Winter

Montag, 6. März 2017

Lebenszeichen

Hallo meine Lieben,

nach Monaten der Stille endlich ein Lebenszeichen von mir. Das wichtigste vorneweg Ich lebe noch...zwinker..

Eine sehr schwierige und aufwühlende Zeit liegt hinter mir und auch noch vor mir. Mein Leben ist bis auf die Grundmauern erschüttert worden und nun versuche ich Stein für Stein mir wieder etwas aufzubauen.

An Handarbeiten habe ich leider so gar nichts vorzuweisen und doch schreibe ich euch heute. Besonders denen Menschen die mir so viele liebevolle Mails, Briefe und Pakete geschickt haben. Ich danke Euch aus tiefstem Herzen für soviel Zuwendung. Trotz meines steten Schweigens habt ihr mich nicht vergessen. Das ist mehr als ich erwarten durfte. Ich danke Euch!!!

Ob ich den Blog weiterführen werde liegt wie so vieles in den Sternen...doch ich versichere Euch mich wieder zu melden sobald etwas Ruhe eingekehrt ist und nicht mehr alles Kopf steht. Vielleicht habe ich dann auch wieder etwas zu zeigen...wer weiß...
Nun erstmal wieder ein Schritt nach dem anderen in der Hoffnung das alles wieder gut wird.

Ich hoffe sehr das es Euch allen gut geht! Meine besten Wünsche mögen euch stets begleiten.

Fühlt Euch umarmt
Von Herzen
Eure Hex






Kommentare:

  1. Das hört sich alles nach ganz viel Schmerz und ganz viel Atbeit an......
    Es ist schön, von dir zu hören, habe ich doch öfters an dich gedacht. Ich wünsche dir von Herzen eine heilende Zeit, und Kraft, damit du aufblühen kannst
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sandra 😃
    Ich freue mich von dir zu lesen.💟💞🐞
    Wünsch dir viel Kraft und Freude im erwachen der Natur.🌞💟💞🐞
    Ich denk an Dich.
    Alles Liebe sendet dir Bea 🌞💟💞🐞

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sandra,
    ich freue mich auch sehr, wieder von dir zu lesen.

    Weiterhin viel Energie und Mut und vielleicht bis
    bald mal.
    Lg Sadie

    AntwortenLöschen
  4. Wie schön hier mal wieder zu lesen! Ich hoffe sehr, dass du wieder Zeit und Lust aufs Bloggen bekommst. :) Vielleicht so als positiven Ausgleich. :)

    Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Schatzi,
    wow, jetzt fällt mir doch ein Stein, nein Gebirge vom ♥en!!!!!
    Schön, dass Du Dich meldest; ich habe ja sooooooooooo viel an
    Dicht gedacht nd mich öfters nach Dir erkundigt.
    Mach's gut meine Liebe und denk' d'ran, immer wenn man meint es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her; ich bin in Gedanken
    immer bei Dir!
    Fühle Dich umarmt! Irgendwann in der nächsten Zeit reden wir!!!!!!!!
    Ganz, ganz ♥liche Grüße
    Deine Karin

    AntwortenLöschen
  6. Mein liebes Hexerl!
    Es tut so unsagbar gut, von Dir zu lesen. Mein Herz hat einen Freudenhüpfer gemacht, als ich gesehen habe, dass Du was gepostet hast.
    Ich hab sehr oft an Dich gedacht (nicht nur, wenn ich mein Handarbeitstascherl in der Hand habe) und mich gefragt wie es Dir wohl geht. Es klingt nach einer schwierigen Zeit für Dich. Ich wünsche Dir viel Kraft und Mut alles durchzustehen!
    Drück Dich ganz fest
    Karen

    AntwortenLöschen
  7. Ohhhhh, ich habe so oft an Dich gedacht.....und ich freue mich sehr, wieder von Dir zu lesen! Nimm Dir Zeit - und ich fände es schön, wenn Du im Blog weiter machst! :-)))
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  8. Schön, daß Du Dich soweit berappelt hast, hier wenigstens einen Post zu setzen. Scheinbar brauchst Du aber noch Zeit, das ist okay, nimm sie Dir! Das echte Leben hat immer Vorang, immer. Wir können auch alle nochmal ein paar Monate warten und wenn Du Dich dazu entschließen solltest, diesem Blog ein Ende zu machen, dann ist das auch in Ordnung. Auch wenn hier im Internet vieles nett ist, so ist das wahre Leben doch ein anderes und man selbst und die Mitmenschen definitiv sind wichtiger. Bloß kein Zwang!

    Liebe Grüße und viele Gedanken begleiten Dich,

    Nana

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sandra,
    ich denke so oft an dich und freue mich sehr über dein 'Lebenszeichen'!
    ich wünsche dir weiterhin viel Kraft - mach langsam und immer eins nach dem anderen. DU SCHAFFST DASS!
    Liebste Grüße Ina

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sandra,
    ich freue mich, wieder von dir zu lesen. Oft habe ich an dich gedacht und mich gefragt, was du wohl gerade so machst.
    Wünsche dir alles Liebe und Gute und
    viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Sandra,
    ich freue nich über dein Lebenszeichen.....
    Ich hoffe es lappt alles so wie du es dir vorstellst....
    aucx wenn es warscheinlich nicht so schnell geht......
    Viel Kraft wünsche ich dir....
    Ich drück dir ganz fest die Daumen das alles wieder gut wird......
    Fühl dich ganz liebe gdrückt.....
    und ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  12. Ach, liebe Sandra, wie schön, endlich ein Lebenszeichen von dir, wie sehr ich mich darüber freue .... vermisst habe ich dich!!!!
    Viel Kraft und gutes Durchhalten, ich denke so oft an dich,
    ganz liebe Grüße, deine Jutta

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Sandra,
    Schön dich zu lesen. Ich habe oft an dich gedacht. Nimm dir alle Zeit der Welt. Ich schließe mich meiner Vorrednerin an. Das reale Leben hat IMMER Vorrang. Viel Kraft wünsche ich dir.
    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  14. Sweet Sandra! I am so glad you were reading the emails. You continue to take it easy. Take a slower pace now. Do not push yourself. Much love, hugs and prayers for you.♥

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Sandra,
    oh je das hört sich ja garnicht schön an :(
    Ich wünsche dir viel Kraft und Stärke für die kommende Zeit.
    Ich drück dich.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  16. Alles Liebe und Gute wünsche ich Dir, ganz viel Kraft, die Hürden zu meistern und mach Dir keinen Kopf wegen des Blogs. Der ist nur Nebensache neben dem richtigen Leben!

    Halt den Kopf hoch und sei lieb gedrückt.
    Marina

    AntwortenLöschen
  17. Meine liebe Ssandra,
    wie schön, wiede von Dir zu hören, auch, wenn es nach Schmerz und Kummer sich anhört ... Laß Dich ganz lieb drücken, ich wünsche Dir ganz viel Kraft und Energie für das, was kommen wird!
    ♥ Allerliebste Grüße, Deine Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Sandra,
    ich freue mich sehr, wieder von dir zu lesen...und wünsche dir ganz viel Kraft, und alles Gute für die kommende Zeit.
    Musste oft an Dich denken...und drücke dich herzlichst.

    Liebe Grüße Klaudia

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Sandra,
    auch ich freue mich, wieder von dir zu lesen.
    Wie schon alle meine Vorschreiberinnen - auch ich wünsche dir viel Kraft und Energie, für alles, was du dir noch vorgenommen hast.
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Sandra,

    schön von dir zu lesen.
    Ich wünsche dir für die kommende Zeit ganz viel Kraft.
    Ich habe oft an dich gedacht.
    Liebe Grüße, deine Manuela

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Sandra,
    was freu ich mich, dass du was von dir hören läßt. Hört sich ja noch nicht nach viel Sonnenschein an. Lass dir einfach alle Zeit die du brauchst,du bist mutig und eine tolle Frau, du wirst schön langsam wieder ins Leben finden. Wie sehr du uns gefehlt hast, siehst du ja an den Kommentaren. Wir sind treue Seelen und können warten.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  22. Am Ende ist alles gut!
    Und wenn es nicht gut ist, dann ist es nicht das Ende.
    Und der Spruch stimmt ... IMMER...!!! Glaub mir, ich weiß von was ich rede.:)
    Liebste Sandra, du bist eine ganz starke Frau und du schaffst das!
    Egal wie lange es dauert, nimm dir alle Zeit der Welt .... und du wirst sehen: am Ende ist alles gut!
    Ich drücke dich ganz fest
    Marion

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Sandra,
    klar musste ich immer an dich denken und machte mir so einige Gedanken. Schön von dir zu hören.
    Vermisste deine Stickereien! Ich hoffe es geht bald wieder richtig bergauf mit dir. Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Sandra, du dich auch vermisst! Ich bin sehr glücklich, dass alles auf dem richtigen Weg ist! Ich werde Ihnen die Daumen! Alles wird in Ordnung sein !!!!
    Ich sende herzliche Grüße!

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Sandra,
    ich habe gerade am Sonnabend richtig,richtig dolle an Dich gedacht. Tja, und wenn so viele andere auch immer wieder an dich denken, kann es ja sein, das wir dich ein klein wenig mit all unseren guten Geddanken wieder einmal hierher gelockt haben. Es ist schön vo Dir zu lesen und nun kümmerst Du Dich am besten weiter um Dich, denn das ist im Moment das Wichtigste!!! Meines es weiter gut auf dem (langen) Weg zu Dir.
    Ganz liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  26. liebe Sandra,
    es ist so schön von Dir zu lesen! Viele Gedanken sind immer wieder zu Dir gewandert!
    So wie es sich anhört, wirst Du noch ein Weilchen brauchen! Lass Dir Zeit, das reale Leben ist so viel wichtiger!
    viele liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Sandra, da ist es wohl ganz dicke über dich herein gebrochen. Wir denken alle an dich und warte gerne auf dich. Du wirst bestimmt die Klippen umschiffen und alles wird wieder gut.🦄🍄🍀
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Sandra,
    ich habe mich gefreut, von Dir zu lesen. Ich wünsche Dir alles Liebe, viel Kraft und Sonnenschein auf Deinen Weg durch die Unwegsamkeiten.
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  29. Es ist schön von Dir zu hören. Bleib stark, lass Dich nicht unterkriegen, wer weiß vielleicht kommt ja die Lust auf Bloggen und Handarbeiten wieder von ganz allein.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  30. Sandra, meine Liebe, ich bin sooooo froh von dir zu lesen. Ich habe so oft an dich gedacht und mehr als einmal war ich versucht nachzufragen, wie es dir geht. Nachdem ich aber gelernt habe, dass man Menschen, die gegen eine Depression ankämpfen nur ja nicht drängen darf, hab ich es gelassen. Aber in Gedanken war ich oft bei dir.
    Was mich gar nicht froh stimmt, ist deine Aussage, dass dein Leben bis auf die Grundmauern erschüttert worden ist. Also sende ich dir weiterhin gute Gedanken, viel Kraft und Energie. Du bist so ein taffes Mädel, du schaffst das!
    Lass dir einfach Zeit!
    Fühle dich gedrückt!

    Liebe Grüße
    Hilda

    P.S.: Ich würde deinen Blog zwar vermissen, doch es gibt wahrlich wichtigere Dinge im Leben, also mach ihn nur weiter, wenn er dir gut tut!!!!!

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Sandra,
    ich habe gerade erst erfahren, dass es dir schon eine ganze Zeit nicht gut geht (ich war in den letzen Monaten sehr spartanisch in der Bloggerwelt unterwegs).
    Ich bin sehr berührt.
    Ich weiß aber, dass du es schaffen wirst, egal wie schlimm es zur Zeit ausschaut.
    Du bist eine tolle Frau und sehr liebenswert, so wie du bist. Daher werde ich dich nicht vergessen,, egal wie lange du brauchst...
    Ich wünsche dir viel Kraft und die Energie die Monster zu bekämpfen.
    Ich bin in Gedanken immer bei dir und umarme dich ganz fest!
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Sandra,
    es freut mich sehr, von dir zu lesen! Nimm dir ruhig so viel Auszeit, wie dud brauchst und ich freue mich, in Zukunft wieder etwas von dir zu sehen. ;-)
    Liebe Grüße und alles Gute für dich,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  33. Auch ich musste oft an dich denken, liebe Sandra, und wie es dir wohl geht. So freut es mich sehr, dass du wieder von dir hast hören lassen. Aber ich lese auch, dass du noch einen Weg vor dir hast. Ich wünsche dir so sehr, dass es dir wieder gut geht. Dafür und deinen weiteren Weg wünsche ich dir einfach nur Kraft und Menschen, die dich unterstützen. Liebe Grüße, Brigitte.

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Sandra,
    es ist wunderbar, wieder was von Dir zu lesen! Ich habe so oft an Dir gedacht!
    Ich wünsche Dir alles-alles Gute, viel Kraft, viel Geduld! Es wird bald wieder gut sein!
    Ich denke weiterhin an Dir!
    Herzlichste Grüße: Palkó

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Sandra!
    Nimm Dein °Sopherl" zur Hand, das häkeln hilft über so manches hinweg.
    So ging es mir letzten Monat auch, nach einer schweren Augen-OP.
    Ich habe einfach meine Wollreste genommen und ein Zweites "Sopherl" gehäkelt.
    Jetzt ist es fertig, und die Schmerzen fast vergessen.
    Liebe Grüße
    Rita

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Sandra,
    ich musste oft an dich denken... vielleich geht es Dir besser.
    Liebe Grüße und alles, alles Gute,
    A.

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Sandra,
    ich wünsche Dir alles Gute auf Deinem Weg und denke an Dich!
    Herzliche Grüße
    Marle

    AntwortenLöschen
  38. Hallo liebe Sandra,
    ichwünsche dir viel Licht am Ende des Tunnels,Du schaffst das meine Liebe,sei stark,auch wenn der Weg steinig ist,ich denke an Dich und drücke ganz fest die Daumen das alles gut wird.

    Ganz herzliche Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Sandra,
    Ostern ist schon wieder vorbei, mein Blog hat mir größere technische Probleme beschert, ich bin deshalb in einen anderen umgezogen. Der Winter ist kurzfristig wieder eingezogen. So wickelt sich eins nach dem anderen ab. Nur du fehlst uns sehr in unserer Bloggerwelt. Ich wünsch dir und deiner Familie alles Gute, und baldige Erholung.
    Liebe Grüße eSTe

    AntwortenLöschen
  40. Mein liebes Hexerl...
    ich noch mal. Gerade hab ich wieder an Dich gedacht und hoffe, es geht bergauf. Ich schicke Dir einen dicken Drücker zwischendurch und ganz viel positive Energie... hoffentlich liest Du es.
    Ganz liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  41. Liebe Sandra,
    so zwischendurch möchte ich dir meine besten Grüße schicken, damit du siehst: du bist nicht vergessen auch wenn dich das Leben ein bißchen rumschaukelt und du verständlicherweise jetzt alle Konzentration auf dich verwenden musst und sollst. Pass gut auf dich auf. Dir und deiner Familie alles Gute
    deine eSTe

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...