Winter

Dienstag, 2. August 2016

Das war der erste Streich- "Duc de Wellington"

Hallo meine Lieben,

es regnet und regnet und regnet...tsssss...und Frau Puppenhexe ist grummelig. Das liegt allerdings weniger am Regen sondern mehr an der Hausarbeit ..lach..
Kennt ihr das,  wenn ihr das Gefühl habt der Boden, die Fenster, die Bügelwäsche reden mit euch? " Putz mich, bügel mich..."
Da wünscht ich mir als ich wäre wirklich eine Hexe und Akrakadabra alles ist blitzblank. Da ich es aber nur schwer ertrage wenn es nicht sauber ist bleibt mir halt nix anderes übrig als den Putzlappen zu schwingen....jammerndes Geseufz...(ihr merkt schon ich lechze wieder nach Mitleid..grins..)

Nun aber genug geulkt. Zuerst einmal vielen lieben Dank für all eure guten Wünsche für die beiden Patienten, auch von ihnen. Beiden geht es schon viel besser, sie sind zwar noch im Krankenhaus aber haben schon wieder viel Unfug im Kopf.
Mein Papa hat nämlich Whatsapp  für sich entdeckt und schickt uns nun die witzigsten Fotos von dort. Da wir eine Family-Gruppe haben ist sowas häufig ziemlich amüsant. Besonders wenn dann noch jeder seinen Senf dazu gibt.

Doch der eigentlich Grund warum ich euch schreibe ist die bevorstehende Bilderflut die euch nun erwartet...grins..ich konnte mal wieder nicht anders...

Den stellt euch vor meine erste Pflanzenstudie ist vollendet...ich gebe zu da bin ich nun schon ein bisserl stolz in welchem Tempo ich die Duc de Wellington gestickt habe. Doch ich hatte solch eine enorme Freude daran und das musste ja ausgenutzt werden..zwinker..


Da es ja wie gesagt hier regnet wie verrückt bin ich heute morgen wie ein Derwisch ums Haus geflitzt um ein trockenes Plätzchen zum fotografieren zu finden. Mein Mann schüttelt da immer mit dem Kopf wenn ich mit abstehenden Haaren, noch im Schlabberlook munter vor mich hin schimpfend (wenn es nicht so klappt wie ich will..räusper..)  die Nachbarschaft unterhalte.


Noch mal zu den Daten. Design Veronique Enginer. Gestickt auf 11 fädigem Leinen mit den angegebenen DMC Garnen. 
Größe 30 auf 30 cm.


Eigentlich wollte ich ja einen Rahmen mit einem Hauch mehr Shabby Look aber die waren mir dann doch zugegeben zu teuer. Und dieser ist auch okay, nicht ganz wie ich es mir vorstellte aber nah dran. Da ja noch viele Pflanzenstudien folgen sollen habe ich mir nun mal gleich ein paar mehr dieser Rahmen gesichert. 


Ich bin jedenfalls mächtig verliebt in meine Rose (und Nana meine Liebe das Graue gehört da hin!..lach..) ist ja ein Studie.
Die nächste Vorlage ist schon bestellt aber mehr wird noch nicht verraten..


Der Flur oben, wo sie ja dann alle hinkommen sollen ,ist zwar noch nicht fertig ..kicher..aber ich bin nun vorbereitet. 

Ich wünsche euch allen einen wunderschönen Tag! 
Fühl euch fest umarmt
Eure Sandra

"Der Reiz der Rose"

Der Reiz der Rose
Liegt nicht lediglich 
in ihrem Duf
Und Ihrem Antlitz
Sondern darin,
Dass derjenige,
Der Ihre Schönheit und 
Ihren Wohlgeruch genießen will,
Auch Ihre Dornen

Lieben muss"

D.Lipp






Kommentare:

  1. Oh Sandra! This is just gorgeous! You seem to have worked this one up quickly. I love this.

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, ich kenn das zu Genüge. Bei einem Hexen-Haushalts-Zauber würde ich auch gern mitmachen. Alles andere verlockt halt so sehr. Ich leide also auch in echt mit dir.
    Die Duce de Wellington ist sagenhaft schön geworden, und das alles hast du auf nur 30x30 cm hingestichelt! So genau gestickt wie es eine Studie nun mal erfordert. Da kannst du wahrhaft stolz sein.
    LG este

    AntwortenLöschen
  3. Liebste Sandra,
    wenn du deinen Haushalt nicht verhext hast, dann deine Sticknadel ;-))). Dieses tolle Stickbild hast du ja in Rekordzeit geschafft. Die Rosenstudie sieht wundervoll aus. Ich finde, der Rahmen passt sehr gut dazu. Hex uns bitte weiter so schön wie bisher etwas vor.
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sandra,
    deine Rose ist fantastisch geworden und das in Rekordzeit. Der Rahmen passt wunderbar dazu.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sandra, stieg von V. E. Sie sind wunderbar! Weißer Rahmen passt. Foto auf Holz ist groß! Funktioniert sehr schnell, manchmal Sie schlafen ????

    AntwortenLöschen
  6. Wow, die Rose ist wunderschön!
    Kein Wunder dass Du da dran bleiben und sie fertig machen musstest.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sandra,
    das kenne ich zu genüge, manchmal habe ich auch das Gefühl ein flüstern zu hören...grins.
    Deine Stickereien sind wirklich ganz zauberhaft
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  8. Hallo, liebste Sandra,
    ach, hier regnet es auch schon den ganzen Tag, da können wir uns die Hand reichen :O)
    Es freut mich, daß es den Patienten schon wieder besser geht! WhatsApp-Family-Gruppen, hihi, das kenn ich auch zu gut .... manchmal hört es agr ncih mehr auf zu tönen, das geht wie am Fliesband *lach* aber, es sit schön, wenn man so doch irgendwie verbunden ist :O)
    Deine Rosenarbeit ist ein Traum geworden, liebe Sandra, die gefällt mir so gut!
    Meine Fenster haben übrigens heute auch geflüstert ...Putz mich ...aber, da es nur geregnet hat, und es bei uns grundsätzlcih AN die Fenster regnet, hab ich sie einfach flüstern lassen *grins*
    Ich wünsche Dir noch einen wunderschönen und gemütlichen Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße ,Deine Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  9. Oh, wie hübsch, liebste Sandra, ich bin hin und weg von deiner tollen Rose, deiner Schnelligkeit und soooo fein gestickt. Herrliche Fotos zeigst du uns, vielen Dank dafür.
    Ich bin froh, dass es den Patienten schon wieder besser geht, alles Gute für sie.
    Viele liebe Grüße an dich, deine Jutta ..... die das Problem Haushalt auch zu gut kennt, aber ich bemühe mich, täglich etwas davon in Angriff zu nehmen ;-)

    AntwortenLöschen
  10. Ja, ja, ich weiß das! ;-) Bin halt nicht so firm in diesen Dingen, dafür habe ich ja Dich.
    Der Rahmen ist ein bisschen hart mit seinem weiß, da wirst Du dauerhaft bestimmt einen besseren finden, der Dir mehr zusagt.
    Ich denke, das nächste Blümsche wird entweder ein Mohn oder ein Buschwindröschen.

    Nana

    AntwortenLöschen
  11. Hier regnet´s leider nicht :-(

    Nana

    AntwortenLöschen
  12. Meine liebe Sandra,
    die Rosen sind traumhaft geworden. Der Rahmen passt perfekt und du hast trotz des regnerischen Wetters schöne Plätze zum fotografieren gefunden.
    Nun bin ich schon sehr gespannt, für welchen der Rosen Studie du dich als nächstes entschieden hast.
    Herzliche Grüße, deine Manuela

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Sandra
    total schön sind Deine Rosen. Gefallen mir sehr gut.
    Ich sitze zur Zeit an Müslischalen. Die ich auf 14er Leinen sticke.
    Ooohje, die Augen. Bei Tageslicht geht es aber abends oder wenn der Tag nicht so hell ist - ooohh, oooh.
    Liebe Grüße aus dem Rheinland
    Ingeburg

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Sandra, die Rosenstickerei ist wunderschön geworden. Das entschädigt doch für Vieles was uns unangenehm ist. Mir geht es jedenfalls so, wenn ich mich mit schönen Handarbeiten beschäftige, vergesse ich alles Andere. Liebe Grüße Annelie

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Sandra,
    ja es macht Spaß an den Studien zu sticken und es geht wirklichschnell, deine Rose ist ein Traum, welch schönes Rot sie haben. Und dein Rahmen gefällt mir auch dazu - hat so ein bisschen was von Schaukasten - wo man ja oft Studien sieht. Also mir gefällt er.
    Bin schon auf die nächsten Blüten gespannt.
    LG deine Martina

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Sandra,
    die Rose ist ja traumhaft schön. Ich bin ganz verliebt in dieses edle Teil. Das wird sich im Flur bestimmt gut machen und jedes Mal wenn Du es siehst, wird Dir ein Lächeln über die Lippen huschen. Bin gespannt, was Du als nächstes bestellt hast und wie es sich im Flur entwickelt.
    Lieben Gruß
    Angie

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Sandra,

    deine Rose ist wunderschön geworden. All diese Blumenentwürfe sind traumhaft schön. Bin auch gespannt was du dir als nächstes ausgesucht hast. Vielleicht die Hortensie?

    Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  18. Ich bin zwar nicht der rote Rosen Typ aber ich gebe zu deine Rose ist überdrüberwunderschön, vor allem so echt. Eine tolle Leistung!!!!!!!
    Knuddelgrüße
    von Ariane

    AntwortenLöschen
  19. Eine wahre Schönheit kannst du nun dein eigen nennen. Dea ist doch die doofe Hausarbeit schnell vergessen. Im Übrigen, so ein bißchen taub stellen hilft manchmal :-)).

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  20. liebe Sandra,
    das ist wirklich ein wahres Kunstwerk - einfach wunderschön!
    Der Rahmen passt perfekt!
    Schön, dass es Deinen Lieben wieder besser geht!
    Und mit dem Hexen einfach immer weiter üben, bis es funktioniert!
    ganz liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  21. Ohhhhh.....und ob du hexen kannst, mein liebes Rosenrot!!!!!.....Dein Rosenbild ist ein Traum, da fehlen mir mal wieder die Worte!!!! Wunder-wunder-wunder-wunderschön!!!
    Wie schön zu lesen, das es deinen Lieblingsmenschen wieder besser geht! Das freut mich für euch!!!!
    Gib dir sorg und hab noch einen gemütlichen Abend!
    Drückerli und Herzensgrüassli
    Schneeweisschen. welche heute auch mit dem Putztuch getanzt hat :-)))

    AntwortenLöschen
  22. Oh Sandra, was für eine zauberhafte Rose, so schön gestickt.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Sandra,
    ich hatte heute auch so einen tollen Putztag !
    Einschließlich Wäsche waschen und bügeln, hatte auch das Gefühl, ich werde nie fertg.
    Und dann noch das tolle Regenwetter mit 15 Grad ...
    Wir können bald heizen, wenn das so weiter geht.
    Deine Fotos sind immer ein Gedicht !
    Ich finde es ganz toll, wie liebevoll du deine schönen Handarbeiten immer in Szene setzt.
    Ich packe schon meine Handarbeitstasche für den Urlaub ( dauert noch bis dahin ). Vielleicht nehme ich auch was zum Sticken mit.
    Eigentlich wollte ich ja klöppeln.
    Mir fehlt immer die Zeit, leider.
    LG
    Käthe

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Sandra,
    da können wir uns die Hände reichen, bei mir stand auch Fußbodenkosmetik auf dem Plan, immer wieder eine Freude.
    Ich bin von deinem Rosenbild ganz entzückt und dann auch noch so schön in Szene gesetzt.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Sandra,
    was für eine tolle Stickerei!!!!
    Da warst du richtig fleißig!
    Ich finde diese Serie auch wunderschön und eines Tages fange ich bestimmt auch damit an ;-)
    ....Und was das fotografieren betrifft, da ernte ich ebenfalls nur ein 'Kopfschütteln' seitens meines Mannes ;-)
    Liebe Grüße Ina

    AntwortenLöschen
  26. Meine liebe Sandra,
    ich wühle mich gerade durch all die schönen Arbeiten die ich verpasst habe. Ich staune, ein Werk schöner als das andere.

    Hast du meine Mail bekommen ?

    Ich drücke Dich !
    Liebe Grüße Jaylyn

    AntwortenLöschen
  27. Wunderschön, es gibt kein anders Wort dafür, einfach nur wunderschön!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Sandra !
    Ich kann grad nicht sagen, was mir besser gefällt: die Vorstellung, wie Du zerzaust die Nachbarn unterhältst, oder Dein Stick-Werk.... find beides super. Das Bild ist traumhaft schön und Du warst sooooo schnell, wieder einmal frage ich mich, ob Du auch ab und zu schläfst.
    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  29. Wahnsinn, die Pflanzenstudie ist total schön! Gefällt mir mega gut!

    Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Sandra,
    wundrschön ist deine Rose geworden und tolle Fotos zeigst du uns davon. Ich kann mir das lebhaft vorstellen, wie du beim Fotografieren, deine Nachbarn unterhälst;-).
    Bin auf weitere gespannt.

    Liebe Grüße Klaudia

    AntwortenLöschen
  31. meraviglioso, adoro gli studi botanici della Enginger, forse la mia disegnatrice preferita

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Sandra !
    Deine Rose blüht wunderschön - Traumhaft :)
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  33. Das wird wohl der schönste Flur überhaupt werden, meine liebe Sandra! Die Rose ist der absolute Hammer - gefällt mir ausgesprochen gut...obwohl ich ja zugegeben etwas neidisch auf dein Tempo bin *Räusper*
    Doofes Kopfschütteln der Männer beim Knipsen ist mir bestens bekannt - wird einfach mit konstanter Ignoranz bestraft, lach!
    Ach ja, meine Fenster haben mich nun schon über 4 Monate regelrecht angebrüllt - letztes Wochenende hab ich dann mal nachgegeben und sie geputzt...Bügelwäsche? Was ist das? Hihi!
    Fröhliche Grüße und weiterhin alles Liebe für deine "2"!
    Nicole

    AntwortenLöschen
  34. Beautiful roses..... blessings, marlene

    AntwortenLöschen
  35. Absolutely wonderful roses
    Many compliments for your great work

    AntwortenLöschen
  36. Meine liebe Sandra,
    dieses Bild ist traumhaft schön! Ich habe einige Minuten lang nur geschaut, und geschaut! Wunderschön! Du hast es sehr schnell fertiggestickt, und die Rahmen ist auch perfekt dazu!
    Kompliment! :)
    Sei ganz herzlich begrüßt: Palkó

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Sandra,
    wow was für ein schönes Stickbild. Du hast so ein großes Talent dafür. Wirklich toll.
    Ich wünsche dir noch eine schöne restliche Woche.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  38. Hallo Sandra,
    ich glaube dir gern, dass du die Sticknadel nicht weglegen wolltest. Das Motiv ist auch zu schön. Du bist eine Künstlerin und kannst sehr stolz auf deine Rosenstudie sein.
    Liebe Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Sandra,
    gestern ist das passiert, was einfach immer passiert - da dachte ich ich hätte Zeit ausgiebig durch die Blogs zu wandern und überall zu kommentieren, wo mir danach ist und dann kommt mir wieder was dazwischen - genau als ich meinen letzten Kommentar bei dir schreiben wollte:
    Die "Duc of Wellington" ist wunder wunderschön geworden.
    Und das in dieser kurzen Zeit - ich bin total weg. Ich weiß, ich bin eine Stickschnecke, aber soooooo schnell? Wahnsinn!

    Die Rose wird dir bestimmt lange Zeit Freude machen - weil es einfach ein so schönes und zeitloses Design ist.
    Und? Stickst du jetzt noch eine ;-)?

    Liebe Grüße
    Hilda

    P.S.: Ganz lieben Dank für deinen soooo schönen Kommentar bei mir!

    AntwortenLöschen
  40. Hallo Sandra!
    Danke für dein Interesse am Wingspan. *freu* Ich bin am Wochenende jetzt leider nicht da, aber ich melde mich Montag bei dir, okay? :) Nur so, damit du bescheid weißt und dich nicht wunderst.

    Viele Grüße und bis nächste Woche,
    Daphne

    AntwortenLöschen
  41. Beautiful stitching of the "Duc of Wellington"! I love the designs of Veronique Enginger!

    Have a nice week-end,
    Evelyne

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...