Winter

Sonntag, 15. Februar 2015

Klein-Mädchen-Träume

Hallöchen ihr Lieben,

die Sonne scheint und scheint und macht mich glücklich. Man fühlt sich gleich ganz anders und jede Pore meines Seins lechzt nach dem Frühling. Heute habe ich meine ersten Kinderschritte beim Patchwork für Euch. Wenn ich all die schönen Dinge sehe, die so einige von Euch mit Stoff machen können, reizt mich das nun doch auch sehr. Also taste ich mich nun langsam an die Materie heran. Natürlich mit der Hand, da mir meine Nähmaschine weiterhin einen Heidenrespekt einflößt. Außerdem mag ich es einfach, Dinge mit meinen eigenen Händen zu erschaffen. Die Nähkünstler unter Euch lachen sich jetzt hoffentlich nicht schlapp aber wie heißt es so schön "Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen"...

Also hier meine kleine Blume im Vintage-Look, mit duftenden Lavendel gefüllt. Farblich perfekt passend für Anastasias Klein-Mädchen-Traum Zimmer.


Der eine oder andere erinnert sich vielleicht noch an die Bilder für meine Kleine, für alle anderen hier noch einmal der Rosa-Wahnsinn....

Noch gefallen Ihr meine kreativen Ergüsse für Ihr Zimmer gut aber mir ist durchaus bewusst das meine Bilder früher oder später Postern von Popstars ect. weichen müssen. Doch bis dahin...

Zum Schluss möchte ich Euch noch zeigen womit mich meine Freundin gestern zum Valentinstag überrascht hat. Ich habe so wundervolle Menschen um mich und bin jeden Tag aufs Neue dafür Dankbar.

Eure Sandra

Kommentare:

  1. Applaus, Applaus, dein Hexagonblümchen sieht prima aus, und die Stoffe mag ich sehr. Mit Hexagons werde ich mich erst demnächst befassen, aber die Schablonen sind schon in Vorbereitung. Mit so einem Blümchen kannst du immer ein kleines Geschenk machen. Die Karte mit den Bären ist ja ganz meins - so drollig.
    lg und schönen Sonntagabend, deine Martina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sandra,

    dein erstes Hexagonblümchen sieht super aus.
    Ich nähe sehr gern mit der Hand, besonders Hexagons.
    Die Bilder für deine Kleine sehen sehr schön aus. Meine Tochter und meine beiden Söhne haben ihre meisten von mir gestickten Kinderbilder immer noch im Zimmer hängen.

    Viele liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sandra,
    die Hexagonblume gefällt mir sehr gut, es ist als erste Arbeit mit diesem Technik ist supergut gelungen!
    Die Bilden sind sehr süß, ich weiß nicht, wie alt ist deine Tochter, aber hoffentlich kommt die "Popstarzeit" noch lange nicht! :)
    Liebe Grüße aus Ungarn: Palkó

    AntwortenLöschen
  4. Lovely creations , Sandra !!!!!!!
    greetings
    Niki

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...