Winter

Dienstag, 22. Dezember 2015

Zum Herzen führen nicht große Straßen, nur stille Wege...

Guten Abend meine Lieben,

bevor ich mich nun schon bald zum Nachtdienst aufmache und mich von Euch in eine kleine Weihnachtspause verabschiede habe ich doch noch einiges zu erzählen und auch zu zeigen..lächel...

Gestern am Nachmittag war es soweit, die Ärzte konnten nicht länger warten und mussten das Mauserl schlussendlich doch schon holen. Es waren viele bange Stunden des Wartens für uns alle und die Angst erstickte jedes Wort. So saßen wir vor dem OP und harrten in hoffendem Schweigen und Gebeten.
Dann kam endlich die erlösende Nachricht, Mutter und Kind sind den Umständen entsprechend wohlauf. Das Mauserl konnte sogar gleich von alleine atmen was an ein Wunder grenzte. Sie ist so unfassbar klein, wiegt gerade mal 480 g aber man sah sofort das  sie eine Kämpferin ist. Sie schrie sogar ein wenig und ihr glaubt es kaum öffnete schon ihre winzigen Äuglein ein wenig.

Natürlich ist uns allen durch aus bewusst das hiermit noch lange nicht alles überstanden ist, viele bange Wochen und Monate liegen noch vor den Eltern und unserer ganzen Familie. Aber die erste entscheidende Hürde ist genommen und das ist schon fast mehr als wir zu hoffen gewagt hatten. An dieser Stelle möchte ich Euch wieder für all Eure Gebete und guten Wünsche danken! Eure Anteilnahme bedeutet uns allen sehr viel.

Doch auch bei uns steht Weihnachten vor der Tür und die letzten Vorbereitungen konnte ich heute endlich abschließen. Den ab heute und über die Feiertage werde ich arbeiten daher blieb nicht mehr viel Zeit. Nun hoffe ich nichts und niemanden vergessen zu haben...da habe ich jedes Jahr Angst das mir jemand entschlüpft ist...

Für eine liebe Freundin habe ich gestickt und genäht gleichermaßen und da sie wie ich eine ewige Frostbeule ist wird sie hoffentlich viel Freude damit haben...


Meine Vorliebe für Monogramme ist ja ein offenes Geheimnis und daher konnte ich auch diesmal nicht widerstehen und habe ihren Anfangsbuchstaben gestickt. Ihr ahnt es schon..lächel..wieder aus einem Alphabet von Les Brodeuses Parisiennes diesmal aus dem  Tendence classique. Die niedlichen Details fand ich rührend, die kleine Schere, den Fingerhut, Nadel und Faden und zu guter Letzt sogar eine putzige Garnrolle. 



Während des Sticken wusste ich, wie so oft, noch gar nicht wie ich es verarbeiten will. Doch bei mir entstehen die Ideen sowieso immer wenn ich es einfach auf mich zukommen lasse und meinem Gefühl folge.



Diesmal hat mir das Stickbild geflüstert das es gerne zu einer Wärmflasche verarbeitet werden würde, gesagt, getan..
Ein bissel Spitze oben drum herum (ihr kennt mich ja...) viel roter Stoff und kuscheliger Vliesfütterung.
und hinten gabs drei schmucke Knoplöcher (das geht mittlerweile ratzfatz..) und dazu drei Eisblumen-Knöpfe, die glitzern aus der Nähe sogar ganz leicht..

Wenn hier wieder mehr Ruhe eingekehrt ist habe ich mir fest vorgenommen euch ein AnleitungsEbook für eine solche Wärmflasche mit Stickerei zu schreiben. Natürlich nur wenn es euch auch interessiert.


Dann habe ich noch ein schlichtes kleines Geschenkbeutelchen genäht, das ist in ein paar Minuten erledigt und die Anleitung dazu findet ihr hier.


Eine letzte Weihnachtskarte habe ich auch noch im Eiltempo fertig gestellt..
Nach einem Freebie von Aliolka.
Die Farben habe ich etwas umgestaltet und wieder einmal DMC Garne und Atalie Garne wild gemixt.
Ich finde das Kerlchen ziemlich putzig, wie es da so achtsam auf das Geschenkerl aufpassst.

So Mädels jetzt kommen wir langsam zum Schluss, doch ich möchte Euch noch unbedingt zeigen was mir unser Lieber Herr Postbote zu ungewöhnlich später Stunde gebracht hat.
Wegen der späten Uhrzeit sind die Fotos leider nicht ganz so schön geworden aber ich habe mich so sehr gefreut da kann ich es nicht lassen und muss es heute noch zeigen..grins..


Diese wundervollen Gaben habe ich von meiner lieben Freundin Manuela erhalten. Noch immer bin ich ganz aus dem Häuschen vor Freude. Vielen, vielen Dank meine Liebe Manuela!!!
Diese zauberhafte Tasse mit Tellerdeckelchen wurde sofort zu meiner neuen Lieblingstasse gekürt..hat man so was hübsches schon gesehen...hach und dann die Karte aus feinstem Leinen so liebevoll bestickt...ihr merkt schon ich kriege mich mal wieder gar nicht mehr ein.

Über das nächste Packerl habe ich mich nicht minder gefreut..es hat den weiten Weg von Ungarn zu mir gemacht und mich zum strahlen gebracht...
Von meiner liebsten Palko gab es diese wundervollen Geschenke (leider wird auch hier das Foto der tatsächlichen Schönheit nicht gerecht). Die Karte ist so zierlich bestickt, ein Traum und dann das gestickte Häuschen auf dem Korkhängerchen und zu allem Überfluss bin ich nun auch stolze Besitzerin von feinster ungarischen Bändern und Borten. 
Vielen lieben Dank meine Liebste Ilkikó!!!

Was soll man noch sagen wenn man solche Freunde wie Euch hat, die mit einem Bangen und Hoffen, mit einem Lachen und Weinen und dann noch stets so großzügig sind. 
Niemals wirklich niemals hätte ich gedacht das mich das Bloggen so "reich" machen würde. In jeder Hinsicht hat mich dieses Jahr mit Euch verändert und geprägt. 

Ganz herzlich möchte ich auch noch die liebe Numi begrüssen, ich freue mich sehr das dir meine kleine Welt gefällt. ( dich natürlich auch liebe Karin aber ich glaube du warst schon da..grins..)

Bevor ich mich nun endgültig für dieses Jahr bei Euch verabschiede möchte ich schon mal ankündigen das ich am 3. Januar. meinen ersten Blogburzeltag haben werde
Natürlich wird es auch was schönes zu Gewinnen geben und schon jetzt freue ich mich darauf mit Euch zu feiern.

Ich danke Euch aus tiefstem Herzen für dieses wunderbare und so bereichernde Jahr!
Seid mir nicht böse wenn ich mich nun in meiner kleinen Pause aus der Bloggerwelt zurückziehe und vielleicht werden euch so gar meine ausschweifenden Kommentare..kicher..ein wenig fehlen. Doch nach all den Emotionen der letzten Tage und Wochen muss ich nun erst wieder in meine Mitte finden.

Nun bleibt mir nur noch Euch ein wunderschönes Weihnachtsfest mit all Euren Lieben zu wünschen und einen guten Rutsch ins neue Jahr!!

Aus tiefstem Herzen 
Eure Sandra







Kommentare:

  1. Liebe Sandra,
    hach, die erste Hürde ist geschafft, ich stelle gleich wieder eine Kerze fürs Mauserl ins Fenster, das habe ich an den vergangenen Tagen immer gemacht und werde es auch weiter tun ....
    Schöne Geschenke hast du bekommen, und dein kleines Geschenkbeutelchen .... allerliebst .... aber dein Geschenk für deine "Frostbeule" ist mein heutiger Favorit!!!
    Frohe Weihnachten, ganz liebe Grüße aus Berlin an dich, deine Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sandra,
    das ist ja erstmal eine gute Nachricht, dass es Mutter und Kind den Umständen entsprechend gut geht. Alle meine guten Wünsche und Gedanken an das kleine Mädelchen und an die Mama.
    Das Monogramm auf der Wärmflasche ist einfach nur entzückend und der Piepmatz ist total niedlich. So schöne Geschenke hast du bekommen. Ich freue mich mit dir. Hoffentlich sind deine Nachtdienste nicht so anstrengend.
    Liebe Sandra, dir und deiner Familie ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
    Ich freue mich schon darauf, in nächstem Jahr hier wieder von dir zu lesen.
    Ganz viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sandra,
    wie schön zu lesen, das es der Mutter und dem Baby, den Umständen entsprechend gut geht.
    Die Wärmflasche mit dem schönen Monogramm sieht einfach cool aus...und die Karte mit dem Piepmatz total süß.
    Wünsche dir frohe und schöne Weihnachtstage, im Kreise deiner Lieben...und gute Entspannung.

    Liebe Grüße Klaudia

    AntwortenLöschen
  4. Sandra, gute Nachrichten! Ich drücke die, ich hoffe, alles wird besser sein!
    Es muss glauben und denken positiv !!!
    Ihre nähen, wie immer großartig!
    Pááá

    AntwortenLöschen
  5. Oh Sandra! What a tiny, tiny little baby girl. I will keep on praying my friend.
    You have made and received lovely gifts.
    A Merry, Blessed Christmas to you!

    AntwortenLöschen
  6. Bei all den schönen Sachen ist aber das allerschönste, daß es Mutter wie Kind einigermaßen gut geht. Mögen sie kräftig werden und sich gänzlich erholen.

    Nana

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sandra
    Zuerst herzlichen Glückwunsch zu Deiner kleinen Nichte und von Herzen viel Kraft der ganzen Familie in der kommenden Zeit. Deine Werke sind wie immer wunderbar und liebevoll gestaltet!
    Alles Liebe, frohe Weihnachten und happy 2016!!!

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sandra,

    du hast wieder wunderschöne Sachen gestickt und genäht und hast wundervolle Geschenke bekommen. Ich freue mich, dass deine kleine Nichte die erste Hürde genommen hat und wünsche der Kleinen und den Eltern alles Liebe und Gute.
    Dir und deiner Familie wünsche ich ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr.
    Ganz liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sandra,
    ein großes "Herzlich Willkommen" für den kleinen neuen Erdenbürger, ich wünsche der kleinen Maus von Herzen alles Gute und meine Gedanken werden weiter bei euch sein.
    Ich habe mich gefreut, trotz aller Umstände noch ein paar Deiner wunderschönen Dinge betrachten zu dürfen, du hast sie wie immer zauberhaft hinbekommen.
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein frohes und besinnliches Fest!

    Eine herzliche Umarmung
    Jaylyn

    AntwortenLöschen
  10. Ich schicke ein herzliches Willkommen an das winzige Mauserl und drücke die Daumen, dass es ganz schnell gross und kräftig wird.
    Schöne Sachen zeigst Du wieder, Du hast Dir jetzt Weihnachtspause richtig verdient.
    Dir und Deiner Familie wünsche ich schöne Feiertage und einen guten Rutsch in ein gesundes 2016
    LG Monika

    AntwortenLöschen
  11. Liebes, ich freue mich über diese guten Nachrichten und schicke euch einen Engel der auf die kleine und auf die Mama aufpassen soll.
    Wunderschön ist deine Wärmflasche geworden, nicht nur die Stickerei auch die Näharbeit ist dir gut gelungen.
    Traumhaft deine Geschenke, es ist doch immer überraschend was für schöne Freundschaften man im bloggerland erleben darf.
    Frohe Weihnachten meine Liebe,
    deine Martina

    AntwortenLöschen
  12. liebe Sandra,
    das sind ja schon mal wunderbare Nachrichten! Ich freue mich sehr mit Euch! Das Mauserl schafft das schon! Ich drücke weiterhin fest die Daumen! Deine Geschenke sind unglaublich schön geworden, auch die geschenkten Überraschungen sind ein Traum!
    Ich wünsche Dir eine wunderbare Zeit, ein fröhliches Weihnachtsfest und wunderschöne Feiertage!
    viele liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Sandra,
    ich drücke dem kleinen Mauserl und der Familie alle möglichen Daumen, dass sie jede Hürde locker schafft und quietschfidel aufwächst.
    Dir wünsche ich ein paar ruhige Tage.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Sandra,
    wunderschöne Stickereien zeigst du uns hier, ich kann deine Leidenschaft für Monogramme absolut nachvollziehen! Es freut mich sehr das es Mutter und Kind gut geht, dass wird schon...
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  15. Just before the Christmas, a miracle has happened! Greetings and praying to that small, 480 grams Amazon! I hope the mother and child recover as quickly as possible!

    Your gifts and works are so wonderful and meaningful ♥

    Merry Christmas and a Happy New Year to you and your beloved ones ♥♥

    Hugs and kisses

    AntwortenLöschen
  16. Oh schön dass es das Mäderl-Mauserl geschafft hat auf unsere Welt zu kommen und 1000 gute Wünsche, dass sie es auch weiterhin schafft und alles Liebe und Gute für die Mama.
    So schön wieder deine Stick- und Nähideen, also eine liebevolle echte Stickerei auf einer Wärmflasche, das kann nur dir einfallen. Köstlich!!!
    Und für mich das Highlight ist ja das Rotkehlchen, so lieb!!!!
    Alles Liebe für die Feiertage, wo immer du sie verbringst
    wünscht dir
    Ariane aus Wien

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Sandra,
    schön zu hören, dass bislang mit dem Mauserl alles gut gegangen ist und ich drücke die Daumen, dass das auch so bleibt.
    Mich würde übrigens eine Anleitung für so eine schöne Wärmflasche sehr interessieren.
    Auch die anderen Sachen sind wieder sehr schön. Die Anleitung zum Beutel habe ich mir gleich mal angeschaut.
    Aber nun genieße deine Pause, erhol dich gut!
    Schöne Weihnachten!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  18. _./'._¸¸.•¤**¤•.¸.•¤**¤•..
    *•. .•* MERRY X-MAS *
    /.•*•.¸..•¤**¤•.,.•¤**¤•..

    Ich wünsche Dir ein
    wunderschönes Weihnachtsfest,

    und einen….
    •°*”˜˜”*°•. ˜”*°•
    •°*”˜ .•°*”˜˜”*°•.
    ˜”*°•.- Guten Rutsch!! ..•°*”˜
    .•°*”˜ .•°*”˜˜ * • " • *
    ˜˜”*°•. ˜”*°•.
    .•°*”˜˜”*°•. ˜”*°•
    ins Jahr 2016
    Alles Gute für die kleine Familie!
    winkewinke
    maxi

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Sandra,
    es freut mich sehr, das der Start ins neue Leben gut geklappt hat, bei diesen Schwierigkeiten. Ich drücke euch nach wie vor die Daumen, dass alles gut wird und ich schicke dir und der kleinen Familie viel Kraft für die kommenden Wochen.
    Der kleine Vogel ist ganz bezaubernd und die Wärmflasche sieht Klasse aus.
    Freut mich sehr, dass dir mein kleines Geschenk so gut gefallen hat.
    Wünsche dir eine schöne, ruhige und vor allem besinnliche Weihnachten und alles Gute für 2016.
    Viele liebe Grüße, deine Manuela

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Sandra, das ist ja eine gute Nachricht und der kleine Erdenbürger ist fast ein Christkind geworden. Das ist ein Grund zur Freude und wir wünschen ihr alles Gute. für dich und deine Familie ein frohes, friedliches Weihnachtsfest!
    Herzliche Grüße Annelie

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Sandra
    Herzlich Willkommen kleines Mädchen, gratuliere der Familie!
    Gottes Wege sind nicht immer geradelinig, das Wunder Gottes soll in Liebe gedeihen, daher viel Kraft und Gottessegen an die ganze Familie!
    Ein schönes Weihnachtsfest wünsche ich dir und deiner Familie!
    Auch wenn du arbeiten musst, denke daran die Menschen im Krankenhaus freuen sich wenn liebe Menschen da sind!
    Sei lieb gegrüsst von Bea

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Sandra !
    Das klingt ja schon mal ganz gut. Ich drücke weiterhin alle Daumen, dass alles gut geht und sich die kleine Maus gut entwickelt. Dir wünsche ich von ganzem Herzen ein trotz allem schönes Weihnachtsfest und ein glückliches, gesundes und kreatives Jahr 2016. Sowohl Deine Posts als auch Deine Kommentare tun immer sehr gut zu lesen und ich bin froh, Dich in den Weiten des WWW gefunden zu haben.
    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Sandra,
    schön zu hören das das Mauserl schon mal die erste Hürde genommen hat - freu !! Bestimmt wird alles gut !!
    Wunderschöne Sachen hast du gewerkelt !!
    Ich wünsche dir und deinen Lieben von ganzem Herzen ein freudiges, erholsames und friedliches Weihnachtsfest und ein wundervolles, kreatives neues Jahr
    Marion

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Sandra,
    ich hoffe, es kannst Du noch lesen... ich bin erst jetzt gekommen...
    Was soll ich sagen? Gott sei Dank für diese erste gute Nachrichten! Das Gebet geht weiter, und die Hoffnung bleibt lebend...
    Du hast wieder sehr-sehr schöne Dinge gemacht, dein "Weihnachtsbasar" ist sehr reich! :)
    Ich wünsche Dir einige ruhige Tage - ob es neben der Arbeit geht...? -, aber wenn Du Möglichkeit hast, wünsche ich Dir besinnliche, schöne Minuten!
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben auch frohe Weihnachten und ein guten Rutsch ins 2016!
    Ich warte sehr, daß Du wieder ins Blogwelt kommst, ich vermisse echt Deine Kommentare - Du bist für mich immer Sonnenschein und Lächeln :)
    Umarme Dich ganz herzlich: Palkó

    AntwortenLöschen
  25. Dear Sandra, My hopes and prayers are with the tiny baby and her family. I hope she continues to grow stronger and stronger. Such lovely stitching and gifts. I wish you and your family a wonderful Christmas season and all the best in the New Year!

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Sandra,
    ich drücke ganz fest die Daumen für das kleine Bündel Glück!
    Dir wünsche ich ein schönes Weihnachtsfest- trotz Dienst und ein glückliches neues Jahr!
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Sandra! Ich wünsche Ihnen eine sehr glückliche, gemütliches Weihnachtsfest! umarmen: Emőke

    AntwortenLöschen
  28. A very Merry Christmas and a happy and creative 2016! Sunny greetings from New Orleans, Alice

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Sandra! Ich wünsche Ihnen ein frohes Frohe Weihnachten!
    wir Juci

    AntwortenLöschen
  30. Schön,daß es für euer "Christkind" erstmal Entwarnung gibt.Est ist auf der Welt und damit ist eine große Hürde geschafft. Ich hoffe weiter mit dir!
    Schöne Handarbeiten zeigst du auch wieder. Die Wärmflasche ist einfach toll!
    Lieben Gruß,Ulla

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Sandra,
    zuerst mal gilt mein Gedanke dem Mauserl. Ich hoffe sehr, dass es ihr gut geht und sie langsame, aber beständige Fortschritte macht.
    Dir danke ich besonders für deine schönen Blogbeiträge und die wunderbaren Kommentare. Ich freu mich schon auf das neue Jahr, weiterhin werde ich deine bezaubernden Stickereien bewundern.
    LG este

    AntwortenLöschen
  32. Das ist ja wunderbar zu lesen dass das Mausert nun einigermaßen wohlbehalten auf die Welt gelangen konnte. Ein kleines Wunder. Ich wünsche ihm und euch, dass es von nun an nur noch aufwärts gehen wird.

    Wunderschöne Geschenke hast du erhalten, da hast du so vieles, worüber du dich freuen kannst. Und was für tolle Sachen du zum Jahresende zeigst! Eine liebe Karte mit dem Vögelchen, die macht jedem Freude, der sie bekommt. Ich könnte auch endlos Vögel sticken, die gefallen mir in natura wie auch auf Stickleinen. Und die Umkleidung für die Wärmflasche ist eine Wucht. Da wäre ich an einer Anleitung interessiert.

    Eine erholsame Blogpause wünsche ich dir!

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Sandra,
    Oh mei, so winzig. Welche Woche war das denn? Unglaublich, dass das kleine Herzle mit diesem Gewicht schon ein bissi schreien konnte! Du hast wie immer wunderschön gestickt, kann mich grad nur nicht drauf konzentrieren :-( Ich drück euch weiter fest die Daumen und werd ein Kerzchen anzünden gehen. Alles wird gut...lass Zeit Vergehen und finde deine Mitte.
    Alles Liebe!
    Birgit

    AntwortenLöschen
  34. Puh, das ist vorerst eine gute Nachricht. Möge alles gut werden!
    Die Monogrammstickerei ist wieder so wunderschön wie auch das niedliche Vögelchen. daß die Geschenke dein herz erfreuen, kann ich gut verstehen, sind sie doch liebevoll zusammengestellt.

    herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...