Winter

Donnerstag, 23. Juli 2015

Watte im Kopf...

Guten Morgen meine Lieben,

ist es bei Euch auch so wahnsinnig heiß gewesen die letzten Tage? Zeitweise hatte ich das Gefühl nur noch Watte im Kopf zu haben so machte mir die Hitze zu schaffen.
Gestern war ich mit meinen zwei Kids den halben Tag im Schwimmbad, da hat wenigstens das kühle Wasser ein bissel geholfen. Doch da unser Terminkalender diese Woche mal wieder überläuft war es das mit Schwimmbad erst mal wieder.
Selbst das Handarbeiten fällt mir im Moment ungewöhnlich schwer (das Watte-Kopf-Problem hi,hi) aber ein bisschen was geht ja immer...
Und da ich aus sicherer Quelle weiß, das mein Geburtstagsgeschenk, heil angekommen ist kann ich Euch nun zeigen was ich der Post anvertraut hatte...


                                       
 Darf ich vorstellen Herr Teddy mit Rosengirlande in seinem neuem Zuhause. Dieser schmückt nun nämlich dieses schlichte Notizbuch. Ich finde den Herren sehr charmant...
Ein paar außergewöhnliche Knöpfe durften natürlich auch nicht fehlen...aber wie ihr seht habe ich mir die Spitzenborte diesmal verkniffen..grins...das wäre dann doch zu viel des guten gewesen..




 Design Joan Elliot.


Und dann habe ich wieder was ausgetüfftelt worüber ich selbst lachen musste. Ich habe mir nämlich ein Schloss "gebaut" anstatt wie jeder halbwegs vernünftige Mensch erst mal ein Häuschen zu "bauen"...

Wenn ich das Bild angucke muss ich schon wieder lachen, mein Schlösschen hat ja schon hier und da eine ziemliche Schieflage. Ich gebe zu es ist keine architektonische Meisterleistung aber der windschiefe Charakter ist mir schon fast wieder sympatisch. Ein bissel aufgepeppt habe ich es noch mit Strasssteinchen und Borte (grins) und jetzt ist es eben wie es ist...
Das Schlösschen ist nun auch in meine "Reste-block" Kiste gewandert und wartet wie die anderen auf eine Eingebung meinerseits...

Ein Türmchen anderen Charakters habe ich mir auch gebaut und zwar aus ganz besonderem Stoff, nämlich aus Tischdecken von meiner Ur-Ur-Oma. Ich werde ganz andächtig nur bei dem Gedanken an das betagten Alters dieses Stöffchens. Ich hoffe sehr das mir gelingt was ich damit vorhabe..Ahnt vielleicht schon der eine oder andere von Euch was es mal werden soll...




Zu guter Letzt möchte ich noch ganz herzlich meine neue Leserin Ivana begrüssen, ich freue mich sehr das du hier bist!

Leider spinnt mein Blogger-Programm im Moment ständig und ich muss häufig meine Browserdaten löschen um überhaupt meine und eure  Follower sehen zu können. Was äußerst nervig ist und wofür ich leider noch keine anhaltende Lösung gefunden habe.

So jetzt ruft aber der Alltag..seufz...heute steht wieder einiges auf dem Programm...

Ich wünsche Euch einen wunderschönen Tag!
Liebste Grüße Eure Sandra



Kommentare:

  1. Sandro to vedro je úmorné i u nás a dnes konečně přišlo menší ochlazení :o)
    Teddy je velký fešák a Hrad se povedl :o)
    Posílám od nás pozdrav a přeji krásný den.
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sandra, zum Teddy hab ich dir an anderer Stelle ja was geschrieben und folgt auch noch auf meinem Blog, Dein Schlösschen find ich ja bezaubernd, selbst entworfen und umgesetzt - da hast du wohl das "Baustudium" geschmissen (lach) - aber man darf doch auch sehen, dass es selbstgemacht und nicht gekauft wurde und so ein bisschen schief hat es seinen ganz eigenen Charakter. Ich wünsch dir weiterhin viel spaß beim Nähen und freu mich schon auf die nächsten Blöckchen,
    Ganz liebe Grüße, deine Martina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sandra,
    der kleine Teddy mit Girlande ist niedlich. Eine sehr schöne Geschenkidee.
    Dein kleines Schloss ist Klasse. Wunderschön mit Perlen und Borte aufgepeppt.
    Bin schon auf deinen nächsten Block sehr gespannt.
    Vielleicht machst du aus deinen gesammelten Blöcke einen kleinen Quilt oder Wandbehang.
    Viele liebe Grüße, deine Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Eine entzückende Karte, und ein windschiefes Schloß wunderbar!
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  5. Supiiiiiiiii der "Herr Teddybär" und wie brav er die Girlande trägt, lach!
    Und entzückend dein Schlößchen in so schönen Blautönen, na wie fühlt frau sich so als Schlossbesitzerin?
    GLG von Ariane die immer gerne bei dir herein schaut!

    AntwortenLöschen
  6. Sandra, you have made beauties while were bather by heat :D Teddy with garland is so very cute (I love your finish with heart shape buttons and other accessories) ♥

    The Castle is looking so charming too!

    Well done, well done, well done ♥

    Have a great and cooler day :)

    AntwortenLöschen
  7. What a cute little teddy!! Great finish :)

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sandra,
    das Teddybärchen ist ja zu süß und die netten Kleinigkeiten drum herum. Wirklich gelungen und ein sehr schönes Geschenk. Andere bauen sich Luftschlösser und du hast wenigsten was in der Hand ;-))). Ein Charakter-Schloss aus wirklich schönen Stoffen.
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sandra, Deine Teddybärenkarte ist ein Traum - ich liiiiiiiiebe Teddybären -. Ich kann / mag mir gar nicht so richtig vorstellen, wie Ihr diese ständige Hitze aushalten könnt. Wir hier an der See haben heute max. 20°C und recht böigen Wind, für mich herrlich, die Urlauber hätten es gerne etwas wärmer. Halte die Ohren steif, bald ist schon wieder Herbst und Winter. Liebe Grüße, Lottchen

    AntwortenLöschen
  10. sehr hübsche Sachen hast du gemacht. LG Silvia

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Sandra, und wir haben eine richtige heiß. Ich habe nicht zu ertragen. Für das Mittagessen, so schien es, dass der regen. Er ist nicht gekommen: - ((((
    Und doch waren wir auf der Straße tun, eine neue Asphaltstraßen, pfui !!!
    Standhalten!
    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Sandra,
    ich habe das gleiches Gefühl in den letzten Tagen gehabt... heute hat es ein bißchen geregnet, und momentan geht's...
    Deine Karte ist supersüß, die hat sicherlich große Freude gemacht!
    Liebe Grüße: Palkó

    AntwortenLöschen
  13. Ich fühle mit dir, würde gerne ein wenig von deinem Wetter abhaben, hier ist es wechselhaft und bestimmt locker 10°C kühler als bei euch. Heute Nacht hat es schon zweimal so sehr geschüttet, dass ich aufgewacht bin. Gestern Abend war es so zugig kühl, das wie das Schlafzimmerfenster zugemacht haben. Im Moment ist hier alles grau.
    Dein Bärchen schaut total klasse aus. Und dein Schloss ist auch ne Wucht.
    Winkegrüße Lari, die dir über Bloglovin folgt

    AntwortenLöschen
  14. Du hast es so richtig ausgedrückt - Watte im Kopf und Blei in den Beinen, so fühle ich mich immer wennn es so heiß ist. Und gestern hatten wir da wieder so einen Tag: aber heute fühle ich mich dafür wieder prächtig bei einem ziemlich kühlen und heftigen Wind. Toll!
    Das Schloß ist ja wirklich etwas besonderes, sieht hübsch aus mit den Spitzen über dem Tor. Und ein süßes kleines Bärchen von Joan Elliott ist das auf der Karte geworden.

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Sandra,
    was für ein zauberhafter Teddy ! Den könnte ich glatt mal nachsticken.
    Das Schloß finde ich sehr gelungen ! Viel zu schade für die Restekiste.
    Ich wünsche dir einen schönen Restsonntag
    LG
    Käthe

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Sandra, ja, das kenne ich auch "Watte im Kopf", nun haben wir in Deutschland die Hitze überwunden. Hübsch ist das Bärchen, gerade habe ich gesehen, dass es für Martina war ;-) und dein Schloss ist herrlich geworden!!!!
    Was du aus den schönen alten Stoffen machen wirst, weiß ich leider nicht, bin aber schon sehr gespannt.
    Viele liebe Grüße an dich, deine Jutta

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...