Winter

Donnerstag, 30. Juli 2015

"Die Geduld nicht verlieren, auch wenn es unmöglich scheint, das ist Geduld"

Guten Morgen meine Lieben,

erst einmal vielen, vielen Dank für Eure zahlreichen Kommentare zu meinem letzten Post, ich habe mich wieder soooooooooo darüber gefreut. Jeder einzelne hat mir ein Lächeln entlockt!

Ein herzliches Willkommen an meine neuen Leserinnen Sadie, Käthe, Gerti und Kaye. Es ist wunderbar das ihr zu mir gefunden habt.

Und nun ist so weit...endlich....nach Blut, Schweiß und Tränen ( gut das mit dem Blut ist übertrieben) habe ich nun den vierten Teil von Angie`s SAL fertig.
Wieder sind mir dabei fast die Nerven durchgegangen, ich verstehe ja selbst nicht warum ich mir damit so schwer tue. Wenn ich das Bild nicht so lieben würde hätte ich es schon längst in die Ecke gepfeffert....aber ich habe die Zähne zusammengebissen...


MartinaManuelaAndrea und Christa sind schon seit einem Weilchen damit fertig,  ich bin ja das selbst ernannte Schneckchen in unserem Grüppchen...grins...
Nach wie vor faszinierend wie unterschiedlich ein und dasselbe Motiv auf verschiedenen Stoffen und mit verschiedenen Farben wirkt.
Jedenfalls hoffe ich Euch gefällt meine Version der Fleurs du Ciel. 

Dann habe ich wieder etwas neues ausprobiert, nämlich mich an Nähen mit Reißverschluss herangewagt nach dem Jutta mich dazu verlockt hat das sie es selbst erst vor kurzem das erste Mal versuchte.
Der Plan war ein kleines Täschchen für Krimskrams, ich Ulknudel habe wieder mal die Anleitung nicht hundertprozent kapiert (passiert mir ständig) aber Frau macht ja das Beste draus..hi,hi..
So ist mein erstes Täschchen eigentlich eine Eigenkreation
                                   
                                          Ich finde es ist ziemlich witzig geworden, mit einem Häkelblütchen und einer Borte im Inneren ist es doch recht schnuckelig.


                                                 


Doch so konnte ich es trotzdem nicht auf mir sitzen lassen und habe es dann doch noch hinbekommen wie es laut Anleitung aussehen sollte...also zweiter Versuch...



                                         Herr Pfau durfte Probe liegen...


Und was soll ich sagen, meine zufällige "Eigenkreation" gefällt mir doch glatt besser. Jedenfalls habe ich nun auch mal Reißverschlüsse eingenäht und wieder einiges dazugelernt...

Ein schlichtes Utensilo mit dicker Merinowolle gehäkelt ist mir auch noch entschlüpft, nichts besonderes aber im Badregal macht es sich dann doch ganz hübsch...


Ich wünsche Euch allen noch eine schöne Restwoche...das Wochenende ist ja schon fast da...
Morgen gibt es bei uns Zeugnisse, ich hoffe dann lache ich auch noch..grins...

Winke, Winke Eure Sandra

Kommentare:

  1. Oh ja deine Version hat das gewisse Etwas und die Borte innen ist ja eine Megaidee!
    Dein gestickter SAL ist ja der Wahhhhhnsinn, also tiefe Verbeugung meinerseits.Und dein Häkelkörbchen sehr pfiffig ✿
    Ich bin ganz stumm vor Staunen
    GLG von Ariane

    AntwortenLöschen
  2. I really like your version of "Fleurs du Ciel" Sandra ♥ I also like your trials / Small bags are looking lovely and crocheted organizer is pretty cute :)

    All my very best!

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Sandra, Dein Sal ist schlicht und einfach der Hammer, ich mag dieses Motiv sehr. Und den Rest schaffst Du auch noch....bestimmt. Liebe herzliche Grüße vom Lottchen

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sandra,
    du bist ja eine ganz Fleißige !
    Ich habe mal einen Schneemann gestickt, das waren so kleine Kreuzstiche in verschiedensten Weiß - und Grautönen , dabei sind mir auch fast die Nerven durchgegangen. Deshalb nähe ich nun und sticke seltener. Deine Stickarbeit ist wunderschön geworden !
    Und deine Täschchen auch , alle beide.
    LG Käthe

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sandra,
    wunderschön sieht dein SAL aus. Deine Farbkombi gefällt mir sehr gut. Die letzten beiden Teile schaffst du auch noch.
    Deine beiden kleinen Täschen und das kleine Häkelkörbchen sind bezaubend.
    Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  6. Ein so,so schönes Stickbild, da wird nicht aufgegeben!
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sandra, auch wenn du das Schneckchen in unserer Gruppe bist, so gefällt mir dein Fleurs doch sehr gut, vor allem wie du die unterschiedlichen Farben kombinierst. ein schöner Anblick. Deine ersten Nähversuche mit dem Reißverschluß ist dir gut gelungen und die Eigenkreation - perfekt. auch dein Badutensilio ist schön und wäre bestimmt auch ein prima Geschenkidee (vorrausgesetzt man kennt die Badfarbe des Beschenkten)
    Auch dir ein schönes Wochenende, deine martina

    AntwortenLöschen
  8. oooh, lovely stitching and sweet little zip pouches!!!

    AntwortenLöschen
  9. Oh the colors in your SAL are beautiful. I have yet to take on zippers.
    Your little bathroom organizer is pretty.

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sandra,
    dein SAL finde ich wunderschön. Gerade die Farbkombination ist genial. Bei mir haben Anleitungen auch dauernd die Angewohnheit, von mir nicht verstanden zu werden (grins). Was soll es. Eigenkreationen haben doch ihren ganz eigenen Charm ;-))).
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  11. Finde dein gesticktes Bild sehr schön - toll , dass du nicht aufgebeben hast . :)
    Auch das Reißverschluss einnähen ist dir gut gelungen.
    LG aus Oberösterreich sendet dir Elke

    AntwortenLöschen
  12. Herrlich sieht dein Fleur du Ciel aus !!! Ja nicht aufgeben !!!! Es wäre zu schade :))
    Reißverschlüsse nähen ist auch nicht meine Welt :)) Aber wenn es bei Jutta und dir so gut klappt, sollte ich es auch einmal probieren - man wächst ja mit seinen Aufgaben :))
    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  13. Dear Sandra, SAL looks great!
    Wow, I can not sew pockets! I make the pillows Velcro :-)
    You are so versatile - embroidery, sewing, crocheting - super!
    Sweet greetings!

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Sandra,
    ich gratuliere dir zu Fertigstellung des 4. Teils. Deine Farben gefallen mir sehr. Deine Näharbeiten sind auch Klasse geworden.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Sandra

    Dein Stickbild gefällt mir sehr
    Wunderschön
    Auch die zwei Täschchen
    Liebe Grüße Marika

    AntwortenLöschen
  16. Meine liebe Sandra,
    Deine Version ist auch wunderschön!!! Mir gefallen alle sehr! Ich bewundere jede Version noch und nach :)))
    Und Deine Näh-Versuche sind super! So schön genäht... war es wirklich das erste Mal??? :))))
    Ich hoffe, deine Kinder haben die beste Note - und jetzt ist eben Feier bnei Euch! :)))
    Liebste Grüße aus - wieder sonnigem - Ungarn: Palkó

    AntwortenLöschen
  17. Lovely little zippered bags, Sandra, well done on learning a new technique.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...