Winter

Freitag, 23. September 2016

Wenn`s gut werden soll....

Guten Morgen meine Lieben,

ich wieder zu  früher Stunde..lach..man merkt das alles wieder in geordneten Bahnen läuft. Im Moment sind hier alle ausgeflogen und ich habe meine erste Muse-Stunde des Tages. Obwohl ich eigentlich wirklich kein Morgen-Mensch bin so genieße ich doch diese ruhige Zeit wo ich ganz für mich bin.
Habt ihr auch solche Lieblings-Stunden?

Ich gehöre eh zu den Menschen die sich viel zurückziehen müssen um bei sich zu bleiben. Zu viele Einflüsse von außen überfordern mich schnell.
Es fühlt sich oft so an als schlügen zwei Herzen in meiner Brust. Eines das die Stille und die Einsamkeit liebt und das andere das Leben um sich haben möchte mit all seinen Facetten. Es ist nicht immer Leicht diese beiden friedlich an einen Tisch zu bekommen..lach...wenn ich dem einem Herzerl zu viel Aufmerksamkeit schenke wird das andere grantig und umgekehrt.

Bevor ich jetzt gar zu arg philosophisch abschweife..zwinker.. zeige ich Euch lieber was ich vor kurzem für einen meiner Lieblingsmenschen zum Burzeltag gewerkelt habe. Heute kann ich es euch nämlich endlich zeigen. Und wie das so ist mit Geschenken für die man sich besonders Mühe gibt ging auch noch was gewaltig schief...tsssss...dazu gleich mehr..


Erstmal zum Kissen...(da ging noch alles gut..grins...) 
Mir war es ganz wichtig dem Kissen eine gewisse Eleganz und doch auch Lebhaftigkeit einzuhauchen, es aber nicht zu übertreiben damit es nicht zu unruhig wird.



Für die Rückseite habe ich diesmal einen versteckten RV genäht damit die hübschen Blumen gut zur Geltung kommen.


Also bis dahin wie gesagt alles gut und dann geschah das Unfassbare...grummel...ihr wisst ja das ich den Fünf-Fach-Organizer von Farbenmix wirklich schon oft genäht habe und bis dato im großen und Ganzen ohne Probleme. Doch wie das so ist..wenn alles unbedingt perfekt werden soll...


Ihr seht sie gleich...tssss...genau die Notfalllösung..die KamSnaps oben..
Ich habe es nämlich geschafft nachdem es im Grunde schon fertig war den obersten RV kaputt zu kriegen und zwar so das er nicht mehr zu retten war. Ganz zum Schluss ist das passiert...arggghhhh


Jeder der diesen Organizer schon mal genäht hat weiß sofort das man dann ein gewaltiges Problem hat weil diese Fünf Taschen in einer zu nähen, ein ausgeklügeltes System ist und da kann man nicht einfach mal ein Stückerl auftrennen und gut ist...

Aber gut wie ich so bin, habe ich es pragmatisch gelöst...lach..
Auf diesen Fotos noch ohne die KamSnaps die habe ich dann nämlich notgedrungen erst zum Schluss dran gewerkelt. Kann ja keine Tasche schenken die man oben nicht zu machen kann.



Rundum mit verschiedenen Tildastoffen. Hübsch ist sie ja trotzdem und die anderen RV funktionieren Gott sei Dank.. Es nagt aber schon an meinem Perfektionismus wie ich zugeben muss.


Das Geburtstagskind hat sich jedenfalls trotzdem gefreut und darüber bin ich unendlich erleichtert und sehr glücklich. 


Geht es euch manchmal auch so. Wenn es unbedingt gut werden "muss" baut ihr die blödesten Fehler ein?

Genug gejammert..lach..
Die Fortschritte an meiner Alice für Anastasia mag ich euch noch geschwind zeigen. Viele von Euch hatten es gleich beim ersten Bild erkannt, was mich wirklich beeindruckt hat. 
Da haben wir sie die Hübsche, mit Schlüssel und Grinsekatze...
aber wer fehlt noch auf dem Bild???


Design Jardin Privé. Dessen Designs habe ich erst vor kurzem für mich entdeckt. 

Doch wirklich besessen bin ich ja im Moment von meinen Retro-Deckchen...kicher..ich kann nicht aufhören sie zu häkeln. Dazu ein andermal mehr...

Ganz herzlich begrüssen möchte ich noch dich, liebe Christine, ich freue mich sehr das du zu mir gefunden hast!

Ich wünsche Euch allen einen wundervollen Tag

Von Herzen 
Eure Sandra














Kommentare:

  1. Oh ja, solche Pannen kenne ich.. Aber ich schmeiss es dann immer wutschnaubend in die Tonne und Sternchen fischt es dann ganz 2heimlich" wieder raus :-D
    Tststs
    Aber was mir da eingefallen ist, es gibt doch diese schönen "Spitzen"-Reissverschlüsse die man nicht einnäht sondern außen drauf..
    Wäre das nicht eine Idee gewesen?
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Der Hase fehlt, oder?

    Soll ich Dir was verraten? Ich finde Alice im Wunderland abscheulich!!!!! Ein schrecklicher Zeichentrickfilm und die Geschichte zu lesen würde mir nie einfallen.

    Ein prima Kissen und dieser Organizer... ich könnte sowas eh nicht nähen, insofern finde ich es toll, daß Du es retten konntest.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Übrigens: Morgens hocke ich auch meist eine Stunde hier für mich alleine herum und verbringe die Zeit am Laptop.

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. Meine liebe Sandra,
    endlich komme ich dazu Deine wundervollen Arbeiten mal wieder zu kommentieren.
    Ich staune was Du alles geschafft hast und mit wieviel Hingabe Du immer bei der Sache bist.

    Ich gehe nun weiter bei dir schauen! Aber an dieser Stelle schon einmal ein gaaaanz großes Lob !

    Es drückt Dich herzlich
    Jaylyn

    AntwortenLöschen
  5. Das ist schon komisch wenn es besonders schön werden soll passieren einem Fehler. Das ist immer das Gleiche. Dein Geschenk ist aber trotz dem kleinen Malheur wunderschön und liebevoll gemacht und die beschenkte denkt bestimmt das Gleiche!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  6. Mir sind auch sofort diese schönen Spitzen-Reissverschlüsse in den Sinn gekommen. Aber ganz ehrlich? Ich wüsste auf die Schnelle nicht, woher einen nehmen... Toll gelöst!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  7. Die beiden Eigenschaften Lebhaftigkeit und Eleganz sind dir ganz vortrefflich gelungen. Im übrigen: ich finde es eh schon grandios so einen Organizer nähen zu können, da find ich es echt nicht schlimm statt RV Kam Snaps zu verwenden. Er sieht einfach in jeder Variation toll aus.
    LG este

    AntwortenLöschen
  8. Das Kissen gefällt mir richtig gut. Es ist echt eine gelungene Mischung zwischen ruhig und trotzdem mit Muster, die Stoffe passen sehr gut zusammen.
    Morgens muss ich sagen geht es dir genau wie mir. Frühaufsteher bin ich echt nicht, aber ich liebe es besonders im Herbst morgen so gegen halb acht eine Stunde oder zwei ganz allein zu sein, den ersten Tee zu trinken und ein wenig zu handarbeiten. Überlegen, was da kommt und planen.

    Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen
  9. ton coussin en patch et ravissant,
    ainsi que ta très jolie double trousse,
    mignonne la petite Alice de Jardin Privé
    belle journée
    bizz
    Véro

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sandra,
    das Kissen sieht mal wieder bezaubernd aus...und das Täschchen hast du super durch Kamsnaps gerettet...die Beschenkte hat sich bestimmt darüber sehr gefreut!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Sandra,
    ein wunderschönes Kissen und die Tasche gefällt mir besonders gut. Ich selber mag Tilda-Stoffe sehr gerne. Deine "Notlösung" ist super geworden, als müsste es so sein! Solange man das Unperfekte schön kaschieren kann, so dass es nicht verpfuscht aussieht, gibt es keinen Grund zur Aufregung :). Und dem Geburtstagskind hat es gefallen, was will man mehr :).
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  12. Na, das ist ja noch einmal gut gegangen, ist ja trotzdem schön.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  13. Dear Sandra, that cover cushion looks so beautiful. And its back is perfect with the hidden zipper!
    I love the purse in those lovely colours.
    You have been working hard!
    I wish you a very happy weekend.
    hugs
    Nina

    AntwortenLöschen
  14. Meine liebe Sandra,
    oh ja, ich hab auhc meine Lieblingsstunden, und das sind, da ich schon seit Kindertagen eine Frühaufsteherin bin, die ersten Stunden am morgen, wenn alles noch schläft und ich ganz in Ruhe zuerst einen Blick nach draussen werfe, die Stille und die frische Luft geniesse und dann mit einem Kaffee meine Blogrunde drehe *schmunzel* Und, ich kann auch sehr gut für mich sein, beim handarbeiten zum Beispiel, da kann ich meine Ruhe finden und mich ablenken, und Freude amcht es ja auch sowieso :O) Rummel brauche ich keinen mehr, die wilden Jahre sind vorbei *lach*
    Wunderschöne Dinge hast Du gewerkelt, und die Lösung bei dem Organizer ist doch gut gelungen!
    Die Stickerei ist auhc wunderschön!
    Übrigens kenn ichhc das auhc zu gut, man will etwas besonders gut und perfekt machen, und schwupps, passieren die Fehler ..meist leg ich dann alles 1-2 Tage zur Seite, gehe es dann erneut an und dann klappt es meistens ;O)
    Hab ein wundervolles und entspanntes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße und sei lieb gedrückt, Deine Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Sandra,
    das Kissen gefällt mir sehr und auch für den Organizer hast du schöne Stoffe verwendet. Wer kennt das nicht? Wenn es besonders gut werden soll, baut man garantiert einen Fehler ein, den man sonst nie machen würde. Aber du hast es ja noch super "geändert" ;-))). Die Alice mit der Grinsekatze finde ich sehr schön.
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Sandra,
    ich als großer ALICE Fan sage, da fehlt noch das weiße Häschen, die Raupe mit der Wasserpfeife, die Königin usw. Alle Charaktere sind eigentlich der Oberhammer. Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Sandra!
    Der Polster gefällt mir besonders gut, die Farbzusammenstellung ist stimmig aber nicht langweilig und ich kann mir gut vorstellen, dass er als Geschenk gut angekommen ist. Wenn Du nicht erwähnt hättest, dass Dir da was schief gegangen ist bei dem Tascherl... das hätte keiner bemerkt !!! Ist halt eine sehr individuelle Verschluss-Lösung. Und gehört nicht auch Humpty-Dumpty zu Alice im Wunderland ?
    Drück Dich, alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Sandra,
    dafür ist Dir das Kissen perfekt gelungen. Du hast das Muster über dem Reißverschluss so perfekt getroffen, dass man den verdeckten Reißverschluss nur erahnen kann.
    Herzliche Grüße
    Pia René

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Sandra,
    ja solche Momente kenne ich auch, manchmal ist einfach der Wurm drin, aber trotz allem ist es dir gut gelungen, sowohl das Kissen als auch der Organizer, und dass sich das Burzelkind gefreut hat entschädigt doch allem Übel. Das freut mich für dich.
    Und Alice sieht fantastisch aus, traumhaft schön wird dieses Muster.
    Sei ganz doll gegrüßt, deine Martina

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Sandra,
    dass ist wirklich ärgerlich mit dem Reißverschluß, aber du hast eine super Lösung gefunden und wenn das Geburtstagskind damit voll und ganz zufrieden ist, dann freut man sich doch. Das Kissen ist auch ein Traum Genau meine Farben.
    Deine Alice sieht hübsch aus. Es fehlt der kleine Hase mit seiner Taschenuhr, der immer ruft "Ich komme zu spät, zu spät", oder?
    Ich wünsche dir ein wundervolles Wochenende und ganz liebe Grüße, deine Manuela

    AntwortenLöschen
  21. liebe Sandra,
    ich kann Dich trösten, mir passiert so was auch immer dann, wenn es ganz besonders schön und perfekt werden soll! Aber Du hast es super gelöst!
    Das Kissen schaut super aus!
    viele liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  22. Ich finde, dass der Organizer sehr hübsch geworden ist trotz kleiner Nähpanne!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  23. Hallo liebe Sandra,
    das Kissen und Organizer gefällt mir sehr, aber die Stickerei ist wunder!!!
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und liebe Grüße,
    Aďka

    AntwortenLöschen
  24. Wie wunderbar kreativ Du bist, liebe Sandra! Es müssen sogar drei Herzen in Deiner Brust schlagen.. lächel! Besonders die kleine Stickerei macht mich lächelnd.. die Grinsekatze ist einfach wunderbar! Liebe Wochenendgrüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  25. Alles wieder soooo schön und perfekt. (Wenn du nix gesagt hättest, hätten wir ja nix gewußt).
    Ein paar Minuten schwelgen in deinen schönen Bildern und husch bin ich wieder bei meinem neuen Hobby.
    Wochenenddrückerchen von Ariane

    AntwortenLöschen
  26. Diese klitzekleine Panne hast Du geschickt gelöst, liebe Sandra, alles gut und Tasche und Kissen sehen bezaubernd aus. Du hast einen lieben Menschen damit glücklich gemacht und das zählt! Die Stickerei ist allerliebst und erfreut mein Herz ;-)))

    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende mit viel Wohlgefühl
    und schicke sonnige Grüße mit
    Traudi

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Sandra,
    wow, warst du fleißig. So viele wunderschöne Dinge hast du gezaubert. Mein asolutes Lieblingsstück ist das blau geblumte Kissen. Ein wundervoller Stoff!
    Ich wünsche dir ein wunderschönes Herbstwochenende,
    Christine

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Sandra,
    auch wenn es dich ärgert, dass der Reißverschluss kaputt gegangen ist, ich finde das Täschchen sehr schön und das Kissen gefällt mir richtig gut. Das sind wirklich tolle Geschenke.
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  29. Oja, solche Pannen kenne ich nur zu genüge....trotz allem sind Deine Werke traumhaft schön geworden.
    Ich gehöre auch zu den Menschen, die sich ab und an einfach zurück ziehen müssen...ein wenig Entspannung von dem ganzen, was täglich auf einen einströmt schadet aber nicht
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  30. Das Kissen ist toll geworden und erfüllt alle Kriterien, die du mit hineinbringen wolltest. Aber oh je, so eine Panne bei dem Täschchen - das frustriert einen dann doch gewaltig. Aber du hast das Problem ja gut gelöst so dass du das Täschchen doch verschenken konntest.
    Auch mir ist sowas schon passiert mit einem Geschenk. Ich hatte ein Ornament für einen Tausch gestickt und vollständig fertiggestellt. Ja, und dann habe ich eine Tasse Kaffee verschüttet und das Ornament damit getränkt :( Ich musste es noch mal machen, na ja.

    AntwortenLöschen
  31. deine Alice schaut klasse aus. Und das Kissen und die Tasche hast du trotz aller Probleme schick hinbekommen.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Sandra,
    das weiße Kaninchen oder der verrückte Uhrmacher oder die Herzkönigin...da fehlen noch so viele Dinge, lach.
    Aber schön sieht es schon aus.
    Auch das Kissen finde ich toll.
    Und zu dem kleinen Missgeschick, what happens! Ist halt made with love ♥
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Sandra,
    ja, das kenne ich, wenn es ganz besonders gut werden soll.
    Aber dein Missgeschick hast du spielend in etwas Funktionierendes verwandelt, toll sieht das Täschchen aus, schöne Stoffe hast du gewählt.
    Und das Kissen sieht sehr elegant aus, auch von hingen ;-)
    Sei herzlich gegrüßt, deine Jutta

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...