Winter

Sonntag, 24. Juli 2016

Vom Glauben ans Gute und der Freundschaft...

Guten Morgen ihr Lieben Sonntagskinder,


irgendwie bin ich noch nicht richtig wach. Ich habe jetzt schon das dritte Mal angefangen euch zu schreiben und nach ein paar Sätzen musste ich über mein eigenes, noch etwas verschlafenes, Geschreibsel lachen. Mal gucken ob ich nun ein paar gerade Sätze raus bekomme, erst mal noch ein Käffchen..grins..

Wie war euer Wochenende bisher? Meines war ziemlich unspektakulär, gut zugegeben ist es zurzeit meist. Nerven-Schonwaschgang..zwinker..

Doch auch wenn ich zurzeit nicht viel erlebe so mache ich mir eben die Welt schön mit meinen Werkeleien und der Freude eure anzusehen. Gerade im Moment wo man fast Angst hat die Nachrichten anzuschalten, weil man schon ahnt das wieder was schlimmes passiert ist und nicht irgendwo sondern direkt vor unserer Haustür. Umso wichtiger sich an den kleine schönen Dingen festzuhalten. Zumindest empfinde ich das so.

Ich halte fest an dem Glauben das noch viel Gutes in der Menschheit steckt und wir nur versuchen können im Kleinen die Welt etwas heller und freundlicher zu gestalten. Den was sonst soll man diesem ganzen Horror um einen herum entgegensetzen?

So kann ich euch heute voller Stolz meine Freundinnen-Mädels zeigen, ich entschuldige mich gleich mal wieder für die Fotoflut..lach..ihr wisst ja wenn Sandra in ihrem Garten unterwegs ist..räusper..


Spontan habe ich mich entschlossen doch einen kleinen Wandquilt daraus zu machen. Auch dem recht opulenten Rosenstoff konnte ich nicht widerstehen. Sicher er lenkt ein bissel ab aber hach ich fand ihn so wunderbar passend. 


"Von allen Geschenken, die uns das Schicksal
gewährt, gibt es kein größeres Gut als die 
Freundschaft-keinen größeren Reichtum, keine 
größere Freude"
Epikur


In der Orginalvorlage von Cuore e Batticuore gibt es oberhalb der zwei Freundinnen noch eine Blumenranke. Doch ich empfand es als zuviel des Guten und habe sie einfach weg gelassen. 


Auch wenn die Lichtverhältnisse nicht so prickelnd sind wollte ich euch doch zeigen wo die Mädels nun hängen. Nämlich in unserem Treppenaufgang. Eingerahmt vom Shabby Calender ebenfalls aus der Feder von Batticuore sowie von Roses Village von Madame Chantilly.



Diese coole Aufhängung mit der Nähmaschine ist mir die Tage zufällig beim umräumen in die Hände gefallen. Noch Original verpackt, ist das zu glauben. Ich weiß noch nicht mal mehr wann und wo ich sie erstanden haben...tsss...was man so alles findet..lach..


Aber auch wenn ich die beiden Mädels behalte möchte ich sie doch jemanden widmen. Nämlich meiner Freundin Daniela. 
Die für mich da ist wenn ich ganz unten bin, die stets die richtigen Worte findet und für mich ein Segen ist.



Zu guter Letzt möchte ich mich noch ganz herzlich bei den Mädels bedanken die bei meiner kleinen Linkparty mit gemacht haben und wie versprochen hat meine persönliche Glücksfee-Tochter eine Gewinnerin ermittelt. 
Tamtam
Eine kleine Überraschung wird demnächst in den Briefkasten der lieben Karin flattern..lächel...

Ganz herzlich begrüssen möchte ich auch noch Fanila und  Marie-Christine. Es ist wundervoll das ihr hier seid! 

So das war schon mein Wort zum Sonntag...lach..
ich wünsche Euch allen einen herrlichen und glücklichen Tag!

Von Herzen 
Eure Sandra








Kommentare:

  1. Danke liebe Sandra für diesen schönen Post.
    Das kleine Quiltchen ist wunderschön und...
    ...du musst jetzt richtig wach sein denn du hast ganz wunderbar geschrieben... makes me smile... :-)
    herzliche Grüße & schönen Sonntag von Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sandra,

    dein kleines Quiltchen sieht bezaubernd aus...und passt wunderbar zwischen deine anderen Stickarbeiten.Wünsche dir einen schönen Sonntag,

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde es ganz toll, daß Du diesen Wandhänger Deiner Freundin widmest, sie wird sehr gerührt sein. Hast Du auch hübsch gemacht und wie er da hängt... Dir noch einen schönen Sonntag,

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön, Sandra,
    wenn auch ein wenig unruhig mit dem Rosenstoff drumherum.
    Aber Deine Bildergalerie lockert es auf.
    Herzliche Grüße
    Pia René

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sandra
    Vielen Dank für die schönen Worte und Gedanken, die Mädels sind wirklich bezaubernd
    Es ist immer zu schön deine Bilderflut zu sehen
    Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag Marika

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sandra
    Ein schöner Sonntag mit viel 💟🐞💞🌹😃🌞 Sonne im Herzen und Gottessegen wünscht dir Bea

    AntwortenLöschen
  7. Ohhhh,ist das sehr schön!!!!
    Doux dimanche
    Amitié

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sandra,
    das hast du wunderbar kombiniert, der Rosenstoff ist ganz toll. Und die Aufhängung Nähmaschine ist ja ganz entzückend. Ich wundere mich immer , wie du all die schönen Stickerreien schaffst, sie sind doch sehr zeitaufwändig. Ich werde im Herbst im Urlaub mal wieder die Sticknadel schwingen, da habe ich keine Nähmaschine zur Hand...
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag
    LG
    Käthe

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Sandra. Die beiden Mädels auf deinem Quilt sind ja wieder allerliebst dazu der Rosenstoff einfach toll anzusehen. Toll sehen sie aus und zieren sehr schön dein Treppenaufgang. Bei mir hängen am Treppenaufgang Familienfotos von allen Jahren,viel von unseren Kindern.
    Wünsche dir einen relaxen schönen Sonntag. Liebe Grüße Jana.

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sandra,
    deine Stickerei gefällt mir seeeehr gut. Ein schönes Motiv.
    Es ist so wichtig den Blick für die schönen Dinge nicht zu verlieren. Gerade in solchen Zeiten, in denen die Menschen vor Angst blind und irrrational werden...

    Hab einen schönen Sonntag
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  11. Was für ein wundervoller Sonntagspost! Deine gewerkelten Sachen sind echt immer wieder zauberhaft!
    Und - die Post an Dich liegt schon verpackt hier......wird morgen zur Post gebracht!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Sandra,
    ein schöner Sonntagspost.
    Dein neuer Wandbehang ist einfach bezaubernd und macht sich neben den beiden anderen Stickereien super.
    Schönen Sonntag und herzliche Grüße, deine Manuela

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Sandra,
    ich musste sehr schmunzeln, als ich letztens einen Brief an den Weihnachtsmann bei meinem Kommentaren fand:-)
    Dein kleiner Quilt ist so schön geworden, ich finde den Rosenstoff als Umrandung auch so toll, der passt wirklich perfekt dazu.
    Eure Wohnung ist bestimmt ganz gemütlich mit all den wunderschönen selbstgemachten Dingen von DIr.
    Ich stecke gerade mitten im Nachtdienst,
    da holpert es noch ein bischen mit dem schreiben....
    Ich hoffe, es geht Dir gut!
    glg zu Dir
    Susanne

    AntwortenLöschen
  14. WOW!!! This is very lovely Sandra! So special. I love it! Well done my friend.

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Sandra,
    dein Sticktmotiv sieht soooo toll aus, und der Stoff passt Super dazu. Ich finde nicht, dass er etwas weg nimmt, ich finde ihn sehr passend. Und was für eine tolle Aufhängung, mit einer Nähmaschine, wie goldig.
    Alles in allem ein schöner Post.
    Liebe Grüße, Martina

    AntwortenLöschen
  16. Wow! Sandra, es ist schön! Ich mag die Art und Weise wirklich die hängen. Die Nähmaschine ist eine großartige Idee!
    Ich wünsche Ihnen einen schönen Sommer!

    AntwortenLöschen
  17. Hallo mein lieber Sandraschatz,
    ne, das gibt es doch nicht; ich flüchte vor einem Regenschauer in die Wohnung, schmeiße den Läppi an und was lese/seh' ich da? Dein liebes Töchterlein - Küsschen aus der Ferne von mir - hat meinen Namen aus dem Lostöpfchen gezogen.........ich sage/schreibe danke, danke, danke ♥♥♥ und bin ganz hibbelig, was Du Dir ausgedacht hast.
    Zu Deinem heutigen Werk kann ich nur wieder sagen, einfach traumhaft. Du hast ein Händchen für die schönen Dinge des Lebens. Ach Sandra, ich muss mich jetzt bremsen, sonst schreibe ich einen Roman und das sprengt Deine und meine Zeit........
    Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche
    Ganz ♥liche Grüße aus der Nachbarschaft
    Deine Karin

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Sandra,
    wieder eine schöne Handarbeit die du uns hier zeigst. Ja derzeit ist es wirklich schlimm eine Schreckensmeldung jagt der nächsten.
    Ich habe mich auch in meine Kreativwelt am Wochenende verzogen. Das macht das Herz einfach leichter. Meine Jahreshäkeldecke habe ich im Akkord fertig gebracht. Sie schaut toll aus. In den nächsten Wochen zeige ich die restlichen Teile auf meinem Blog...du warst ja schon so neugierig :)
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntagabend wünsche ich dir.
    Fanny

    AntwortenLöschen
  19. liebe Sandra,
    so schön kombiniert mit den Rosen - richtig romantisch - da wird sich Deine Freundin bestimmt sehr freuen. Der Aufhänger schaut toll aus, mal was anderes!
    ganz liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  20. Hallo liebe Sandra,
    Deine Handarbeit ist zauberhaft!
    Liebe Grüße und einen schönen Abend!!!
    A.

    AntwortenLöschen
  21. Tolle Stickerei, mir gefällt gerade der Rosenstoff außenrum sehr gut! Lockert das ganze für mein Auge ein wenig auf.

    Viele Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen
  22. Sandra è meraviglioso, mi piace tanto come l'hai rifinito

    AntwortenLöschen
  23. Suuuuuper deine Galerie mit den Mädels mittendrin und viiiiiiiel rosa, ganz Sandralike, lach!!!!!!!
    Ich schick dir viele B R A V O S und ❤︎♡❤︎, leider kann man die hier ja nicht rosa einfärben. ;-)
    Viele Drückerchen
    von Ariane

    AntwortenLöschen
  24. Hallo liebe Sandra,
    der Rosenstoff passt perfekt zur zauberhaften Stickerei, wunderschön ist dein kleiner Wandquilt geworden .... und deine herrliche Wandgalerie, einfach zauberhaft. Danke für die schönen Fotos, auch dein Garten sieht toll aus, herzliche Grüße, deine Jutta

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Sandra,
    auch ich glaube an das Gute und finde jeder ist dazu aufgefordert das seine dazu zu tun. Vom Kleinen ins Große ist die Devise.
    Sehr originell ist deine NäMa-Aufhängung für deine wunderschöne Stickerei.
    Hab gesehen, dass du auch am Hawaiian SAL teilnimmst, find ich super.
    LG este

    AntwortenLöschen
  26. Wunderschön ist deine Stickerei und der Rosenstoff drumherum passt genau. Ich denke, bei dir sieht es mit den vielen Handarbeiten sehr gemütlich aus.
    Bei mir wäre es mit der Wanddeko nicht weit her. Ich brauche für eine Stickerei immer ewig und sticke eh meist nur im Winter.
    Liebe Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen
  27. Absolutely wonderful.
    You are very talented.
    Giovanna

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Sandra,
    eine wunderschöne Stickerei sind die beiden Freundinnen, die Farben sind so ganz die meinen. Auch den Rosenstoff finde ich wunderbar harmonisch als Einfassung. Du hast mich inspiriert auch mal meine Stickerei einzufassen, mir gefällt es als Wandbehang sehr gut. Ich wünsche Dir eine schöne Woche, ganz liebe Grüße von Deiner Carmen

    AntwortenLöschen
  29. Hach, nach diesem Wochenende ist das wieder ein wunderschöner Post von dir. Ja, wir machen uns die Welt schön. Auch wenn mir etwas mulmig ist, weil wir in der nächsten Woche in den Urlaub fahren. Aber das wird schon. Dein kleiner Wandbehang ist einfach bezaubernd schön. Erst recht mit dieser genialen Aufhängung.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Sandra,
    Ist das Kreuzstich? Dann ist es aber eine heiden Arbeit. Toll, super geworden.
    Deine Freundin wird sich sicherlich freuen!
    Ich liebe ja auch Kreuzstich, und finde die Vorlagen von "Renato Parolin" auch wunderschön. Kennst du seine Vorlagen? Wenn nicht, dann schau mal bei Pinterest rein, da findest du was von ihm.
    Wünsche dir ein schönes Wochenende...., und es muss nicht immer aufregend sein, sondern es dient hauptsächlich der Ruhe und Entspannung
    Liebe Grüße
    Silvana

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Sandra,
    deine beiden Freundinnen sind entzückend geworden - und dein ganzer Wandbehang bringt genau das, was unsere Welt gerade braucht: Leichtigkeit, Wärme und Freundschaft. Recht viel mehr können wir dem Schrecken da draußen nicht entgegenwerfen. Außer vielleicht noch ein paar andere Tugenden, die Epikur als wichtig fand: Liebenswürdigkeit und Rücksichtnahme. Mit beiden Tugenden scheinst du ja wirklich gesegnet zu sein, liebe Sandra!

    So und nun hüpfe ich zum nächsten Post!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...