Winter

Mittwoch, 18. Februar 2015

Dancing in the Rain....oder eben im Keller....

Hallo meine Lieben,

wenn es läuft dann läuft es ... das trifft zurzeit leider nicht im positiven Sinn in meinem Leben zu. Ich möchte Euch gar nicht mit Details langweilen aber der Höhepunkt war heute der Wasserrohrbruch der unseren Flur und den Keller geflutet hat. Meine Güte unser Haus ist schon genauso mürbe wie ich mich zurzeit fühle.
Gott sei Dank finde ich trotz der kleinen und großen Katastrophen in meinem Leben wenigstens Trost beim Handarbeiten. Kennt ihr das, dass ihr nur dann zur Ruhe kommt, wenn Eure Hände eine oder mehrere Nadeln in der Hand haben?
Ich bin sehr dankbar das mir Gott zwei gesunde Hände und etwas Kreativität gegeben hat. Das ist meine Therapie, mein Trostpflaster, meine Meditation, mein Gebet.

Nun zu den schönen Dingen die ich Euch zeigen möchte. Zum einen geht es mit dem Shabby Spring Calendar weiter. Diese herrliche Kanne hat mich wieder ganz bezaubert....in den nächsten Tagen zeige ich Euch dann natürlich noch die weiteren beiden Motive ( falls wir hier nicht weggeschwemmt werden....)


Dann habe ich mich wieder an Stoff getraut und es diesmal mit Dreiecken versucht, und siehe da dieses Pinkeep ist dabei entstanden...Für die Verzierung habe ich wieder einmal in meinen vielen Kisten gewühlt und siehe da was ich fand. Dieser hübsche Scherenknopf  und rosafarbener Spitzenborte rundeteten das ganze schließlich ab. Mir gefällt es wirklich gut und ich werde es ausnahmsweise sogar behalten...


Das Nähen mit den Händen macht mir überraschenderweise wirklich unglaublich Freude und ich konnte nicht widerstehen und habe mir kurzerhand ein paar Bücher zum Thema Patchwork bestellt. Da packt mich dann ja wieder meine alte Freundin "Ehrgeiz" und vorallem die Freude am Neuen.

So ich widme mich jetzt wieder unserem Fußboden. Drückt mir die Daumen das ich später wenigsten noch ein paar Musestunden mit meinen Nadeln habe.
Ich umarme Euch alle von Herzen und Danke Euch für all die lieben Kommentare in der letzten Zeit. Jeder von Euch schenkt mir damit ein bisschen Licht in dieser trüben Phase.
Eure Sandra




Kommentare:

  1. Oh, ich hoffe, Ihr Haus wird nicht als beschädigt, wie Sie denken!

    Ich liebe das neue Projekt und Nadelkissen!

    Sei Gegrüßt

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sandra, wenn es mal kommt, dann hört es so schnell nicht auf - passt im Moment zu deinem Leben, ich hoffe dass deine Erkältung wenigstens auf dem Weg der Besserung ist. Ich habe heute mittag mit dem nächsten Teil des Shabby Kalender angefangen und es sieht schon ganz bezaubernd aus, du hast ja richtig Gas gegeben, freut mich sehr.
    Ich drücke dir für den Abend die Daumen und hoffe dass euer Wasserschaden nicht so schlimm war.
    lg deine Martina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sandra,

    Kopf hoch, es kommen auch wieder bessere Zeiten. Ich hoffe, das sich der Schaden durch den Wasserrohrbruch in Grenzen hält.
    Die kleine Teekanne vom Shabby Kalender ist beazubernd. Auch dein kleines Nadelkissen gefällt mir sehr gut.
    Bin schon auf deine nächsten Näharbeiten sehr gespannt.

    Wünsche dir einen schönen Abend und hoffentlich mit ein bisschen Zeit zum Handarbeiten.

    Viele liebe Grüßé, deine Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sandra,
    erstmal möchte ich Dir viel Geduld und Ausdauer wünschen! Die schlechte Dinge kommen manchmal nacheinander, aber einmal kommt auch die Ende, und die Sonne wieder scheint! :)
    Die Terapie mit Handarbeiten kenne ich auch... :)
    Und jetzt über Deinen wunderschönen Arbeiten :)
    Die Kanne ist ech herrlich! Bis jetzt gefällt es mir am besten von diesem Musterserie. Und das Nadelkissen ist auch supersüß geworden! :)
    Ich drücke die Daumen...
    Mit vielen herzlichen Grüßen aus Ungarn: Palkó

    AntwortenLöschen
  5. Jetzt habe ich endlich deinen Blog gefunden, du machst ja sooo schöne Sachen!
    Danke für deine lieben Kommentare auf meinem Blog.
    Und jetzt wünsch ich dir dass dein Rohrbruch keinen Schaden angerichtet hat und die Spuren bald beseitigt sind.
    Alles Liebe von Ariane

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...