Winter

Donnerstag, 1. September 2016

Dekoset`s á la Puppenhexe und die Krönung der Märchen-Königin

Hallo meine Lieben,

die Sommerferien sind nun auch bei uns in Bayern im Endspurt. Noch ein paar Tage und dann dreht sich das Alltags-Rad erneut. Dieses Jahr stehen im Hause Puppenhexe wieder einige Veränderungen an. Die Kleine wechselt aufs Gymnasium und beim Großen stehen die Bewerbungen an. Meine Güte wie die Zeit verfliegt.

Gerade gestern, als ich wieder mal unser Mauserl hüten durfte, wurde mir es deutlich bewusst. In solchen Momenten kommt es mir wie eine Ewigkeit vor das meine beiden so klein waren. Mit den Kindern wird einem das eigene Älter werden erst richtig spürbar. Also nicht das ihr denkt ich hätte mit  dem Älter werden ein Problem, ich fand mein Leben in jungen Jahren viel anstrengender und unruhiger. Man ist noch nicht bei sich angekommen, das ist erst eine Kunst die man mit den Jahren lernen kann (mal mehr, mal weniger..lach..).

So bevor ich mich aber mal wieder hier in meinen Gedanken spielen verliere..grins...und euch langweile. Zeige ich euch lieber ein paar Kleinigkeiten. Da ich im Moment vor allem an Geschenken werkele muss ich einiges noch zurück halten aber ein bissel was gibt es natürlich schon...ihr kennt mich ja...


Mir kam nämlich wieder eine Idee und die musste ich sofort ausprobieren. 
Deko-Set`s im Puppenhexen Stil...kicher..

So entstand z.B. dieses Duftkissen mit dem niedlichen Mädel, gefüllt mit wohlriechenden Rosenknospen. Design..kicher..natürlich Frau Enginer..


Passend mit Tilda-Stöffchen verarbeitet und dazu ein feines Deckerl. Ich stehe ja im Moment auf diese filigranen Häkeleien. 


Um den Sommer noch ein bissel in Erinnerung zu behalten durfte ein Lavendelkissen natürlich nicht fehlen. 
Design wie gehabt..grins..

Und schaut mal im gestickten Körbchen stecken lauter Nadeln..
Dazu auch ein hübsches Deckerl. 


"Um ein Leben voller Kreativität zu leben, müssen wir unsere Angst vor dem Versagen ablegen"
Joseph Pierce


An solchen Zusammenstellungen habe ich ja meine helle Freude. Es macht mich glücklich mich einfach treiben zu lassen und den kreativen Ideen Raum zum entfalten zu geben.
Ich sprudel geradezu über vor Ideen die es kaum erwarten können das Licht der Welt zu erblicken..lach..

Was nicht verschenkt, gespendet oder behalten wird wandert in mein

Das war es heute schon von mir...der Tag ist nämlich noch vollgepackt mit diesem und jenem. 

Meine Märchen-Linkparty hat nun auch ein Ende gefunden und ich Danke allen die mitgemacht haben. Daher durfte meine Prinzessin wieder ein Gewinner 
ziehen und gewonnen hat 
die Liebe Gerti  mit ihrem wundervollen Märchen Wuzl.
Eine herrliche Geschichte. Ein kleiner Gewinn wird sich bald zu dir auf den Weg machen..lächel..

Ich wünsche Euch allen eine traumhafte Woche

Von Herzen
Eure Sandra


"Verkleiner nicht deine Sehnsucht,
sondern weite deinen Alltag"
I.Koller




Kommentare:

  1. Wirklich süße kleine Sets. Sets liebe ich auch sehr! Es ist einfach schön, wenn es ein wenig zusammen passt.

    Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sandra

    Da hast du wohl Recht. Die Zeit fliegt nur so dahin und an den Kindern merkt man es sehr deutlich.
    Deine Sets sind allerliebst geworden.

    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  3. Also ich muß das nächste mal unbedingt auch bei Dir mitmachen, aber in den Ferien verliere ich mich so schnell in Besuch, nichts tun, malen und und und.

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sandra,

    die Duftkissen sehen ganz entzückcend aus...so schön gestickt hast du sie...und es sind sehr schöne Motive.
    Ja das Älkter werden merkt man an den Kindern und nun am Enkelkind;-)

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sandra,
    Deine Stickereien sind wunderschön, wie immer.
    Liebe Grüße,
    A.

    AntwortenLöschen
  6. Sag nichts über den Lauf der Zeit....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sandra, so wundervolle Duftkissen hast Du gestickt mit ganz zaberhaften Motiven. Ich sehe Dich schon sitzen und sticken und liebe Gedanken dabei haben...
    Nun ist Deine Märchenparty vorbei und ich freue mich von Herzen für die liebe Gerti mit ihrer ganz besonderen Geschichte und sage Dir tausendmal danke für die schöne Verlosung.
    Alles Liebe zu Dir
    Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Ja, meine liebe Sandra,
    an den Kindern merkt man wie schnell die Zeit vergeht! Aber ich genieße jedes Alter, die neuen Lebensabschnitte sind immer spannend und man ist doch nur so alt wie man sich fühlt *kicher*****
    Deine Set`s mein liebes Rosenrot sind märchenhaft...... und da wir schon bei Märchen sind! Gratuliere ich der lieben Gerti und sie hat es mit ihrem zauberhaften Märchen auch verdient! Schön war`s wieder bei dir, meine Liebe!!!
    Drückerli und Herzensgrüassli
    deine Yvonne

    AntwortenLöschen
  9. Meine liebe Sandra,
    Du fleissiges Bienchen, so hübsche Sets hast Du wieder erschaffen ! Sie sind allesamt wunderschön anzuschauen!
    Ich wünsche Dir noch einen wunderschönen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Deine Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sandra,
    das sind ganz zauberhafte Deko-Sets, so schöne Stickereien! Und auch das Häkeldeckchen passt super dazu!
    Die Zeit verfliegt immer schneller, je älter man wird. Hat man da noch offensichtliche Vorführungen in lebender Art wie Kinder oder einfach nur Jubiläen oder manchmal der Geburtstag, an dem man überlegen muss, wie alt werde ich eigentlich und dann doch erstaunt ist, welche Zahl man schon vorne stehen hat ;), da kommt man um das Bewusstwerden nicht drum herum ;). Dabei möchte ich nicht wieder jung sein, jedes Alter hat seinen Charme und das jetzt Erreichte möchte ich auch nicht aufgeben, aber einfach mal die Zeit anhalten für ein Weilchen, das wäre nicht schlecht :).
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Sandra,

    erst dachte ich, ich war schon so lange nicht mehr bei dir, aber das ist nur die halbe Wahrheit: was warst du fleißig!!! Unglaublich, ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll. Also vom "Atelier" bin ich hin und weg, das ist so wunderschön, ich beneide dich um deine Fähigkeiten beim Sticken! Und auch das, was du für Annabelle gehäkelt hast-allerliebst!
    Ich hoffe, die Tasche für deine Oma hat sie ein bisschen aufgemuntert, ich wünsche ihr jedenfalls das allerbeste!
    Deine Freundin Daniela hat dir wirklich ein wunderbares Geschenk gemacht. Ich freu mich für dich!

    Alles Liebe,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Sandra,
    beide kleinen Kisselchen sind goldig. Das kleine Mädchen ist so süß, wie es den kleinen Baum einpflanzt.
    Die beiden kleinen Häkeldeckchen sindwunderschön. Habe vor vielen Jahren so ein kleines Deckchen von einer lieben älteren Damen geschenkt bekommen. Es hat einen Ehrenplatz bei mir bekommen.
    Glückwunsch an die Gewinnerin.
    Herzliche Grüße, deine Manuela

    AntwortenLöschen
  13. Nizza Kissen und schönen Tage der Schule beginnt!
    üdv Juci

    AntwortenLöschen
  14. Häkeln uns Sticken passt hervorragend zusammen!
    LG und einen guten Start zurück in den Schulaltag!
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  15. Sandra, es ist süß und weich, so romantisch !

    AntwortenLöschen
  16. Liebste Sandra,
    die Deckchen und Kisselchen passen perfekt zusammen!! Und werden jede Wohnung verschönern. Ich bin ja auch bekennender Deckchen Fan und habe überall welche liegen. Und Kisselchen gibt es auch etliche. Aber beides zusammen passend zu werkeln - auf die Idee bin ich noch nie gekommen. Werd ich aber nachmachen :))
    Allerliebste Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  17. Ach was sind die Stickereien wieder allerliebst. Wenn ich deine Posts lese, muß ich immer lächeln.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Sandra,
    bei deinen Arbeiten spüre ich immer, wieviel liebevoll du sie gewerkelt hast. Die Kissen mit den bezaubernden Motiven zeigen das. Häkeldeckchen erinnern mich an meine Mutter, aber das rosa- und lilafarbene kommt ganz peppig daher. Sehr Schön.
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  19. liebe Sandra,
    puh, ich glaub es erst mal gar nicht - ich habe wirklich gewonnen??!!
    Du weißt, wie ich mich jetzt freue!
    Vielen Dank liebe Sandra!
    Ja, am Älter werden knabbere ich auch manchmal ein bisschen, aber nur ein bisschen.
    Man muss wirklich jede Zeit die kommt genießen.
    Deine Deckchen und Kissen sind so schön geworden, einfach zauberhaft!
    Solche Deckchen habe ich vor vielen Jahren auch gehäkelt, so viele!!!
    Wenn ich jetzt Deine sehe, würde ich am liebsten auch gleich wieder häkeln.
    Im Moment ist aber alles! ein bisschen stressig, ich schaffe es nicht mal einen neuen Post einzustellen, obwohl ich viel zu zeigen und erzählen hätte. Vielleicht schaffe ich es nächste Woche!
    ich drück Dich ganz fest!
    viele liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Sandra,
    beide Stickarbeiten sind wie immer sehr schön, süss und fein. Ich habe sie wirklich sehr gern!! Liebe Grüsse, Mariuccia

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Sandra, zauberhaft sind deine kleinen Kisselchen geworden, gefällen mir unheimlich gut. Filethäkeln hab auch ich mal gemacht, ein schönes Hobby, aber genau wie bei anderen Sachen - wohin mit allen.
    Sei ganz lieb gegrüßt,
    deine Martina

    AntwortenLöschen
  22. Sooo liebe Kisselchen und dann auch noch passend zu Filigrandeckchen, einfach zauberhaft
    Küsschen und Knuddelgrüße aus Wien
    von Ariane

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Sandra. Zauberhaft deine kleinen gestickten Kissen und die netten Deckchen. Alles hübsch anzusehen.
    Wünsche dir ein schönes sonniges WE und liebe Grüße Jana.

    AntwortenLöschen
  24. Dein Duftkissen ist so wunderbar entzückend. Ich habe heute den ganzen Vormittag gestickt und habe das Gefühl ich habe nichts geschafft.
    Wuäh, warum dauert das immer so lange.
    Winkegrüße Lari, die auch ein paar Duftkissen sticken mag

    AntwortenLöschen
  25. Oh wie zauberhaft ist das denn.....
    So schön und der in Lila ist mein totaler Favorit.....
    Hast du deine Kissen nur mit Blüten gefüllt oder tust du noch was anderes rein?
    Ich habe nämlich eine alte Truhe geschenkt bekommen und wollte da auch ein Duftsäckchen oder ähnliches reinpacken....sodas man ein Frischegefühl hat....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  26. Deine Arbeiten sind alle so liebenswert und filigran. Sowohl die Kissen als auch das Deckchen sind wunderschön.
    LG este

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Sandra,
    so liebevoll hast du Dein Kisselchen arrangiert, auf dem Häkeldeckchen passt es wunderbar. Die kleinen Stickereien sind allerliebst , ich liebe ja so kleine Kisselchen, auch zum verschenken finde ich sie ideal. Ja, unsere Kinder wachsen so schnell heran , unsere sind schon länger aus dem Meisennest augeflogen und lassen ein verwaistes Elternpaar zurück. Froh bin ich dass sie nicht allzuweit entfernt von uns sind und wir uns weiterhin öfter sehen können. So geht es ja allen, das ist ein kleiner Trost. Ich wünsche Dir ein unbeschwertes Wochenende, sei lieb gegrüßt von Deiner Carmen

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Sandra,
    eine entzückende Idee zum gestickten Kissen gleich das passende Deckchen dazu zu servieren. Dann muss man nicht mehr nachdenken und hat alles gleich komplett ;-)

    Die Motive, die du gewählt hast, sind natürlich absolut mein Geschmack - bin ich doch auch ein ausgesprochenener Enginger-Fan!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...