Winter

Samstag, 15. Oktober 2016

Von Dramen und kunterbuntem Allerlei...

Guten Morgen meine Lieben,

uffffff....das erste Wort was mir heute einfällt...lach...
Entschuldigt bitte ich kam die letzten beiden Tage so gar nicht dazu in meiner geliebten Blogger-Welt spazieren zu gehen und hier und da ein Plausch zu halten. Es war so turbulent hier und ich ahne schon es könnte die nächsten Tage so bleiben daher verzeiht wenn ich etwas weniger meinen Senf überall dazu gebe..zwinker....

Kommenden Dienstag ist ja wie gesagt die große Geburtstagssause für Mike und da leider immer noch keine Wichtel aufgetaucht sind die mir helfen, muss ich hier echt mal in jede Ecke krabbeln und klar Schiff machen.

 Nachdem das Töchterchen die ganze Woche das Krankenbett hütete hat es mein Sohnemann noch geschafft sich vorgestern Abend elegant den Arm zu brechen. Eine Bilderbuch Radiusfraktur, glatt durch. Yppieehhh...
Es muss halt immer was sein..seufz..

Reden wir lieber von schöneren Dingen...
Bevor hier der ganz normale Wahnsinn ausbrach, hatte ich , als hätte ich es geahnt..schmunzel.., schon ein bisserl was fertig.

Zu meiner Freude durfte ich einige Auftragsarbeiten werkeln und da sind nebenbei auch noch so ein paar Kleinigkeiten fertig geworden. Wie dieses hübsche Häkelnadel-Etui. Ich schwärme euch ja immer von meinen Buttons vor und daher ist dies doch ein wunderbares Beispiel was man alles damit anstellen kann.


Auch habe ich nun doch kurzerhand aus den vier fertigen Diamonds-Blöcken ein Top gewerkelt. Ich freue mich schon mächtig drauf es zu quilten..
Wird auch wieder Zeit...gell Nana..grins...
Nun soll es nämlich doch eine Tischdecke werden..nachdem mir klar wurde das es mir für einen größeren Quilt doch zu arg wird. 


Zudem habe ich noch ein neues Projekt in Angriff genommen, es soll ein Wildblumen-Wand-Quilt werden. Ein Weihnachtsgeschenk...wenn ich es den schaffe.

Das macht mir ja gerade eine Heidenspass. Die Blöcke sind gerade mal 15 auf 15 cm groß daher muss am Schluss noch einiges drum herum. Insgesamt werden es zwölf Blöcke. 

Wieder nach Vorlagen der lieben Claudia. Die Wildblumen waren ein freier BOM aus dem Jahr 2009. 

Dann gab es auch noch mächtig Grund sich zu freuen. Zum einen erreichte mich diese hinreißende Herbstpost von Karin. Ist die Karte nicht fantastisch! 
Danke auch noch mal an dieser Stelle meine liebe Freundin!


Und...einmal Luft holen..ich merke schon heute geht es wieder wild durcheinander bei mir zu..lächel..

Dann habe ich auch wieder ein Tausch-Geschäfterl mit der lieben Karen gemacht und dieses fantastische Packerl bekommen..

Karen, müsst ihr wissen, ist nämlich die reinste Kräuterhexe und macht ganz fantastische Balsams. Sie stellt sie selbst her und ich bin jedesmal aufs Neue schwer begeistert davon und so hält so eine Dose bei mir nie lange.


So das war es aber nun für heute. Noch ein ganz großes Dankeschön für all eure überwältigenden Kommentare zu meiner Kissenschlacht. Die nächste ist schon in Arbeit..grins..ihr kennt mich ja.

Aber heute wird es wohl nix mit nähen oder sonstigen Spaßigkeiten..ich werfe mich jetzt in meine "Putz-Tracht" und mache dem Staub den gar aus.

Ein herzliches Willkommen noch an dich liebe Tanja und an dich liebe Marie-Christine. Ich freue mich sehr das ihr zu mir gefunden habt. 

So ihr Lieben, ich wünsche euch allen einen fantastischen Tag!!!

Von Herzen 
Eure Sandra







Kommentare:

  1. Oh was für ein umfangreicher Post.
    Zuerst einmal Gute Besserung an Mike - er soll seinen Geburtstag in vollen Zügen genießen. Der Rosenbutton ist ja ein Traum und die Tischdecke sieht jetzt schon Klasse aus.
    Deine PP-Blumen sind wunderschön, ich bin gespannt was da noch kommt.
    Ich wünsche dir ein schönes nicht zu streßiges Wochenende,
    von Herzen, deine Martina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sandra,
    ach herrje, da hast du ja wirklich viel um die Ohren gehabt. Aber was du dann auch noch immer so nebenbei schaffst... Wahnsinn! Schön, wenn man dann noch schöne Karten erhält als kleinen
    Alltagsaufheller. Schönes stressfreies WE... Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  3. Ach, wie schön, ein kunterbunter Post. Bitte nicht ändern, ich liebe deine Kunterbuntheit (ist das ein Wort? nee, ich glaube nicht, aber was soll's).
    Ein tolles Mäppchen für Häkelnadeln ist das geworden. Und die 4 Blöcke eignen sich gut als Tischdecke. Ich beneide jetzt schon die Person, die den Wildblumen-Wandbehang bekommen wird. Danke für den link zu Claudia. Diese Blumen sind wirklich ein Traum.

    Ach ja, ich kenne das auch, wenn Besuch oder ein Fest ansteht, da wird dann in jeder Ecke rumgekrabbelt und geputzt. Nicht gerade meine Lieblingsbeschäftigung, aber ich freue mich dann natürlich auch, wenn alles porentief sauber ist, lach.

    Was für ein Pech auch, dass sich dein Sohn gerade jetzt den Arm brechen muss. Allerdings gibt es dafür ja keinen günstigen Zeitpunkt. Gute Besserung an deine Beiden.

    AntwortenLöschen
  4. Keine lange Weile bei der Puppenhexe!Schön,nun wunsche ich eine ruhige Woche
    Amicalement

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sandra
    das war aber eine "ungemütliche" Woche für euch. Nach dem Motto: es kann nur besser werden!! Deine gezeigten Arbeiten gefallen mir wieder sehr gut. Gute Besserung und ein tolles, entspanntes Wochenende wünscht euch Silvia

    AntwortenLöschen
  6. Ohje,da hast Du ja viel um die Ohren,Du hast ja wieder schöne Sachen gewerkelt.Tolle Geschenke hast Du bekommen.
    Ich werde Dir so eine Schachtel anfertigen,möchtest Du den Deckel mit weißen Rosen oder mit bunten Rosen?

    Sei ganz lieb gegrüßt von Petra

    AntwortenLöschen
  7. I am so sorry your son broke his arm. ♥

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sandra,
    ganz liebe Grüße an Deinen Sohn und gute Besserung, die ja leider bei einem Bruch eine ganze Zeit dauern kann.
    So schöne Sachen gibt es heute wieder hier zu sehen. Da soll nochmal jemand sagen Handarbeiten ist altmodisch *lach*
    Eine schönes Wochenende Dir und Deinen Lieben
    Angie

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sandra, ich wünsche Deinem Buben von Herzen gute Besserung und dass alles schnell wieder verheilt und er keine Schmerzen hat.
    Wunderschön bist Du beschenkt worden von der lieben Karin und ein tolles Tauschpäckle hast Du auch bekommen.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sandra,
    ja es gibt so Tage, da kommt alles zusammen. Ich wünsche deinen beiden Kindern Gute Besserung.
    Trotzdem zeigst du uns so schöne Dinge. Der Wildblumenwandbehang wird super. Die ersten beiden Blöcke gefallen mir schon mal sehr gut.
    Auf dein Quilting bin ich schon sehr gespannt.
    Wünsche dir trotz des Stresses ein schönes Wochenende und sei ganz lieb gegrüßt, deine Manuela

    AntwortenLöschen
  11. Mein liebes Schneeweisschen,
    ohjeeeeeeeeeee........da ist ja allerhand los bei dir!!!! Deinem Sohnemann gute Besserung und Mike jetzt schon herzliche Glückwünsche und euch allen ein wundervolles Fest!
    Du warst, ja trotz allem wieder extrem fleissig!!!! Auf deinen Quilt bin ich sehr gespannt! Sicher wird er traumhaft!
    Hab einen wundervollen Sonntag
    Drückerli und Herzensgrüassli
    dein Schneeweisschen
    welche in Gedanken so oft bei dir verweilt!

    AntwortenLöschen
  12. Oh liebe Sandra, was hast du wieder alles geschafft...und das neben dem Lazarett dass du gerade zuhause hast. Ich hoffe der Armbruch ist nicht allzu schmerzhaft und alles heilt flink wieder.

    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Sandra,
    was für schöne Sachen du gewerkelt hast.....
    und dein Tausch gefällt mir.....
    Das die Kinder immer alles mit nehmen müssen oder......
    Gute Besserung....
    Ganz liebe Grüße Jen

    AntwortenLöschen
  14. Du meine Güte! Bei Dir pulsiert wirklich das Leben, liebe Sandra! Der arme kleine Schatz - gute Besserung auch von mir! Deine Buttons sind wirklich süß, aber auch die kleinen hübschen Dinge, die Dir das Leben bereitgehalten hat, sind einfach wunderbar! So viele Menschen haben an Dich gedacht. Wie wundervoll! Ganz liebe Grüße und alles Gute, Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Ich glaube ja Dein Tag hat 30 Stunden, so viel Trubel und auch noch Handarbeiten zwischendurch, der Wahnsinn
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  16. Liebes Hexerl !
    Ja, da war Dir wohl wirklich nicht langweilig in den letzten Tagen... immer was los mit den Kids. Ich wünsche beiden Kindern baldige Besserung!!! Danke Dir auch noch einmal ganz herzlich für die "Tauschis". Ich hab sie natürlich noch nicht fotografiert und gezeigt *schäm*, aber das kommt schon noch. Ich freue mich schon auf die Verarbeitung des Feenstaubs und tausche immer wieder gerne mit Dir !
    Ganz liebe Grüße, drück Dich
    Karen

    AntwortenLöschen
  17. Ach, liebe Sandra, das tut mir leid für deinen Großen, hoffentlich heilt alles ganz schnell. Und für deine Süße ebenfalls gute Besserung.
    Deine Handarbeiten gefallen mir alle sehr sehr gut, meine Favoriten sind dieses Mal die Wildblumen, wunderschön!!!!!
    Ganz liebe Grüße, es kommen auch wieder bessere Zeiten (sagte meine Oma immer), deine Jutta

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Sandra
    Ohje da läuft gerade einiges bei dir, wünsche beiden Patienten gute Besserung.
    Mega schönes hast du gewerkelt, du bist immer so fleissig, ganz besonders gefallen mir die Wildblumen.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  19. ♡♡♡ Alles so schöööön♡♡♡ zu mehr reicht mir mom. die Zeit nicht
    Küsschen und Drückerchen
    Ariane

    AntwortenLöschen
  20. Au weia - dir bleibt ja auch nichts erspart. Tja und wie das so ist, kommen solche Sachen immer alle gleichzeitig daher (ist irgendwie ein ungeschriebenes Gesetz, was?).
    Dafür bewundere ich um so mehr, wie viel du in der freien Zeit alles schaffst und so wunderhübsche Dinge zauberst. Auf die Wildblumen bin ich ja mega gespannt - die ersten sehen einfach fantastisch aus. Die Tischdecke wird bestimmt auch ein Hingucker werden! Ja und ein wunderbares Packerl ist bei dir eingetrudelt...freu mich für dich!
    Und nun stress dich nicht mehr all zu sehr mit der Putzerei - nach der Feier hast du ja auch ohnehin genug Aufräumarbeiten zu machen! Ich denk mir dann immer: "Warum hab ich eigentlich VORHER alles sauber gemacht?"
    Ganz dicken Knuddler und liebe Grüße!
    Nicole

    AntwortenLöschen
  21. Grins!

    Oha, da hast Du ja was zuhause zu tun. Gute Besserung an Sohnemann.

    Nana

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Sandra,
    na, hier wird es aber auch nicht langweilig (schmunzel). Ein schönes Allerlei. An alle kranken Hascherl "Gute Besserung".
    Eine schöne Geburtstags-Feier und
    viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  23. Oje, da ist ja allerhand los bei dir und trotzdem schaffst du diese herrlichen Arbeiten. Ich wünsche gute Besserung an die deinigen und dir ruhgie Zeiten für die Vorbereitungen zur Feier.
    LG este

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Sandra,
    ich wünsche gute Besserung an deine beiden Kindern! Und Die viel Kraft!
    Du hast wieder schöne Dinge gezaubert - das Hobby hilft uns, alles überzuleben... :)
    Sei lieb begrüßt! - deine Palkó

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Sandra,
    da wünsche ich erst einmal eine gute Besserung!
    Dein Wildblumenquilt schaut schon sehr vielversprechend aus. Du warst wieder mehr als fleißig.
    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Sandra,
    oh je, das klingt ja anch turbulenten Zeiten! Gute Besserung für Deine Lieben! Und trotz allem Stress und trotz allen Mpühen des Alltags hast Du wieder wunderbare Werke geschaffen! Die Häkelnafdelmappe ist zauberhaft, und der Wildblumenquilt wird sicher ein Traum!
    Sehr schönes hast Du auch getauscht, und die Herbstpost, die Du bekommen hast ist auch sooo schön, ich freu mich für Dich!
    Hab einen guten Start in eine schöne Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße und sei lieb gedrückt ,Deine Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  27. liebe Sandra,
    ich komme erst spät vorbei und wünsche Deinen beiden ganz schnell gute Besserung!
    Das Häkelmäppchen ist toll geworden, eine ganz besonders schöne Farbe!
    ganz liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  28. Es ist der Wahnsinn dass Du trotz Deines prallen Lebens immer wieder etwas Zeit zum Nähen und Sticken findest und dann immer auch die Muße hast was Schönes zu machen.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...