportsachen suchen, Pausenbrot richten ect. standen schon kurz nach sieben die ersten Handwerker auf der Platte.

Ich sehe zu dem morgens wortwörtlich aus wie eine Hex...lach...da stehen die Haare in alle Richtungen und so wirklich "aufgeknittert" hat sich mein Gesicht noch nicht. Doch die beiden waren sehr nett und fanden es eher lustig. Mit zwei Tässchen Kaffee konnte ich sie denke ich auch davon überzeugen das ich eine liebe Hexe bin..kicher..

Trotzdem zeige ich euch jetzt lieber meine Fortschritte beim Sopherl als mich am Morgen...lach...
Das Sopherl und ich haben mittlerweile, ja man möchte fast sagen eine Liebesbeziehung. Es wird mir immer ganz warm ums Herzerl wenn ich daran werkele.


Madame Sopherl wächst und wächst und ich freue mich nach jeder Runde. Das sie nun so schön brav und glatt da liegt hat mich allerdings ein bissel Mühe gekostet, doch Sopherl wollte unbedingt hübsch und faltenfrei fürs Fotoshooting sein. Das konnte ich ihr ja kaum verwehren..kicher..

Also Moosgummi-Platten besorgt, das Sopherl drauf gespannt d.h. mit Reiszwecken schön stramm festgemacht dann mit feuchten Tüchern über Nacht abgedeckt und genau so zwei Tage trocknen lassen.
Das sah dann so aus...
Allerdings war es ganz schön knapp, den Madame hat doch beachtlich an Umfang zugenommen, fürs nächste mal muss ich mir eindeutig noch ein paar der Kinderpuzzle-Matten besorgen. 


Sorry bin grad selbst so begeistert und muss sie Euch einfach noch mal zeigen..kicher...

Das war also schon Teil 8 von Sophie`s Universe. Wenn ihr auch Lust habt euch dieser Leidenschaftlichen Liebe hinzugeben (kicher..wie das klingt..) könnt ihr bei mir unter dem Label Sophie`s Universe immer die jeweilige PDF der Anleitung finden. Für viel mehr Infos besucht ihr am besten die Seite von Prinzregentins Häkelwelt.


Wenn wir schon gerade so schön von eleganten Damen reden darf ich Euch noch eine vorstellen.


Darf ich vorstellen "Ich"...kicher.. ist zwar unhöflich erst sich selbst zu sticken aber ich bin nun mal eine links nach rechts Stickerin da kann ich aus meiner Haut nicht raus.
Wie ihr seht ist mein Freundschaftstuch aus der Feder von Cuore e Batticuore auch ein ganzes Stück gewachsen.

Das aufwendige Kleid zu sticken hat mir besonders viel Freude bereitet und am liebsten hätte ich gleich Perlen mit eingewebt. Doch da ich noch nicht sicher bin wie ich es verarbeiten soll habe ich dem Drang widerstanden und sticke erstmal fertig.


Gestern dann kam auch noch eine, nein gleich zwei, wunderbare Überraschungen mit der Post. Ich bin aus allen Wolken gepurzelt. 

Meine liebes Sternchen im Nest hat mir nämlich nach meiner "Schwärm-attacke" über ihre selbst gefärbten Stoffe doch glatt zwei dieser Schönheiten gesendet. Ich war sehr gerührt. Auch hier noch mal vielen lieben Dank, liebste Susanne.


Sind sie nicht traumhaft? Mit aufgelegten Ahornblättern. Heute Nacht kam mir dann sogar eine Idee wie ich sie am besten verarbeite ohne das sie ihren besonderen Charme verlieren. Lasst euch überraschen und drückt mir die Daumen das es auch so klappt. Sind ja Unikate da muss es gleich gut werden..lächel..


Doch als wäre die Glücksfee mir besonders hold kam noch eine ganz unerwartete traumhafte Karte reingeflattert.
Sooooooooooo schön und ganz meins...

Die liebe Nicole von Niwibo hat mich wirklich riesig überrascht ihr könnt euch sicherlich mein entzücktes Grinsen vorstellen als ich diesen rosa Traum bewunderte.
Liebste Nicole auch dir noch mal vielen lieben Dank.


Wenn wir schon gerade dabei sind über so wunderbare Sommerpost zu reden möchte ich Euch auch gleich diese tolle Aktion von Nicole vorstellen. Sie geht noch den ganzen Sommer.

Wenn ihr also auch Lust habt ein zwar Karten zu basteln, nähen, sticken ect. und an liebe Bloggerinnen zu verschicken könnt ihr eure Werk  hier verlinken. 

Da ich ja, wie ihr schon wisst, Post im allgemeinen liebe..grins..bin ich wieder mal schwer begeistert von dieser Idee.

Meine erste Sommerpost hat sich ja schon auf den Weg gemacht aber ich hätte da noch so die eine oder andere Idee...


Diese so besondere rosa Karte musste natürlich auch dementsprechend in Szene gesetzt werden. Und was passt wunderbar zu einer Sommerpost...grübel...natürlich Wiesenblumen...


Also gleich los getigert mit meinem süßen Töchterlein und ein passendes Sräußchen gepflügt. Dann ab damit in ein Weck-Glas und was darf nicht fehlen...grins...ein bissel Spitze drum herum..Natürlich nur die allerfeinste Spitze von meiner Lieblings-Wienerin Ariane
Nun ziert dieses Arrangement unser "rosa" Zimmer.
Das darf nun auch zur lieben Helga von Holunderbluetchen (ich hoffe diesmal habe ich die Regeln kapiert..grins..)




Hui heute war es wieder einiges..lächel...


Ganz herzlich möchte ich auch noch die liebe Frau Nima begrüssen! Es ist schön das du zu mir gefunden hast und ich hoffe du fühlst dich wohl bei mir.

Übrigens habe ich nun den Namen für meinen Seminarrarum bzw. das Zimmer ohne Namen, dank eurer tatkräftigen Hilfe gefunden. Doch noch ist er geheim aber ganz bald mehr dazu, versprochen!

Ich hoffe sehr das es Euch mein kunterbuntes Allerlei gefallen hat und wünsche Euch ein fantastisches Wochenende!

Von Herzen Eure Sandra


"Man sieht oft etwas hundertmal, tausendmal,
ehe man es zum ersten Mal richtig sieht"
Christian Morgenstern





Husch, husch zu  Häkel Liebe
                          HäkelLine










Kommentare:

  1. Die Häkelarbeit wird ja richtig groß so langsam. Ein tolles Projekt.
    Das Neststernchen hat mich auch mal mit einem Tollen Stoff überrascht und den hatte ich in einen Wettbewerbsquilt eingearbeitet. Als der Wettbewerb vorbei war, habe ich den Quilt zerschnitten und mir wieder den Stoff rausgepuhlt.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sandra, dein Sopherl hat ja wirklich ganz schön zugenommen, sieht richtig toll aus mit dieser Größe, und den tollen unterschiedlichen Mustern. Auch deine Madame von Cuore sieht so zart und bezaubernd aus. Man merkt, dass es dir wieder richtig Spaß macht. Was du aus den Stoffen machst? - Ich bleibe neugierig.
    Liebe Grüße, deine Martina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sandra,
    Sophie´s Universe wir ja eine ganz hübesche Decke. Gut zu erkennen ist, dass die Reihen schon ziemlich lang sind. So ist eine Runde bestimmt schon eine ziemliche Geduldsarbeit geworden.
    Lieben Gruß
    Angie

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sandra !
    Das ist ja einiges, was Du uns heute zeigst. Deine Stickarbeit gefällt mir besonders gut ... die Farben und das Motiv ... einfach super-schön. Auch Deine Wiesenblumen samt Sommerpost hast Du sehr hübsch arrangiert. Bei uns war heute der letzte Schultag, noch dazu der letzte in der Volksschule. Es sind einige Tränchen geflossen (nicht nur beim Kind ;-)) und jetzt versuchen wir uns daran zu gewöhnen, dass FERIEN sind !
    Warum alle denken, ich habe das Tascherl gewonnen weiß ich auch nicht - hab ich mich so falsch ausgedrückt?!? Egal - ein Gewinn ist es ja für mich trotzdem, auch wenn ich vorher bei keinem Gewinnspiel mitmachen musste.
    Drück Dich ganz fest
    Karen

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sandra,
    die Decke ist ein Prachtstück !
    Und deine feinen Stickbilder, zauberhaft !
    Ich " plage " mich mit Johannis - und Stachelbeeren, komme gar nicht so zum Handarbeiten.
    LG
    Käthe

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sandra,
    die Sopherl sieht ganz bezaubernd aus. So eine schöne Farbkombi. Es sieht sehr harmonisch aus.
    Die Stickerei ist auch ein ordentliches Stück gewachsen. Wird eine sehr schöne Stickerei.
    Schöne Stoffe hast du geschenkt bekommen. Bin schon sehr gespannt, was du daraus nähen wirst.
    Schönes Wochenende und ganz liebe Grüße, deine Manuela

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sandra, danke für Deine so lieben Worte hier. Ich freue mich sehr, dass ich Dir eine kleine Freude machen konnte.
    Deine Stickerei ist wieder wundervoll. Das Freundschaftstuch wird sehr viel Charme haben, wenn es fertig ist. Auch Deine Häkeldecke ist wunderschön. Nun bin ich noch neugierig auf den Namen von Deinem Seminarraum:-), aber ich gedulde mich halt:-))
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Sophie hat mir schon gefallen, als ich sie das erste mal sah.... Vielleicht sollte ich wirklich mal mit ihr anbandeln.....
    Und das gestickte Kleid ist ganz wunderschön! Ich bin gespannt auf das Ergebnis!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  9. Oh Sandra! Your Sopherl is just stunning! I love your pink room. :D Our bedroom is pink, but the palest pink. ;)

    AntwortenLöschen
  10. Mensch die Decke ächst und wächst!
    Wie groß ist sie denn mittlerweile?
    Und wie groß wird sie noch?
    Ich finde die ja auch echt richtig schön!
    Und bei der gestickten Dame finde ich pers. ja die Haare am besten!
    So voller Volumen und Wellen!
    Solche Haare hatte ich mir immer gewünscht :-)
    Und was hab ich? Fatzeglatte Haare! Da geht garnix! Nicht mal Dauerwellen halten (hab ich in meiner Jugendzeit tatsächlich getestet und nach 1 Tag war alles wie vorher :-)
    Aber morgens sehen wir wohl ziemlich gleich aus :-) Da stehen die Haare auch munter und kreuz und quer :-)
    Susanne

    AntwortenLöschen
  11. Hallo, liebste Sandra,
    ich bin begeistert von dem Fortschritt bei Deiner Decke, die wird ein Traumteil! :O) Die gestickten Blumen-Freundin ist sooooo schön, ich bin ganz verliebt!
    Und auf das, was Du aus den wunderbaren Stoffen machst, da bin ich auch schon ganz neugierig !
    Die Karte von der lieben Nicole ist wunderschönIch freue mich, daß sie bei Dir gelandet ist *lächel*
    Ich wünsch Dir ein wunderschönes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße und sei lieb umärmelt ,Deine Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Sandra, von deiner Stickarbeit bin ich hin und weg (schwärm). Ich dachte auch gleich an Perlen, als ich dieses traumhafte Kleid gesehen habe. Du wirst das schon machen (grins). Ich bin ja keine Meisterin an der Häkelnadel (bin überhaupt keine Meisterin) und frage mich immer, wie du so etwas kompliziertes wie die Madame Sopherl häkeln kannst. Wird ja immer spannender ;-))).
    Also bevor ich mir morgens die Haare gewaschen habe, braucht hier auch niemand aufschlagen. Das wäre für jeden eine Schock (ähem).
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Sandra,
    die Decke wird ja super, wie groß soll sie denn noch werden? Nochmal das Doppelte?
    Und die Wiesenblumen finde ich so spitzenverziert süß. Ein richtig romantisches Arrangement.
    Aber gespannt bin ich auch auf Deine Idee zu den wunderbaren Stoffen.
    Dir nun einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  14. Ach du meine Güte...wo soll ich anfangen und wo aufhören mit schwärmen und bewundern, meine Liebe?!
    Dein Sopherl ist ja wahrlich eine Wucht - Hammer, wie das Teil gewachsen ist, während ich mal gemütlich Pause gemacht hab, lach!
    Und die gestickte Dame...ich bin ganz weg von ihren tollen Haaren. Keine Ahnung, aber die sind mir als erstes aufgefallen!
    Hach, Post - oder besser noch Überraschungspost ist ja wohl immer der absolute Hit. Ich weiß noch als ich an einem Freitag heimgekommen bin und eine stressige Woche hinter mir hatte, war mir meine Laune dementsprechend aus dem Gesicht abzulesen. Tja und dann war da Überraschungspost und schon war mein Tag gerettet. Ich kann deine Freude also nur zu gut verstehn und freu mich richtig toll mit dir! Ich bin ja schon wirklich neugierig, was du dir zu den tollen Stoffen hast einfallen lassen - toi toi toi, dass dein Plan auch aufgeht!
    Lass dich knutschen, meine Süße!
    GLG Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Sandra,
    ich bin ja ehrlich gesagt nicht so ein Häckelfreund, aber deine Sopherl könnte mir auch gefallen, schöne Farben hast du da verhäckelt.
    Deine zarte hübsche gestickte Dame gefällt mir ganz besonders gut, bin gespannt wie es weitergeht.
    Übrigens wie immer gibt es auch in den anderen Post´s der vergangenen Wochen viele viele wunderschöne Sächelchen zu sehen, ich bin immer noch am staunen.

    Sei herzlich gegrüßt
    Uta

    AntwortenLöschen
  16. Ja, Madame hat beträchtlich zugenommen und in diesem Fall ist es auch gut so, dass du sie so fleißig und liebevoll "gefüttert" hast.
    Das Kleid deiner Stickdame ist wirklich sehenswert, aber die Haarpracht ist sensationell!
    LG este

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Sandra,
    ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll. Du hast so schöne Arbeiten angefangen. Dass dir die Häkelarbeit viel Freude bereitet, kann ich sehr gut verstehen. Sophies Universe ist wirklich ein sehr schönes Projekt.
    Mir gefällt auch der Blumenstrauß sehr gut. So liebevoll arrangiert. Ganz besonders gefällt mir deine Stickarbeit. Ich war auch mal auf Link. Schade nur dass ich kein Französisch verstehe. :0(
    Es freut mich sehr,dass du so lieb bedacht wurdest und bin gespannt was du aus dem Stoff zauberst.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  18. liebe Sandra,
    Deine Decke wird nicht nur immer größer, sondern auch immer schöner!
    Die Stoffe von Susanne habe ich auch sehr bewundert, bin schon gespannt, was Du daraus machst. Die Wiesenblümchen mir der schönen Karte - schaut toll aus!
    ganz liebe Grüße
    und ein schönes Wochenende
    Gerti

    AntwortenLöschen
  19. Hallo liebste Sandra,
    die gestickte Dame ist toll, auch Deine Häkeldecke ist wunderschön.
    Viele liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Aďka

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Sandra, der Friday Flowerday, wo unsere Sträuße Nachbarn sind, hat mich daran erinnert, dass ich schon lange nicht mehr bei Dir reingeschaut habe.
    Ein ganz zauberhaftes Häkelteil mit wunderschönen Farben hast Du da in Arbeit. Auch die Stickerei mit dem Spruch darauf gefällt mir sehr (...'a flower to be cultivated together', wie wahr).
    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Sandra😄😃 Ja es hat mir gefallen😃💞🌞🌹🐞😄😃
    Eine gute und schöne Juli Zeit wünscht dir deine Bea😃🌞🌹🐞😃💟💖💞

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Sandra,
    heute mal nur kurz :-))) dein Sopherl ist ein Traum..... deine Stickerei ist traumhaft.....dein Stoff von der lieben Susanne ist zum Träumen.....und deine Sommerpost ist zauberhaft.....
    Sei lieb gedrückt
    Herzensgrüassli
    deine Yvonne

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Sandra,
    dein Sopherl sieht fantastisch aus, du kannst richtig stolz auf deine Arbeit sein! Am besten gefällt mir aber die Stickarbeit von Cuore e Batticuore.
    Die gefärbten Stoffe sind der Hammer, ich bin neugierig, was du daraus zaubern wirst.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Andrea

    AntwortenLöschen
  24. Hallöchen liebe Sandra. Toll sieht dein Sopherl aus und auch sehr schöne Farben hast du wieder toll gemacht. Und deine elegante Dame mit dem Schriftzug wunderschön geworden. Schöne dein gefärbter Stoff wird bestimmt was schönes daraus gewerkelt. Wünsche dir einen schönen relaxen Sonntag und liebe GRüße Jana.

    AntwortenLöschen
  25. Hallo liebe Sandra,
    ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll,so viele tolle Dinge zeigst Du hier,über Post freue ich mich auch immer sehr,leider bekommt Frau nicht so viel wein,traurig.Aber was solls es geht weiter,also ich finde alles traumhaft schön und wahnsinnig interessant.
    Wünsche Dir noch einen schönen Sonntag und herzliche Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  26. Suuuper, du hast noch immer "Wienerspitze", ich dachte bei deinem Verbrauch, hihihihihi, ist die schon längst alle!!!
    Und WOW, deine "Selbststickerei", super, ich wußte garnicht dass du soooooooo schön bist, kicher, diese Haarpracht und so ein tolles Kleid mit aufwändiger rosa Schürze, da müssen wir ja jetzt "Sie" zu dir sagen "eure Hoheit".............und wenn ich jetzt noch von allem Anderen zu schwärmen anfange, dann spreng ich das Kasterl hier ✿✿✿
    Ganz liebes Umarm
    Ariane

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Sandra,
    ja wie jetzt? Den Post schon lange gelesen und nicht kommentiert? Das geht aber gar nicht!!! Deine Häkeldecke ist der Wahnsinn. Mich würd ja mal interessieren, was sie aktuell wiegt????
    Die gestickte Lady von Cuore e batticoure ist allerliebst und die schönen Färbestoffe von Susanne sind ganz außergewöhnlich.
    Einen ähnlichen Blumenstrauß wie du habe ich zur Zeit auch in der Küche stehen ;-))
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Sandra,
    toll, toll, toll ich liebe diese Decke (habe sie ja selbst schon fertig zuhause) es ist ein absoluter Häkelroman, denn jede Runde bleibt es spannend. Ich freue mich, dass du auch so sehr begeistert von ihr bist. Ich muss mich außerdem ganz herzlich bei dir bedanken, denn ich durfte ein ganz zauberhaftes Paket öffnen. Danke!!!!! Ich wünsche dir noch einen schönen restlichen Sonntag.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  29. Ja, auch mir gefällt dein Sopherl, es wächst und gedeiht .... ach, mir gefällt dein kompletter Post wieder sooooo gut, liebe Sandra ..... du solltest mich morgens mal sehen, eine Hexe ist gar nichts dagegen ;-)
    Danke für die herrlichen Bilder und Buchstaben, viele liebe Grüße an dich, deine Jutta

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Sandra,
    also dein Sopherl wird ein echtes Prachtstück - nein - IST schon ein echtes Prachtstück.
    Aber die Stickerei gefällt mir mindestens genauso gut (naja, ich bin und bleib halt eine Kreuzstich-Tante, hihihi) Das "Du"-Mädchen ist echt entzückend und nachdem ich das Design nicht kenne bin ich schon auf das Gegenüber gespannt!

    Liebe GRüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  31. Oh ja, das kunterbunte Allerlei war wieder sehr spannend zu lesen - von allem etwas dabei.
    Diese Häkeldecke ist ein richtiger Traum. Und würde ich häkeln, dann würde ich sie bestimmt auch machen. Aber irgendwie will der Tag einfach nicht länger werden, so dass ich noch ein paar Stunden lang etwas anderes machen könnte als sticken, lach.

    Diese Vorlage von Cuore e Batticuore ist wieder etwas Besonderes, so toll sieht deine Stickerei schon aus. "Du" bist richtig gut getroffen, aber du hast recht, es fehlen noch ei paar Kerlchen. Ds gehört schon zu "Dir" :)))

    Toll, die zwei handgefärbten Stoffe, die du bekommen hast. Vor allem der zweite dunkle mit den kräftig pinkfarbenen Wolken sieht so richtig dramatisch aus. Bin gespannt, was du mit ihnen machst.

    AntwortenLöschen
  32. Hallöchen, ist die Häkeldecke wunderschön
    Ich bin richtig begeistert
    Die Färbestoffe unwiderstehlich :)
    Auch die Stickerei finde ich zu schön
    Liebe Grüße Marika

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...