Winter

Samstag, 11. Juli 2015

Mein Weg der Meditation....

Guten Morgen meine Damen,

trotz anhaltendem "Nachteulen-Kater" habe ich es geschafft wenigstens ein bissel was fertig zu bekommen. Darauf bin ich wirklich stolz und vor allem auch Euch dankbar für all die lieben und aufmunternden Kommentare. Ihr seid etwas ganz besonderes!

Erst durch Nadel und Faden habe ich nun wieder etwas zur Ruhe gefunden. Mein Weg der Meditation sozusagen...
Beim SAL von Frimousse kam im Juli nun Mr. Igel dazu, sowie noch ein singendes Vögelchen und das Buschwerk ist gewachsen...Ich sticke furchtbar gerne daran, das ganze Bild macht einfach gute Laune...

Und mein Rosen-Kissen-Top, nach eigenem Entwurf ,ist nun auch fertig und bereit gequiltet zu werden...
                               Noch ungebügelt und etwas zerknautscht aber eins nach dem anderen hi,hi..
                              Das untere Foto ist draußen gemacht damit ihr seht wie unterschiedlich wieder mal die Farben mit und ohne Sonne wirken...
Demnächst erstelle ich Euch auch wie versprochen eine PDF mit der Anordnung der Quadrate und Rauten sowie den passenden Vorlagen zum ausdrucken.

So mehr gibt es von mir heute nicht zu berichten aber immerhin...grins...
Ich habe nun noch drei Dienste vor mir aber dann habe ich Gott sei Dank wieder eine Weile frei und schon jetzt freue ich mich auf die Zeit mit der Nadel in der Hand und der Ruhe im Herzen...

Die neue Vorlage der Fleurs du Ciel ist auch schon in mein Postfach geflattert, doch beginnen werde ich erst wenn ich wieder entspannter bin sonst darf ich nur wieder die Hälfte aufmachen ( ihr erinnert Euch an mein Disaster hi,hi). Deshalb warte ich lieber, auch wenn meine mitstickenden Lady`s sicherlich wieder in Rekordzeit fertig werden.

Ganz herzlich möchte ich auch noch meine neue Leserin Mii Stitch begrüssen, ich freue mich sehr das du da bist!

"Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden"
R.Niebuhr

Ich wünsche Euch allen ein wundervolles, erholsames und mit viel Lachen erfülltes Wochenende!
Eure Sandra



Kommentare:

  1. Liebe Sandra,

    Kreuzstich ist auch mein Weg zur Entspannung! Es ist in der Tat eine beste Weg für sie!
    Ihre SAL sucht herrlich, wie es ist! Das Kissen sieht auch so schön!

    PS: Es ist hilfreich Sandra :)

    Schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sandra,
    deine SAL Stickerei von Frimousse wird immer schöner. So viele schöne Details. Ich habe das Gefühl ich entdecke jedesmal etwas Neues, wenn du deine Fortschritte zeigst.
    Dein Kissentop sieht ganz bezaubend aus.
    Handarbeiten ist für mich auch die reinste Entspannung. Man kann wunderbar abschalten und die Seele baumeln lassen.
    Den Spruch von R. Niebuhr hält mir mein liebester Mann auch häufiger unter die Nase.
    Ein sehr schönes Wochenende und viele liebe Grüße, deine Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sandra,
    der SAL von Brigitte wird immer schöner! Ja beim sticken kommt frau gut "runter" und es ist finde ich beruhigend!
    Schönes Wochenende und liebe Grüße
    maxi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sandra,
    ich kann mich meinen vorschreibern nur anschließen - Nadel und Faden - egal für was, sind für mich der Ruhepol im Alltagsleben. Egal ob beim Sticken, Nähen, Stricken - da kann ich am besten abschalten und die Welt um mich ihr eigenes sein lassen.
    Ich wünsche dir bald genug Ruhe um weiterhin so schöne Arbeiten machen zu können. Auf dein fertiges Kissen freue ich mich schon, wie geschickt du die einzelnen Teile zu einem Muster verbindest.
    Und der SAL von Frimousse- wird ein schöner Sommergarten. Gefällt mir sehr.
    Liebes, fühl dich umarmt - deine Martina

    AntwortenLöschen
  5. Hallöchen liebe Sandra ,
    Mir geht es ebenso , eine Nadel in die Hand nehmen und ich werde ruhig und gelassen . Sehr schön deine Stickerei und das Kissen erst . Und Dankeschön das du eine PDF erstellst.
    Dir ein Schönes Wochenende liebe Grüße Marika

    AntwortenLöschen
  6. I find peace and quiet when I stitch also.
    I love the way your SAL is looking.

    AntwortenLöschen
  7. Charming, Vogelstickerei, besetzt Hintergründe. Top-Kissen Rosen beneidenswerte Schönheit genäht Servietten. Schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  8. Dear Sandra, your embroidery seems great. I like the bright colors.
    Sewing quilts is difficult for me, I have not done it.
    I wish a lot of strength to the three services!

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sandra,
    Dein SAL sieht so lieb und hübsch aus! Es gefällt mir mit seinem vielen Details auch sehr gut!
    Und die Kissen ist supergut gelungen!!!!
    Diese Zitat mag ich auch... wie schön wäre, wenn es mir so gehen würde...
    Liebe Grüße und schönen Sonntag!!!
    Palkó

    AntwortenLöschen
  10. Beautiful SAL lovely garden and beautiful colours .

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Sandra,
    der Sal wird zu einem richtign Hingucker! Das Kissentop ist Klasse geworden. Angie´s Sal ist auch bei mir im Postkasten gelandet, zum Sticken werde ich aber erst später kommen, diesmal werde ich sicher nicht so schnell sein.
    Liebe Güße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Fabulous stitching!
    Such a colourful design. It looks great already :)

    AntwortenLöschen
  13. Was für ein schönes Projekt du da gerade stickst. Da kann man direkt sehen, dass das Laune macht. Und die Farben in deinem Quilt-Kissen sind auch sehr schön sommerlich.

    AntwortenLöschen
  14. Dein Labyrinth wird wundervoll und dein Kissen schaut auch super schön aus.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Sandra! Vielen Dank für deine komment bei mir!!!!!

    Und ja! Das ist richtig,immer : "Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden"
    Heute auch!
    Vielen dank! Herzliche Grüsse! Mamka

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...