Winter

Donnerstag, 29. September 2016

Alice und die Liebe für zeitlose Eleganz...

Guten Morgen meine Lieben,

gleich mal vorneweg..lächel...Anastasia hat es gut gefallen bei den Kennenlern-Tagen im Schullandheim. Gott sei Dank hat sich alles in Wohlgefallen aufgelöst. Als ich gestern mein strahlendes Kind vom Bus abholte habt ihr bestimmt den Schlag gehört als mir die Steine vom Herzerl gepurzelt sind.
So ein Mutter-Herz ist schon eine seltsame Sache...lach...

Ansonsten kann ich gar nicht viel berichten. Gut zugegeben in den letzten Monaten war mein Leben ja auch nicht sonderlich aufregend. Mich wundert es manchmal das mir trotzdem immer was zum erzählen einfällt..lach...
Ich harre der Dinge und versuche weiterhin soweit zu gesunden um wieder arbeiten gehen zu können bzw. warte und warte auf meinen Reha-Platz. Es ist ja nicht meine erste Reha aber solange habe ich wirklich noch nie gewartet. Nicht das ich sonderlich scharf darauf wäre, alleine der Gedanke mich von den Kids zu trennen treibt mir die Tränen in die Augen. Doch es muss ja mal voran gehen und nicht zu wissen wie es weitergeht ist doch recht nervenaufreibend und belastend.
Genug gejammert....widmen wir uns lieber den träumerischen, verspielten Dingen.

Anastasia`s Abwesenheit habe ich genutzt und ihre gewünschte Alice fertig gestickt. So hatte ich gleich eine Überraschung für sie parat...grins..


"Alice au Pays des Merveilles"
Design Natalie Cichon 
von 



Es hat wirklich Spaß gemacht diese ungewöhnliche Schneekugel zu sticken und der schlichte grüne Rahmen passt wunderbar wie ich finde.
Es war ja meine erste Stickerei von Jardin Prive und es gibt nix zu meckern. Nur vielleicht eine kleine Anmerkung für andere Stickfeen. 
Die Farbtabelle der Stickerei ist nicht stimmig mit der eigentlich gemeinten Farbe. Es gibt ja immer mal Abweichungen aber hier war es recht extrem. 




Wieder was abgehakt und meiner Kleinen eine Freude gemacht...

Ich bin derweil weiterhin im Retro-Deckchen Fieber..kicher..

Also wenn mir das jemand vor zwei Jahren gesagt hätte, hätte ich ihm den Vogel gezeigt. Aber es macht regelrecht süchtig diese feinen Spitzendeckchen zu häkeln. 
Allerdings hinterlässt es schon hier und da das Gefühl man wird alt...lach..


Nein im Ernst, es macht mir halt eben Spaß und ich finde sie auch wirklich sehr hübsch. Elegant und zeitlos.


"Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen,
der sie betrachtet"
David Hume



Ich habe ja immer so meine Phasen und wenn mich dann was packt kann ich einfach nicht aufhören es zu werkeln..grins..


Natürlich kann ich all meine Schöpfungen nicht alle behalten, einige sind schon in die Geschenkekiste gewandert andere findet ihr im


Doch nun habe ich mir fest vorgenommen endlich am Sopherl weiterzuwerkeln. Auch wenn die Runden mittlerweile schier endlos sind..lach.. gut Ding will eben Weile haben.


Ich freue mich auch total das ihr so fleißig meine Herbst-Deko-Party mit euren tollen Beiträgen aufmischt. 
Es ist so interessant was sich schon für spannende und vielfältige Posts darin tummeln.
Noch eine Woche geht der Spaß, für jeden Beitrag gibt es weiterhin ein Los. So mehr Beiträge vom einzelnen so mehr Lose für denjenigen..zwinker..
Der Gewinn ist natürlich eine kleine herbstliche Überraschung, mehr wird aber noch nicht verraten. 

Für die nächste Linkparty habe ich auch schon wieder eine Idee aber immer schön eins nach dem anderen. Ich neige ja dazu mich hier und da zu verzetteln..räusper..

So ihr Lieben, das war es nun schon für heute.
Ganz herzlich möchte ich noch 
Dagmar und Claudia begrüssen. Ich freue mich wirklich sehr das ihr zu mir gefunden habt!

Ich wünsche euch noch eine wunderbare und entspannte Woche
Von Herzen 
Eure Sandra


Husch,husch zu HäkelLiebe
                                    Monat für Monat 






Kommentare:

  1. Die Alice gefällt mir auch total gut. :) Die ist echt schick geworden! Echt wahnsinn, wie viele kleine Deckchen du geschafft hast. Da kann man nur ins Staunen kommen.

    Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen
  2. Ach da lag ich ja gar nicht so falsch mit der Schneekugel. Das Motiv ist sehr schön. Da hast du Anastasia ja bestimmt eine Riesenfreude gemacht. Es freut mich sehr, dass Anastasia nun in der Klassengemeinschaft angekommen ist. Es ist immer die halbe Miete für ein erfolgreiches Schuljahr.
    Solche Deckchen habe ich früher auch mal gehäkelt und ich weiß wieviel Spaß es macht. Ich möchte sie nur nicht so gerne auf Tische und Schränke verteilen und so habe ich keine mehr produziert. Es fehlte noch an Ideen, sie anders zu verwerten. Inzwischen gibt es ja so schöne Projekte, in denen man diese Deckchen einarbeiten kann. Ich glaube ich muss mal auf Tauchstation gehen. Da liegen noch etliche in einer Kiste. Auch noch welche von meiner Mutter.

    Hab einen schönen Tag
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sandra,
    yessss, ich wusste es, das weiße Kaninchen hat noch gefehlt.
    Das ist eine ganz bezaubernde Stickerei geworden.
    Und wie schön, dass Deine Tochter lachend nach Hause gekommen ist.
    Dir einen schönen Tag und liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sandra,
    die Alice ist entzückend. Da hat sich Deine Kleine bestimmt total gefreut.
    Was das Sopherl letztendlich mal wird, habe ich aber immer noch nicht kapiert, obwohl Du schon mal ein Bildchen dazu gezeigt hast.
    Ich bin gespannt wenn es fertig ist, dann werde ich es ja erfahren.
    Das zeigst Du uns dann doch auch, oder?
    Und nun drücke ich Dir die Daumen, dass Du die Reha bald antreten kannst und nicht in die Weihnachtszeit reinrutschst. Da wär die Familie sicherlich traurig.
    Liebe Grüße
    Pia René

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sandra!
    Das kann ich mir vorstellen, dass sich Anastasia über das Bild gefreut hat. Eine wunderschöne Stickarbeit ! Auch die Häkeldeckerl gefallen mir sehr gut. Ich habe auch noch eine Schachtel voll derartiger Deckerl von meiner Tante zu Hause - und ab und zu verwende ich sie sogar sehr gerne. Schön, dass Deine Sorgen um Anastasia unbegründet waren und es ihr gefallen hat !
    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  6. Love your framed Alice finish, the colors so pretty. Have a nice day😊

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sandra,
    die Stickerei ist wunderschön!!!Und die Retro-Deckchen sind auch toll!
    Liebe Grüße und einen schönen Tag,
    Aďka

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sandra! So liebe ist Alice!! Viele Arbeit, aber wunderschön !

    AntwortenLöschen
  9. Schön, wenn die Kinder einem das Leben leichter machen, ohne das sie etwas davon ahnen.

    Gerahmt sieht die Stickerei hinreissend aus und die Häkeldeckchen gefallen mir in "bunt" auch gut. Wenn man Deko hat ;-)

    Nana

    AntwortenLöschen
  10. Ich freue mich, das alles viel besser gelaufen ist, als befürchtet!
    Dir wünsche ich weiterhin viel Geduld....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  11. Wow! You are sooooo productive! Alice is so wonderful. Just beautiful.

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Sandra,
    was für eine wunderschöne Überraschung für Deine Tochter! Das Bild mit Alice ist ein Traum!
    Und gehäkelt hast Du auch schon wieder so fleissig :O)
    Ich wünsche Dir noch einen wunderschönen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Deine Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Sandra,
    die Überraschung für´s Töchterchen ist wohl mehr als gelungen. Das Stickbild ist ganz entzückend geworden. Hoffentlich klappt es bald mit der Reha. Ich drücke ganz fest die Daumen ;-))).
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  14. *klonck*
    So, nun ist mir aber auch ein Stein vom Herzen gefallen!
    Ich freue mich wirklich ganz ganz dolle, dass es deiner Kleinen gut geht und sie sich nun in der Klasse wohl fühlt!
    Super!
    Und bei dem Stickbild war die freude garantiert groß!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  15. Hey, du meine Liebe!
    Ich schäm mich schon total für meine nicht-Blogbesuche.... Na ja, du weißt ja...
    Ja, da versteh ich dich total und freu mich für Anastasia und dich - da wird euch sicher beiden ein Stein vom Herzen gefallen sein! Und die brave Mama hat auch gleich noch so eine nette Willkommens-Überraschung parat - hach, die Süße hat sich bestimmt gefreut!
    Da haben wir auch was gemeinsam; Früher als meine Mum diese Filetdeckchen gemacht hab, hab ich ihr quasi den Vogel gezeigt. Tja, bei mir liegen im Moment 3 davon herum - die ich mir selber gemacht hab, Zwinker! Ich mag sie nämlich auch total gern! Zwar eher die moderneren Variationen aber ich find sie auch total schön.
    So, meine Liebe - ab übernächster Woche gelobe ich Besserung mit meiner Schreiberei, lach.
    Busserl Baba
    Dein "Keks"

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Sandra,
    manches löst sich in Wohlgefallen, aber ich kenne deine Gedanken gut!...auch wenn die Kinder schon "groß" sind;-)
    Das Bild mit Alice ist wunderschön und auch die Deckchen gefallen mir.

    LG Klaudia!

    AntwortenLöschen
  17. I love your Alice In Wonderland finish, Sandra--what fun that must have been to stitch :)

    AntwortenLöschen
  18. So ist die schöne Alice jetzt fertig und ein ganz tolles Stickbild ist das geworden.
    Das ist schön, dass es Anastasia so gut gefallen hat. Das verstehe ich, dass Dir da ein grosser Stein runtergefallen ist. Alles ist gutgegangen.
    Dir drücke ich ganz fest die Daumen, dass Du nicht mehr so lange auf den Rehaplatz warten brauchst.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  19. Entzückend geworden deine Alice mit allem Drum und Dran (Grinsekatze u.s.w.), am besten gefallen mir die Bilder ja immer mit dem Holzstoß dahinter, der Kontrast von feinster Stickerei mit groben Holzscheiten sieht ja megagut aus.
    Und wie du die vielen Deckchen schaffst ist mir schleierhaft.......und alle so entzückend......ich liebe sie ja auch, hab auch immer welche da liegen.
    Jetzt wünsch ich dir einen schnellen Bescheid wegen deiner Reha
    Umarm und Küsschen
    deine Ariane die heute ihr neues Hobby bekommt hihihi

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Sandra,
    die Stickerei ist einfach bezaubernd und der Rahmen passt perfekt. Freut mich zu hören, dass die Klassenfahrt super war und die Freude riesengroß über die fertige Stickerei.
    So viele schön und vor allem unterschiedliche Deckchen. Einfach Klasse.
    Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Sandra,
    die Stickerei ist wirklich sehr hübsch geworden und deine Deckchen einfach toll, gefallen mir alle gut. Es ist unglaublich, wie vielfältig doch Häkeldeckchen sein können :).
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  22. So many beauties ♥Alice looks really fantastic!

    Happy weekend ♥

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Sandra,
    dein gesticktes Bild von der kleinen Alice ist so hübsch geworden. Dein Töchterchen hat sich bestimmt sehr über dieses Bild gefreut. Deine gehäkelten Deckchen sind auch wunderschön.
    Ganz liebe Grüße und noch ein schönes Wochenende,
    Christine

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Sandra,
    ich war lange nicht im Blogland, und ich bin total begeistert, wie vile und schöne Arbeiten Du gemacht hast! Du bist echt fleißig!!!
    Ich hoffe Du bekommst bald die Reha-Möglichkeit, ich wünsche Dir bis dann viel Geduld - und weitere schöne Handarbeiten :)
    Liebe grüße und schönes Wochenende: Palkó

    AntwortenLöschen
  25. So eine schöne Alice! Das ist echt ein ganz besonders schönes Bild geworden! Und das mit dem Schullandheim kann ich gut nachfühlen.....tztztztzzz....diese Mutter-Herzen! ;-)
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Sandra,
    was für eine entzückende Stickerei, die Alice-Schneekugel ist zu niedlich. Schön das es Deiner Lütten nun gefällt. Dir drücke ich ganz fest die Daumen, dass Du bald in Reha kannst.
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen
  27. Auch wieder so schön gestickt und gehäkelt, ich glaube Du kannst nicht still sitzen und brauchst immer Arbeit in den Händen!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Sandra, das Problem mit dem Schullandheim kenne ich. Mein Jüngster hat noch vor dem Bus an einem Stück gesagt, ich fahr nicht mit, ich fahr nicht mit und ich geh überhaupt nich. Kam mir damals vor wie eine Rabenmutter. Es hat sich gelegt, er ist ganz gelockert wieder heimgekommen.

    Schöne Dinge hast du gefertigt, die Alice ist gut geworden und Häkelspitzen gefallen mir sowieso immer.

    Liebe Grüße Annelie

    AntwortenLöschen
  29. Die zauberhafte Alice in ihrer Schneekugel ist wirklich ne Wucht geworden und sieht fantastisch aus in ihrem charmanten grünen Rahmen.
    Prima ist auch, dass sich deine Tochter gut eingefunden hat in ihrer neuen Klasse.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Sandra
    Wunderschön ist die Alice geworden, auch die Häkeldeckchen sind mega schön.
    Ganz zauberhaft sind die Weihnachtstiere vom Vorpost *schwärm*
    Muss mal schauen ob ich das Buch hier irgendwo bekomme.
    Ein schöne Wochenende und ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  31. Siehste, da haben sich deine Sorgen als unbegründet erwiesen ;-) Ich freue mich, dass dir Anastasia so fröhlich in die Arme gefallen ist, aber ich kenne das auch, so ein Mutterherz ist unberechenbar.
    Wie hübsch deine Alice geworden ist, richtig zuckersüß, passend zum Töchterlein ... und deine Deckchenproduktion läuft ja gerade auf Hochtouren!
    Ganz liebe Grüße an dich, deine Jutta

    AntwortenLöschen
  32. Beautiful stitching. I love anything Alice in Wonderland! :) Beautiful doilies, too. Wishing you a lovely day. :)

    AntwortenLöschen
  33. Deine Spitzendeckchen sind einfach bezaubernd. Und ich denke, das hat nichts mit alt oder jung zu tun - wenn es Spaß macht und man das Ergebnis liebt, dann ist es richtig. Deine Alice für das Töchterlein gefällt mir auch sehr, sehr gut. Was für ein liebes Design.
    Apropos Töchterlein. Wie schön, dass es ihr so gut gefallen hat bei den Kennenlerntagen. Ich hatte das fast schon erwartet, denn was ich von diesen Tagen gehört habe, war eigentlich immer etwas Gutes.

    Ich wünsche dir, dass du bald erfährst, wann deine Reha anfängt. Das Warten und das Ungewisse ist immer am schlimmsten. Wenn man dann sicher weiß, wann es losgeht, kann man sich darauf vorbereiten und alles ist leichter.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...