Winter

Dienstag, 10. März 2015

Blumen können überall wachsen....

Hallo meine Lieben,

zu allererst möchte ich mich wieder von Herzen bei Euch für all die lieben Kommentare zu meinem letzten Post bedanken. Ihr seid mir immer wieder eine große Freude auch an trüben Tagen. Zudem möchte ich mir ab jetzt ein Beispiel an meiner Freundin Martina und vielen anderen von Euch nehmen und meine neuen Follower persönlich begrüssen. Da ich ja noch ziemlich grün hinter den Ohren bin was das Bloggen angeht gibt es noch vieles für mich zu entdecken und zu lernen.

Dieses Mal begrüsse ich nun allerherzlichst meine neuen Leser Nikita und Sabrina, ich freue mich sehr das ihr zu mir gefunden habt alle anderen von Euch die mich schon länger begleiten seid mir eh schon ans Herz gewachsen

So das war heute aber eine lange Einleitung meinerseits, nun zeige ich Euch aber endlich was ich die letzten Tage wieder so getrieben habe.
Zum einen ging es beim Shabby Spring Calendar weiter, mit Bild 9+10. Diesmal gab es einen Hahn (den fand ich allerdings eher ulkig als hübsch) und den niedlichen Briefkasten mit der Aufschrift Spring Mail. Es macht solchen Spaß an diesem Calendar zu sticken und ich freue mich jedesmal in weiter wachsen zu sehen. Weiterhin bleibt die Teekanne mein Favorit, mal sehen ob es so bleibt es kommen ja noch ein paar Tage..


Beim Mini-Oster-SAL von Sablaise ging es auch ein klein wenig weiter, ich bin meinen beiden ausgewählten Farben treu geblieben. Das grüne Metallicgarn ist von Kreinik/5982 und das Ei ist mit DMC3835 gestickt. Leider sieht man auf dem Foto den schönen Glitzereffekt nicht so recht aber vielleicht könnt ihr es erahnen.



Zu guter Letzt habe ich wieder etwas ausprobiert. Dazu gibt es eine klitzekleine Geschichte. Mein Töchterlein ist mittlerweile in einem Alter in dem sie nicht mehr alles einfach anzieht was Mama ihr morgens hinlegt. Den langsam aber sicher entwickelt sie ihren eigenen Geschmack was ich grundsätzlich auch gut finde und sie meistens auch das anziehen lasse was ihr gut gefällt. Nur wenn die Farbzusammenstellung gar zu wild wird schreite ich hier und da noch ein. So weit so gut. Nur gibt es dadurch mittlerweile auch einige Klamotten in ihrem Schrank die Staub ansetzen da sie grundsätzlich verschmäht werden.
Deshalb habe ich es mir nun zur Aufgabe gemacht, die "langweiligen" Teile etwas aufzupeppen bevor sie unangetastet zu klein werden. 
So wie dieses schlichte grüne Shirt... 
Da mich die Farbe an eine Wiese erinnerte habe ich einfach mal eine Blume darauf wachsen lassen.


Und wie ihr Euch bestimmt schon denkt, ist das Shirt nun von ganz unten im Schrank zum neuen Lieblingsteil meiner Tochter avanciert. Das nenne ich mal einen rasanten Aufstieg....

Und heute geht es ja weiter mit dem zweiten Teil der  Fleurs du Ciel, ich hoffe sehr das es diesmal ohne Pannen klappt und hoffe Euch bald meine Fortschritte zeigen zu können.

Ich wünsche Euch noch einen zauberhaften Abend
In Liebe Eure Sandra




Kommentare:

  1. Du hast Recht liebe Sandra,
    Blumen wachsen überall - beim Shabby aus dem Briefkasten und bei deinem Shirt mittendrin. Sieht goldig aus, Schon witzig wie Kinder auf einmal reagieren, wenn man ihre Kleidung mit ein bisschen Stoff aufpeppen kann.
    liebe Grüße, winke winke, deine Martina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sandra,
    klasse der Shabby Spring Kalender. Der Briefkasten gefällt mir sehr gut. Mittlerweile habe ich mir die Anleitung auch gekauft. Du und Martina ihr habt mich mit euren Fortschritten überzeugt. Jetzt benötige ich nur noch Zeit um dieses Projekt anzugehen.
    Toll hast du das T-Shirt von deiner Tochter aufgepeppt. Ein richtiges Unikat.
    Bin auch Startklar für den zweiten Teil vom Fleur du Ciel.

    Viele liebe Grüße, deine Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Deine Stickereien sind sooooooo schön. Große Bewunderung.
    Alles Liebe von Ariane

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön, dein Shabby Kalender und auch das Blumenshirt, den SAL von Sablaise habe ich bisher nur abgespeichert, deine ausgesuchten Farben gefallen mir ebenso.
    Vielen Dank für deinen Kommentar bei mir, herzliche Grüße an dich, deine Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Der Shabby Calender ist toll. Besonders gut gefällt mir ja die Teekanne.

    Schönes Wochenende
    Anja

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...