Winter

Donnerstag, 28. April 2016

Ein Hauch Frühling und eine Brise Weihnachten...

Guten Morgen ihr Lieben,

erstmal ein riesiges Dankeschön für all eure wundervollen Kommentare zum Frühlingsquilt und fürs Kosmetiktascherl. Ich habe mich über jeden einzelnen wahnsinnig gefreut. Das geht mitten ins Herzerl. Auch Hänsel und Gretel habe ich euer Lob ausgerichtet..zwinker...(ich muss aufpassen das es den beiden nicht zu Kopf steigt..kicher..).

Der April hält uns ja mit seinen Wetter Kapriolen ganz schön auf Trab. Brrrr...war das eisig kalt die letzten Tage. Schnee, Sonne, Regen...von allem meist nicht besonders freundlich. Ich glaube wir sollten mal ein ernstes Wörtchen mit Frau Holle und dem Rest reden..kicher..

Da man am Wetter ja bekanntlich nix ändern kann dachte ich mir ich passe mich einfach an und mache es heute auch wie der April.

Beginnen möchte ich mit einem Hauch Frühling...


Eine kleine Aufmerksamkeit für einen besonders lieben Menschen ist mir von der Nadel gehüpft. Ein kleiner gestickter Stickrahmen mit allerlei Utensilien darin. Ihr ahnt es schon..genau wieder ein Motiv von meinem Lieblingsdesignern Les Brodeuses Parisiennes. 



Huch, erst jetzt fällt mir auf das ich es falsch rum in den Rahmen gespannt habe, die Schere sollte nach unten gucken...upppsss...jetzt ist es aber schon unterwegs..tsss... Andererseits so erkennt man ja auch alles..lach..


So und nun wird es ganz winterlich, sogar fast weihnachtlich..lach..Allerdings nicht wirklich beabsichtigt. 
Ich habe nämlich kurzerhand meinen Rosen und Sterne Quilt nach der Vorlage von Claudia "aufgegeben". Also zumindest einen ganzen Quilt daraus zu machen ist mir bei all dem Applizieren dann doch zu mühselig. Und da ich ja nix verkommen lassen kann...lach..habe ich einfach einen Läufer draus gemacht. Entweder zum hinhängen oder als Tischläufer...mal sehen...


Aufgrund meiner Farbwahl sieht er ja doch sehr weihnachtlich aus trotz der Rosen..kicher..
Das Quilten war diesmal ein Disaster, so nah am Rand habe ich mir ganz schön schwer getan mit meinen provisorischen Gartenhandschuhen. Deshalb habe ich mir bei Nana nun auch endlich Quilthandschuhe bestellt. Ich werde euch berichten wie damit zurecht komme. 


Das Umriss-Quilten um die applizierten Sterne und Rosen finde ich allerdings gar nicht schlecht, so sind die Motive hübsch erhaben. 


Ich gebe zu so richtig glücklich bin ich nicht damit den ich habe echt einige Böcke "eingebaut" aber vielleicht kommt die Liebe dazu ja bis Weihnachten..lach..


Damit habe ich auch meinen monatlichen Beitrag für unseren schönen Hasenbach Challenge Blog der von der lieben Katrin dieses Jahr ins Leben gerufen wurde.

Wie ich nun über mich gelernt habe bin ich einfach eher der Nähen über Papier Typ...lach..hier und da mal applizieren ist ja okay aber einen ganzen Quilt, nein soweit bin ich noch nicht. 

Nun wünsche ich Euch noch eine angenehme restliche Woche. Das Wetter soll ja nun endlich besser werden...hach wäre das schön. 

Von Herzen
Eure Sandra

"Lerne denken mit dem Herzen,
lerne fühlen mit dem Geist."
Theodor Fontane




Kommentare:

  1. Ein wunderschönes kleines Geschenk, das dir da von der Nadel gehüpft ist, wie du immer so nett sagst. Die Empfängerin wird sich freuen, egal wie herum es nun richtig ist oder nicht, lach. Diese Motive von Les Brodeuses Parisiennes sind halt immer wieder gut für ein paar tolle Stick-Stunden und für Geschenke.
    Toll, was du aus deinen vier Quilt-Blöcken gemacht hast. Und du hast recht, die Farben wirken sehr weihnachtlich. Und warum nicht? Gefällt mir sehr gut.

    AntwortenLöschen
  2. Die Stickarbeit ist total schön! Ein ähnliches Muster habe ich auch gerade unter der Nadel. Und wie meine Vorrednerin sagt, solche Stickereien sind immer schön für Geschenke!
    LG,Ulla

    AntwortenLöschen
  3. Du wirst sehen, die Liebe kommt dann rechtzeitig. Sieht doch wirklich hübsch aus!!!

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. Il ricamo è stupendo! Sei stata bravissima anche con il patchwork, le impunture sono difficili da fare e le tue sono fatte molto bene.

    AntwortenLöschen
  5. Ach, wie schön - ein bisserl Frühling - zumindest im Blog! So schön ist diese Stickerei!!!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  6. So pretty heart finishing and beautiful quilt work too.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sandra,
    die Stickarbeit schaut ganz bezaubernd aus...und ist ein tolles Geschenk...die Beschenkte wird sich bestimmt sehr darüber freuen!

    LG KLaudia

    AntwortenLöschen
  8. What a special, pretty gift you have created. I love it.
    Your quilting is so very nice.

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sandra,
    deine liebevolle Frühlingsstickerei wirkt auch mit quer liegender Schere, das hast auch nur du bemerkt weil du es ursprünglich anders geplant hattest. Bei den Appli-Blöcken hast du eindeutig Talent und Ausdauer gezeigt. Sieht auch als Läufer sehr gut aus, warum sollst du dich also mit einem ganzen Quilt stressen? Soll ja Spaß machen und entspannen wie bei deinen hübschen Stickereien.
    LG este

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sandra,
    deine Frühlingsstickerei ist ganz bezaubernd und in dem Herzl passt es hervorragend hinein. Die Motive von Les Brodeuses Parisiennes sind aber auch sooooooo schön. Habe mittlerweile auch einige Vorlagen gekauft.
    Dein Läufer sieht doch gut aus. Manchmal muss man halt ein Projekt aufgeben, wenn man merkt, dass man an seine Grenzen kommt.
    Sei lieb gegrüßt, deine Manuela

    AntwortenLöschen
  11. Deine Stickarbeit gefällt mir unheimlich gut. Die kleinen Stiche sind eine echte Herausforderung.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Sandra,
    sodele mein Notebook hat einen neuen Akku und ich kann hier nun wieder meinen Senf dazu geben (zwinker). Inzwischen hast du ja die schönsten Sachen gezaubert. Dein Frühlingsquilt ist ja ne Wucht geworden. Das Vogel-Duft-Kissen ist so niedlich. Das heutige Stickmotiv von Les Brodeuses Prisiennes ist ganz bezaubernd (egal wie herum) und es passt so wunderbar in den Herzchen-Rahmen. Da wirst du große Freude mit stiften.
    Ganz viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  13. Super-Stickerei! Ich mag eine ähnliche Gestaltung haben. An sonnigen Wochenende!

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Sandra,
    das sind wir Selbstkritiker ;). Auf dem Bild sieht dein Miniquilt auf jeden Fall sehr schön aus. Und du hast eine tolle Lösung gefunden, da du nun beschlossen hast, die Arbeit zu beenden. Weißt du denn schon, was du als nächstes von Claudia Hasenbach machen wirst?
    Das Herz mit dem tollen Stickbildchen finde ich ganz bezaubernd, ein wunderschönes Geschenk!
    Ich glaube, ich muss auch mal wieder sticken :).
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  15. Na du bist mir ja eine - erst die Nase lang machen und dann kneifen ;) - ich mache meinen fleißig weiter. Aber die Idee deine Blöcke zu einem Läufer zu gestalten finde ich gut, mich persönlich stört daran nur die spitze die du eingearbeitet hast, aber die Motive kommen durch deine Quiltvariante hervorragend zur Geltung.
    Herzliche Grüße an dich, deine Martina

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Sandra,
    deine kleine Stickerei ist richtig, richtig bezaubernd, wunderschön. Da hast du jemandem eine große Freude gemacht. Und der rahmen passt wunderbar dazu...eben eine Herzensangelegenheit.
    Und: man muss manchmal Projekt auch aufgeben oder ändern und für sich zurechtlegen: dein Läufer sieht sehr schön aus und weihnachtlich finde ich ihn nicht unbedingt, einfach sehr strahlend und sehr schön. Haste gut gemacht!
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  17. Liebste Sandra,
    dein Weihnachtsläufer ist herrlich und passt ganz hervorragend zum Schnee der letzten Tage :)))
    Trotzdem hoffe ich, das der Frühling endlich kommt - angelockt von der zauberhaften Stickerei. Zum Glück hast du dazu geschrieben das es falsch herum ist - das hätte sonst keiner bemerkt - grins
    Da freut sich bestimmt jemand riesig - trotzdem :))
    Ganz liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  18. Trotz Schere quer ist es ein wunderbares Herzchen, die Empfängerin wird sich freuen. Eine zierliche wunderschöne Arbeit.
    Ja, und ein wenig weihnachtlich schaut der Streifen wirklich aus.
    Bin gespannt, wie Du ihn Weihnachten dekorierst.
    Dir wünsche ich einen kuscheligen Abend, sei ganz lieb gedrückt,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  19. So kleine, feine Stickstiche --- eine bezaubernde Arbeit hast du da verschenkt. Dein Tischläufer gefällt mir auch - schöne Idee, Stern und Rosen zu umquilten, so wirken sie sehr.
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  20. Love the heart stitching , looks so beautiful .
    Love the pretty frame.

    AntwortenLöschen
  21. The heart is so pretty! I hope your weather is nice very soon, Sandra! Have a happy weekend :)

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Sandra,
    der Hauch Frühling ist wunderschön, und ich denke nicht, daß es einen Unterschied macht, ob die Schere nun so liegt, oder nach unten zeigen würde, es ist mit ganz viel Liebe gemacht und das zählt , und das weiß die Empfängerin mit Sicherheit*lächel*
    Der Rosen- und Sternequilt hat wirklich eine Prise Weihnachten, und gefällt mir sehr gut! Ich bin sicher, wenn die Adventszeit kommt, und er auf dem Tisch liegt, sind alle Zweifel vergessen :O)
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und einen guten Start in ein schönes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  23. Hallöchen einen schönen guten Morgen

    Ich bin von deinen Frühlingshauch begeistert, tut gut :)
    Den Läufer finde ich sehr schön , der gefällt dir bestimmt bis Weihnachten
    Ich bin dem PP verfallen

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende Marika

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Sandra, hast Du wieder wunderschön gestickt. Ich bewundere immer die Zartheit, die Du auf den Stoff bringst, ich könnte das nie. Es hat alles so eine wundervolle Leichtigkeit.
    Über Deinen Läufer wirst Du Dich bestimmt zur Weihnachtszeit total freuen, er sieht toll aus.
    glg zu Dir
    Susanne

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Sandra
    deine Arbeiten sind wie immer wunderschön, ich glaub du bist mit dem Herzen dabei. Ganz liebe Grüsse und ein tolles Weekend Silvia

    AntwortenLöschen
  26. Meine liebe Sandra,
    Du bringst uns wirklich den Frühling mit Deinen wunderschönen Arbeiten. Das Herz ist wieder ganz meins. Und auch der Läufer ist prima. Was du wohl als nächstes ausheckst ?
    Ich drücke Dich mal ganz fest und wünsche dir einen super Start ins Wochenende.
    Herzliche Grüße
    Jaylyn

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Sandra,
    ich bin wie immer sehr begeistert von deinen schönen Nadeleien. Dein Frühlingsgruß ist ein Traum, ich bin richtig hin und weg und der Tischläufer wird in der Weihnachtszeit eine wahre Augenweide sein!!!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  28. Die Nähutensilien im Herz sind einfach zauberhaft, da wird jemand eine Riesenfreude haben!!!!!!!!! Und dein Weihnachtsquilt, zwinker, sieht wirklich ein bischen nach Weihnachten aus mit den Sternen. Aber das ist doch gut, einfach verstecken und im November hervorholen, Freude für dich selber.
    Küsschen von Ariane,
    die uns allen ein etwas wärmeres Wetter wünscht :-)))

    AntwortenLöschen
  29. Liebste Sandra😃💖🌞💛🌼🌻💜💞💟
    Ich bin immer am staunen ab deinen tollen Werke!🌞☔🌼🌻
    Bald ist der Mai da und da wird alles neu😄😃😂😁😀☺💜💞💟🌞
    Vieke Grüsse zum Wochenende sendet dir Bea😃😍👩💜🌝

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Sandra,

    sehr schöne Stickerei. Ich mag diese Motive auch sehr gerne. Sind einfach wunderbar.

    Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  31. Pretty, the frame is nice too:) Love the quilt.

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Sandra,
    dein Frühlingsherz gefällt mit sehr gut, und ich finde die Schere ist perfekt im Rahmen platziert, viel besser als ob die Spitze nach unten zeigen würde.
    Und Dein Hasenbach Rosen und Sternequilt ist suuuuuper! Eine gute Idee diese vier Blöcke zu verarbeiten, sie sehen sehr schön zusammen aus. Du warst der Auslöser dafür dass ich mir diese Anleitung auch bei Claudia bestellt habe, ich finde diese Kombination von Rosen und Sternen so schön! Ich bin auch schon sehr gespannt was Du als nächstes von Hasenbach machen wirst! Mir fehlt leider grad etwas die Zeit, sorry dass ich erst jetzt kommentiere!
    GLG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Sandra,
    ein wunderschönes gesticktes Herz-Geschenk, das dir von der Nadel gehüpft ist (dieser Spruch gefällt mir sehr :)) - wo kanns Du solche supergute Rahmen kaufen???
    Dei Näharbeit gefällt mir auch sehr gut, Dein Farbwahl genehmigt, diese Läufer auch bei Weihnachten zu benutzen, aber nicht nur... :)
    Ich wünsche Dir schönes Wochenende!
    Liebe Grüße: Palkó

    AntwortenLöschen
  34. I like your delicate stitching, it looks very nice

    AntwortenLöschen
  35. Lovely heart!
    Suzi

    http://suzi7.blogspot.nl/

    AntwortenLöschen
  36. Sehr schönes Herz!! Wirklich eine sehr schöne Stickerei. Buona domenica, Mariuccia

    AntwortenLöschen
  37. deine Frühlingsstickerei ist ech knallermäßig toll. Und mir gefällt die liegende Schere total gut.
    Auch dein Läufer ist super geworden.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...