Winter

Sonntag, 13. März 2016

Madame Suzette liebt Rot...


Guten Morgen ihr Sonntags-Sonnen-Kinder,

gut zugegeben von Sonne ist bei uns heute nicht viel zu sehen aber vielleicht zeigt sie sich ja noch..lächel...
Ich hoffe Euch geht es allen gut und ihr hattet bisher schon ein schönes und erholsames Wochenende.

Ich möchte mich auch noch ganz herzlich bedanken für all eure liebevollen Kommentare und Mails, ihr seid einfach wunderbar! Mir geht  jedes mal das Herzerl auf wenn ich eure Zeilen lese.

Heute möchte ich Euch jemanden vorstellen..lächel...

                                                                    Madame Suzette...

Ist sie nicht zuckersüß? Ich bin so vernarrt in die junge Dame... grins..Alles fing damit an das ich  bei Katrin jedesmal ins Schwärmen geriet wenn sie uns ihre zuckersüßen Puppenquilts und Püppchen zeigte. Nach dem ich ihr dann irgendwann "androhte" zum spielen vorbeizukommen..lach...wusste ich es wird Zeit das ganze selbst in die Hand zu nehmen.


Die Bilder sind auf meinen nun täglichen Waldspaziergängen entstanden. Ich habe mir nämlich fest vorgenommen wieder jeden Tag mindestens eine halbe Stunde entspannt spazieren zu gehen. Das Gerenne auf Arbeit oder im Alltag hat ja wenig mit Entspannung zu tun. Wenn ich dann nach einer gewissen Zeit wieder meinen Rytmus gefunden habe werden auch meine Walking-Stöcke mal wieder entstaubt..lach..



Mittlerweile ist Madame Suzette zu meinem Töchterchen gezogen, die schon beim spazieren mit mir schimpfte das die Dame viel zu kühl angezogen ist für die kühlen Temperaturen..räusper..da hat sie ja nun wirklich nicht ganz unrecht..



Was wollte ich Euch noch zeigen? Ah ja...da mein Gute-Besserungs-Packerl nun heil bei Doris angekommen ist kann ich Euch die kleine Aufmerksamkeit zeigen die ich ihr stickte. Die liebe Doris hatte nämlich ganz schlimm die Grippe erwischt und da dachte ich mir gute Energien helfen doch immer ein wenig.


Deshalb gab es wieder einmal eine kleines aber feines Schatzkisterl von mir. Braucht nicht jede Dame ein kleines Schatzkisterl?..lächel..

Das D ist wiedermal aus dem wunderschönen Chromo Alphabet von Les Brodeuses Parisiennes. 



Zu guter Letzt gibt es noch ein paar Blümchen..ich hoffe ich langweile euch mittlerweile nicht damit..lach..
Wieder nach der Anleitung von Käthe allerdings wie gehabt etwas gepimpt von mir.



Diesmal in Rottönen..Ich kann wirklich nicht sagen welche Farben mir bisher am besten gefallen. Ist wie in der Natur, jede Blume hat eben ihren ganz eigenen Reiz.



Nun ist aber wirklich Schluss..lach...
Ich hoffe ihr seid noch da, heute mussten ja wieder viele Wörter raus.

Heute Abend fliege ich wieder als Nachteule los, nach diesen Diensten habe ich dann allerdings Urlaub und da meine Kinder ja in den Osterferien auf Kreuzfahrt mit Oma und Opa sind muss ich mir noch überlegen was ich mit meiner Zeit anstellen werde.
Doch eines weiß ich sicher. Langweilig wird mir bestimmt nicht..grins..

Ich wünsche Euch allen noch einen tollen Sonntag!

Von Herzen 
Eure Sandra






Kommentare:

  1. Ein allerliebstes Püppchen von der Puppenhexe:-))
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Sachen zeigst Du auf deinem Blog.Die Puppe ist einfach zum lieb haben.

    Ganz liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  3. Was ist diese Puppe niedlich... die ist ja so knuffig, die will man in den Arm nehmen!

    Täglich spazieren gehen und das für eine halbe Stunde? Eine super Idee, würde ich mich direkt anschließen, hätte ich nicht schon eine Stunde morgens hinter mir. So zeichne ich täglich und Du walkst täglich, ob mit oder ohne Stöcke ist ja wurscht, denn eltztendlich kommt es darauf an, was man nach dem Spaziergang empfindet und wer durch die Natur mit Stöcken rast, hat auch nix davon.

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sandra,
    deine Kinder sind auf Kreuzfahrt mit Oma und Opa...wie cool!!!
    Dein Püppchen ist wirklich allerliebst geworden und macht sich im Wald recht gut, auch wenn´s noch was frisch ist.
    Bei uns scheint heute die Sonne mit aller Macht, aber da mein Mann auf dem Sofa schmort und auf seine morgige KKH-Einweisung wartet, will ich ihn nicht alleine lassen...aber ein wenig sticken nebenbei geht immer...;-)
    Bei Doris habe ich schon dein tolles Genesungsgeschenk gesehen, ein Traum liebe Sandra!
    Und deine roten Blümchen sind allesamt wieder ganz gelungen und sehr hübsch anzusehen.
    Hab einen schönen Sonntag ob mit oder mit wenig Sonne.
    Alles Liebe
    sigisart

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sandra,
    die Puppe ist goldig.
    Deine Blümchen sehen auch wieder so schön aus. Mittlerweile musst du einen sehr großen Blumenstrauß voll haben.
    Oh ja, ich warte auch darauf, dass es wieder ein bisschen wärmer wird und ich meine Walking Stöcke hervorholen kann. So langsam fehlt es mir. Mann bekommt so schön den Kopf dabei frei. Ich laufe so ca. 3-4 mal die Woche für eine gute Stunde.
    Wünsche dir einen schönen Sonntag und eine ganz liebe Umarmung, deine Manuela

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sandra, bei Dir gibt es immer so viel schönes zu bestaunen. Ich finde, Du machst so wundervolle Dinge. Deine Puppe ist total goldig, richtig putzig sieht sie aus.
    DAs mit der halben Stunde laufen finde ich ganz toll. Ich weiss genau, was Du meinst auf Arbeit:-) Mit Sport und Entspannung hat das nix zu tun. Früher habe ich das auch gemacht, aber zur Zeit ist irgendwie die Luft raus bei mir. Ich hoffe, mit dem Frühling kommt auch wieder die Lust, nach draussen zu gehen.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sandra,

    das Püppchen ist niedlich und du hast sie toll in szene gesetzt...und auch deine Glockenblümchen leuchten um die Wette. Bei uns strahlt heute die Sonne, obwohl es noch recht frisch ist...

    Liebe Grüße Klaudia

    AntwortenLöschen
  8. Ja, Madame Suzette braucht wirklich noch ein Mäntelchen, aber vielleicht erst für den nächsten Winter. Deine Blümchen locken bestimmt die Sonne heraus.
    Eine gute Woche und
    liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  9. Oh that doll is so adorable. How good for you to go for daily walks. What a lovely present for Doris. So many pretty flowers you have made now.

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sandra,
    das Püppchen ist zuckersüß :)
    Spatzierengehen ist sehr gesund, wäre für mir auch nötig...
    Die Schatzkisten sieht auch supergut aus, diese Buchstaben sind immer wunderschön!
    Und Deine neueste Blümchen gefallen mir auch sehr gut!
    Ich wünsche Dir viel Kraft zum Nachtdienst und schöne freie Tage!
    Mit vielen herzlichen Grüßen: Palkó

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Sandra,
    Mei, ist das Püppchen süß! Von Rilda gibt's so ähnliche und ich hab mir schon ganz lange vorgenommen so eines zu machen... Ich hab nur immer Angst ich vergeigs beim Haare-Malen. Deine ist perfekt! Und natürlich hast du schön gestickt und so eine Dose ist ein tolles Geschenk. Braucht wirklich jede Frau. Dass ich ohne überhaupt noch am Leben bin ;o)
    Hab einen feinen Dienst und genieß die freie Zeit danach. Ich weiß auch ganz genau, dass dir nicht langweilig werden wird...

    Alles Liebe,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Sandra,
    deine herzallerliebste Suzette ist einfach ne Wucht. Ich würde sie auch ständig beknuddeln. Toll, dass du dir die Zeit für eine Spaziergang nimmst, ich kann mich dazu leider nicht aufraffen. Die Schachtel für Doris sieht auch total edel aus.
    Am meisten beeindrucken mich aber immer wieder deine schönen Blümchen.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Sandra,
    jaaaHa ... Madame Suzette ist noch aweng zu frisch angezogen. Die Sonne zeigte sich hier zwar von ihrer schönsten Seite. Aber der Ostwind ist ja bekannt für seine eisige Kälte. Soll der Ostwind doch wehen wo der Pfeffer wächst :o).
    Schöne Sachen hast Du wieder gezaubert. Bei so einem schönem Geschenk geht die Grippe bestimmt sofort flitzen. Den Lachen und sich freuen machen ja bekanntlich gesund :-).
    Lieben Gruß
    Angie

    AntwortenLöschen
  14. Wonderful post Sandra , lovely little girl , and your stitching is beautiful, thanks for sharing.

    AntwortenLöschen
  15. Ach wie goldig! Ein schönes Püppchen hast Du genäht! Sei nicht traurig dass sie nicht mehr bei Dir wohnt, denn Du darfst selbstverständlich jeder Zeit zur mir zum "spielen" kommen!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  16. liebe Sandra,
    das ist ja eine süße Puppe, da kommen bestimmt noch mehr - oder?
    Deine Kinder auf Kreuzfahrt? Und Du darfst nicht mit?
    So ein liebevolles Kästchen hast Du verschenkt, da war die Grippe bestimmt bald wieder weg.
    einen schönen Abend noch und einen ruhigen Nachtdienst
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  17. Och jööööh
    Sieht die süüüüß aus!!!
    Echt so goldig!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Sandra,
    das kann ich mir auch nicht vorstellen, dass dir jemals langweilig wird. Die zuckersüße Madame wird sich bestimmt noch eine Freundin wünschen.
    LG este

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Sandra
    Ich staune mal wieder wie fleissig du warst☺
    Ich wünsch dir ein baldiges guter Start in die neue Woche☺
    Sei ganz lieb gegrüsst von Bea☺

    AntwortenLöschen
  20. Ohhhhhhh, einfach goldig deine Madame Suzette♡. Und immer wieder schön deine ✿✿✿, davon kann man gar nicht genug sehen. Ich wünsch dir einen schönen Wochenstart und noch viele schöne Waldspaziergänge
    Viele liebe Grüße und ein Drückerchen
    von Ariane

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Sandra,
    das ist aber auch eine herzallerliebste Puppendame, ich bin schwer begeistert. Das "D" konnte ich schon bei Doris bewundern, ich finde deine Monogramme auch immer total klasse, dass du Doris damit aufmuntern wolltest, total lieb von dir!!!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Sandra,
    das Püppchen ist einfach goldig, sehr süß. Und natürlich toll gemacht mit den schönen Spitzendetails. Das Monogrammkistchen sieht auch sehr schön aus!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  23. Awww the little doll is adorable, so cute!!

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Sandra !
    Jetzt hätte ich doch fast Deinen Post übersehen... da wäre mich was entgangen. Die Puppe ist super-knuddelig, da kann ich verstehen, dass sich die gleich Deine Tochter unter den Nagel gerissen hat ;-)) Auch das Monogramm und die Blumen gefallen mir sehr gut. Dir wünsche ich einen schönen Urlaub mit der einen oder anderen kreativen Stunde und
    alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Sandra,
    das Püppchen ist wirklich ganz zauberhaft geworden. Kein Wunder, dass sie vom Töchterlein weg geschnappt wurde (hihi). Die Blümchen sehen in jeder Farbe gut aus. Der gestickte Buchstabe in dem Schatzkästchen gefällt mir sehr.
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  26. O wat a sweet doll ....i liked it a lot ..and the box
    and also the flowers ...
    have a nice week ..
    Liebe Grube Nieneke

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Sandra,

    Madame Suzette ist aber auch total schön geworden und da kann ich deine Töchter sehr gut verstehen. Oh kinderfrei klingt toll und ich bin mir sicher, dass du diese Zeit gut nutzen wirst und es dir nicht langweilig wird.
    Ganz liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  28. What a sweet, sweet doll, Sandra--I am amazed with the number of pretty projects you create each week :)

    AntwortenLöschen
  29. Ui, ja, Madame Suzette ist wirklich zauberhaft geworden!!! Das sie nun Töchterchen unter ihre Fittiche genommen hat kann ich verstehn ;) Dein hübsches Schatzkästchen hat auch ganz bestimmt für Aufmunterung gesorgt - ganz großartig! Blumen und noch mehr Blumen, also mich langweilst du damit nicht, lach! Ich liebe Blumen in jeder Art und Weise!
    Ich wünsch dir jetzt schon einen wunderbaren Start in einen bestimmt ganz kreativen Urlaub!
    GGGGLG Nicole

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Sandra,
    das Püppchen ist ja sooo niedlich! Wunder - wunderschön !
    Auch der Rest gefällt mir wieder sehr gut, aber Suzette hat mein Herz im Sturm erobert.
    Ich drücke Dich ganz fest
    Jaylyn

    AntwortenLöschen
  31. Ach, wie entzückend ist deine kleine Suzette, danke für die tollen Fotos. Aber auch deine Blümchen und das Geschenk für Doris gefallen mir sehr, sehr gut. Ja, jeden Tag an die frische Luft gehen, das tut so gut, auch wenn es nur eine halbe Stunde ist, Sandra!
    Ganz liebe Grüße an dich, deine Jutta

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Sandra,
    das Püppchen ist ja zum knuddeln, so süß !!Auch das gestickte Schatzkistlein ist eine ganz liebe Geschenkidee. Jeden Tag eine halbe Stunde Laufen habe ich mir auch vorgenommen. Gestern hat es hier wieder geschneit, es ist immer noch zu kalt. Am Freitag soll es ja wärmer werden und die Sonne herauskommen. Meine Langlaufstöcke stehen bereit.
    Ich wünsche Dir eine angenehme Woche. Danke für Deinen Besuch bei mir, sei lieb gegrüßet von Carmen

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Sandra,
    Püppchen Suzette ist zum verlieben schön! Auch das Schatzkästchen gefällt mir sehr, mit dem Buchstabn ein ganz persönliches Geschenk. Deine Blumen bringen etwas Farbe in die immer noch tristen Tage, heute morgen hat es wieder gescheit. Ab morgen soll aber die Sonne wieder scheinen - na mal sehn.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Sandra,
    ei...ist die Suzette goldig, herzallerliebst wie sie da am Baum sitzt! Ich bin begeistert. Auch dein Kästchen, mit dem gestickten D ist eine Augenweide und hat sicher viel Freude bereitet! Freude welche man verschenkt, kehrt in`s eigene Herz zurück, gell liebe Sandra, das tut gut.
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Sandra,
    ich könnte mich auch die kleine süße Suzette verlieben.
    Eine schöne Idee so ein hübsch bestickten Schatzkästchen.
    Die kleinen Blüten sehen entzückend aus jede für sich ein kleines Schmuckstück.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  36. Madame Suzette ist allerliebst und eine so nette Begleitung auf deinen Spaziergängen durch Wald und Wiese. Es wundert mich auch gar nicht, dass sie in der Zwischenzeit zum Töchterchen gezogen ist, so süß wie sie ist :)
    Die kleine Kiste hat der Empfängerin sicher geholfen, bald wieder gesund zu werden.
    Und hier nun rote Blumen, meine Lieblingsfarbe. Wie schön sie alle aussehen vor dem grünen Busch.

    AntwortenLöschen
  37. Hach, was geht dein Post wieder zu Herzen. Das Püppchen ist ja wirklich allerliebst. Die Blümchen sind zauberhaft und das kleine Kästchen mit dem Monogramm eine ganz liebe Idee.

    herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...