Winter

Sonntag, 25. September 2016

Weihnachten der Tiere

Hallo meine Lieben,

gerade laufe ich etwas neben der Spur...Anastasia fährt morgen für zwei Tage zu den Kennenlern-Tagen ins Schullandheim. Eigentlich keine große Sache und auch sicherlich eine sinnvolle. Um in einer neuen Schule gut anzukommen. Nur ist mein Töchterlein es gewöhnt immer mit jedem super klar zu kommen. Ihre sozialen Kompetenzen sind so ausgeprägt das wir uns schon mehr wie einmal überlegt haben woher sie dies nur hat??...kicher...

Jedenfalls ist sie  noch nicht so ganz in ihrer neuen Klasse angekommen und hat auch noch nicht so Anschluss gefunden wie sie es sich gewünscht hätte. Dies macht ihr nun gewaltig zu schaffen und wie das als Mama so ist...mir nun auch...

Dabei hat das neue Schuljahr ja gerade erst angefangen und alles ist natürlich ganz anders wie in ihrer alten Schule. Ach sie macht sich solch einen Kopf und ich tue wirklich mein bestes um ihre Bedenken und Selbstzweifel zu zerstreuen. Gegen die Logik einer 10 Jährigen ist nur manchmal schwer anzukommen..lächel..

Um mich nun ein bisserl abzulenken mag ich euch mein neues Weihnachtskarten-Duett zeigen...


Da wir ja noch mitten im Herbst stecken, konnte ich mir die Kastanien nicht verkneifen..lächel..

Diesmal gab es erstmal eine Mäuschen-Karte..
sind sie nicht putzig, wie sie den Pilz weihnachtlich schmücken?!


Und besonders verliebt bin ich in das Reh, das Eichhörnchen und Hase im Schlitten durch die Landschaft zieht..
Diese ist eine der "großen" Karten, deshalb sind es auch diesmal "nur" zwei.

Mein erstes Weihnachskarten-Trio dieses Jahr findet ihr  hier..wer noch mal gucken mag. Somit sind es nun fünf...und ich sage mal besser nicht laut wie viele noch fehlen..lach..
aber macht ja nix ich habe so viel Freude daran. 
Bin eben eine Weihnachts-Liebhaberin durch und durch...

Design aus dem neuen Buch von der lieben Frau Enginer
"La magie de Noel"



Dann möchte ich noch ein bisserl Werbung in eigener Sache machen und euch von meinen Buttons vorschwärmen.
Auch wenn mein liebster Schatz immer lachend meint das aus mir nie eine Geschäftsfrau wird..kicher..(womit er wohl recht hat da ich viel zu gerne schenke..)
gebe ich mir alle Mühe!

Es fällt mir nämlich extrem schwer meine eigenen Sachen zu beweihräuchern..lach.. doch ich lerne dazu und überwinde mich nun hin und wieder..zwinker..

Ich schwärme nämlich wirklich für meine kunterbunten Buttons die meine Gretel (Stickmaschine) in letzter Zeit gestichelt hat. 


Ich beschichte sie gleich mit BSN-Folie, so kann man sie auf jeden Stoff prima aufbügeln und kann damit echt alles aufpimpen. Von langweiligen Stofftaschen bis T-Shirts ect. 
Die Möglichkeiten sind so vielfältig und die BSN-Folie hält super gut. Habe ich nämlich schon ein paar mal ausgetestet. 

So und jetzt atme ich einmal tief durch und ihr stellt euch mich als professionelle Geschäftsfrau vor...lach mich schief.. (aber bitte ohne Hosenanzug..)
und verweise euch frech auf mein



So ihr Lieben damit verabschiede ich mich für heute und sende euch die allerbesten Wünsche!

"Der ganze Reiz und die ganze Schönheit
des Lebens setzen sich
aus Licht und Schatten zusammen"
Leo Tolstoi

Von Herzen
Eure Sandra










Kommentare:

  1. Liebe Sandra
    Wie lieblich und schön dein Post heute wieder ist ...
    Irgendwie sind wir uns sehr ähnlich, nur Handarbeiten kann ich nicht!
    Ich denke an deine Tochter und an Dich, ich kann mich einfühlen mit euch wie schwer so ein neuer Start sein kann.Das wichtigste ist immer sich selber bleiben, deine Tochter wird Anschluss finden und warm werden mit den anderen Schulkolleginnen, spätestens dann nach den 2 Tagen Landschulheim wird sie zufrieden und glücklich sein.Glaube mir, es kommt gut!
    Alles Liebe von Herzen und alles Gute sendet dir Bea

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sandra
    Ich kann deine Gedanken um Anastasia nur zu gut nachvollziehen. Man möchte als Mutter immer dass die Kinder glücklich sind. Bis sie dann aber so ihren Weg gefunden haben kann es zuweilen schon mal zu vielen Tränen kommen. Kinder können schon ganz schön gemein sein und gerade die Mädels entwickeln da oft unangenehme Qualitäten. Ich denke aber das gehört zum erwachsen werden dazu.
    Deine Karten sind so zauberhaft. Die Motive gefallen mir gut und ich werde gleich mal nach dem Buch Ausschau halten. Die Buttons finde ich auch klasse und ich denke ich komme darauf noch zurück.

    Nun wünsche ich dir erst mal einen schönen Sonntag
    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sandra,
    da hast du wieder ganz bezaubernde Enginger-Stickmotive ausgesucht.
    Einen schönen Sonntag und
    viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sandra,
    Du bist so beflissen und kreative und präzis!!!
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag,
    Aďka

    AntwortenLöschen
  5. Son bellísimas postales Sandra, los bordados son preciosos.
    Besos.

    AntwortenLöschen
  6. Oh weh, wenn das Kind Wehwehchen hat (egal welcher Art), geht´s Mama immer mit schlecht. Da müssen sie leider durch - alle! Je weniger Du daran denkst, desto leichter wird es ihr fallen.

    Schöne Stickereien sind das wieder.

    Nana

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sandra, mein Hit heute ist das kleine Reh mit den Eichhörnchen, gleich zwei meiner liebsten Tiere hast du hier verewigt. wobei auch die kleinen Mäuse ihren Charme haben.
    Für deine Buttons drück ich dir die Daumen.
    Sei ganz herzlich gegrüßt, deine Martina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sandra,
    welch bezaubernde Weihnachtskarten du gestickt hast. Beide sind ganz niedlich.
    Sehr schön sind deine Button.
    Ich wünsche deiner Tochter eine schöne Klassenfahrt.
    Herzliche Grüße, deine Manuela

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sandra,
    obwohl ich ja Weihnachten noch echt vor mich her schiebe, hast du mich jetzt doch voll in deine Bann gezogen.
    Die herzallerliebsten kleinen süßen Gesellen auf deinen Weihnachtskarten finde ich einfach sowas von entzückend, die könnte ich nicht verschicken, sondern nur sammeln(meins lach).
    Sehr schön sind auch deine Button, wenn ich mir vorstelle was da für Zeit und Geduld drin steckt, denn so ganz alleine arbeitet ja die Sticki auch nicht.
    Sei herzlichst gegrüßt
    deine Uta

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sandra,
    die Weihnachstkarten sind echt klasse...und man kann garnicht früh genuag anfangen...denn ruckzuck geht es nun und schon ists Weihnachten;-).
    Auch die Buttoms sind herzallerliebst...

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  11. Oha oha..
    Das kenne ich..
    Ich drücke euch die Daumen!!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  12. Hallöchen Geschäftsfrau! :-) Sehr schöne Sachen hast Du - habe eben mal geguckt in Deinem Shop! Wünsche Dir gute Umsätze! :-))
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Sandra,
    ich kann dich gut verstehen! Leider kann ich nicht behaupten, dass man sich weniger Sorgen macht, wenn die Kinder größer sind....

    Deine Weihnachtskarten sind echt bezaubernd! So aufwändig, wie sie sind, sind sie etwas für ganz besonders liebe Mitmenschen.

    Deinen Shop habe ich auch gerade besucht. Ganz entzückende Sachen hast du da gezaubert! Ich wünsche dir viel Erfolg beim Verkaufen!

    Liebe Grüße,
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  14. Das kenne ich und ich glaube, es hört nie auf. Wenn es den Kindern schlecht geht, dann geht es den Mama`s auch schlecht. Ich verstehe dich sehr gut. Ich drücke Deiner Anastasia ganz feste beide Daumen, dass sie sich schnell eingewöhnt und Anschluss findet.
    Deine Weihnacht der Tiere ist wundervoll!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Sandra ähhh sehr geehrte Frau Geschäftsfrau :)
    Ich finde deine Stickerei schon wieder so wunderbar. Gut das du an Weinachten denkst. Bei mir geht es auch langsam los mit den Vorbereitungen... Sonst artet es ja auch irgendwann mal im Stress aus. Da ich keine Gretel habe (hoffe irgendwann einmal) schaue ich gleich mal in deinen Shop vorbei.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Sandra,
    die Mäuschekarte schaut voll süß aus :-)
    Auch deine Buttons sind dir richtig gut gelungen, da findet sich für jeden etwas passendes.
    Sicher wird sich deine Tochter nach der Klassenfahrt viel wohler fühlen. Auf Klassenfahrten rutschen doch alle gleich ein bisschen dichter zusammen. Das wird schon.
    Ich wünsche dir noch einen gemütlichen Abend!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  17. Oh my! Your two Christmas cards are so precious and adorable!!

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Sandra,
    sei einfach ganz zuversichtlich, deine Tochter schafft das und mit deinem Vertrauen wächst ihr Zutrauen. Es wird gut, du wirst sehen.
    LG este

    AntwortenLöschen
  19. Sandra, your Christmas cards are lovely!
    Hugs
    Nina

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Sandra,
    das kommt mir alles sehr bekannt vor, keine Angst die Zeit wird es schon regeln!
    Traumhaft schöne Karten hast du da wieder gestichelt und die Button - einfach genial -
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  21. Beautiful cards! The designs by V.Enginger all are so pretty and cute.

    AntwortenLöschen
  22. Danke für deinen lieben Kommentar bei mir, ich mache sehr gerne bei der Linkparty mit. Und ich glaub, ich habe schon einen weiteren Beitrag in petto. ;)
    Ich finde die Karte mit den Mäuschen zauberhaft! Die ist dir sehr süß gelungen und ich muss ja auch sagen, dass mir der Stein mit den Herzen sehr gut im Bild gefällt, auch wenn es nicht direkt um den geht. *g*

    Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Sandra,
    Deine Karten mit den Weihnachtstierchen sind herzallerliebst, und Deine Buttons, die Du gestickt hast, sind auch toll geworden, Du fleissiges Bienchen :O)
    Ich wünsche Dir eine wundervolle neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  24. oh...oh...oh....mein liebes, liebes Rosenrot!!!!!
    Bevor ich jetzt in die Küche verschwinde muss ich heute einfach noch meinen Senf hier lassen :-)))) Als erstes, egal was du uns hier zeigst mein Herz schlägt jedes Mal höher.....auch wenn meine Worte in letzter Zeit rar geworden sind, bin ich immer Gast bei dir! Kann einfach nicht anders!
    Aber heute bin ich buchstäblich hin und weg von der aller-aller-allerliebsten Mäusekarte! Hach...ist die goldig mit dem kleinen Glückspilz, sowas von lieb! Du bist wirklich eine Nadelfee......Auch die Buttons sind aller, aller liebst! Merkst du ich komme gar nicht mehr aus dem Schwärmen raus! Ja, da schicke ich dir nächstens mal eine Mail, denn so Buttons muss ich unbedingt haben!
    Wieso bist du bloß so weit weg, meine Liebe! Hach....so schade....ich meld mich in den nächsten Tagen!
    Sei lieb gedrückt und Herzensgrüassli
    deine Yvonne

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Sandra,
    Deine Tochter wird das überleben und sie wird bestimmt ganz begeistert und mit vielen schönen Eindrücken nach Hause zurückkommen.
    Jeder neue Beginn dauert ein Weilchen, wenn sie wirklich so sozial eingestellt ist, wird sie das mit Links wuppen.
    Mach Dir nicht so viele Gedanken, obwohl, ich habe gut reden, mache mir ja jetzt noch Gedanken...grins.
    Dir einen schönen Tag und Deine Weihnachtskarten sind mal wieder vom Feinsten...schmacht.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  26. Und wieder hast du hier zwei wunderschöne neue Karten zu zeigen. Besonders die Mäuschen gefallen mir überaus gut, was für eine hübsche Design-Idee.
    Deine Tochter wird sich sicher bald auf ihrer neuen Schule gut zurechtfinden. Am Anfang sind es halt so viele neue Eindrücke, die muss man erst mal sortieren und einordnen. Und man muss schauen, mit wem man kann und mit wem nicht. Aber das wird. Die Kennenlern-Tage werden ihr sicher ein Stück weiterhelfen.

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Sandra,
    ganz zauberhaft sind dir deine beiden Weihnachtskarten gelungen und die niedlichen Buttons gefallen mir auch.
    Und deine Tochter wird sicherlich strahlend und glücklich aus dem Schullandheim zurück in deine Arme fallen, du wirst sehen, alles wird gut.
    Herzliche Grüße an dich, deine Jutta

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Sandra,

    ach was sind deine gestickten Karten schööööön einfach zauberhaft. Haha das mit der guten Geschäftsfrau kommt mir irgendwie bekannt vor. Deine Buttons sind wunderschön und man kann sie für so vieles gebrauchen.
    Ich schicke dir ganz liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  29. Oh wie ist das alles niedlich. Wenn es um Bambis und Fliegenpilze geht bin ich irgendwie noch ein Kind geblieben.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...