Winter

Freitag, 11. Dezember 2015

Wahre Freude kommt aus dem Herzen und strahlt aus den Augen

Guten Morgen ihr Lieben,

heute bin ich wirklich früh dran aber ich habe doch wieder so einiges zu erzählen und dann müssen all die Wörter einfach raus..kicher...
Zudem habe ich Dienste am Wochenende und daher passt es heute gut, jetzt wo alle Vögel ausgeflogen sind und ich in meiner Küche sitze, bei Kerzenschein und meinen morgendlichen Kaffee genieße.
Diesmal hebe ich mir das Beste bis zum  Schluss auf, den mir ist etwas wirklich unglaubliches passiert...

Doch nun dürft ihr erstmal wieder einen Blick in meine Weihnachts-Werkstatt werfen..ein bissel was ist wieder entstanden. Gestern hat sich auch das erste Packerl von mir auf den Weg gemacht und es werden in den nächsten Tagen  noch  einige folgen. So Gott will und ich mit allem fertig werde..grins..Seid ihr schon fertig mit Euren Vorbereitungen?

Und wer weiß vielleicht ist der eine oder andere von Euch ja ganz zufällig auf meine Weihnachtsliste gerutscht..kicher...wer weiß, wer weiß..


Ganz spontan habe ich den süßen Stern von Luli gestickt, bei solchen Kleinigkeiten kann ich immer nur schwer widerstehen..
Nach dem Sticken kam er mir dann aber so ein bissel verloren vor also habe ich kurzerhand aus den Stoffresten meines schönen roten Sternchenstoffs einen Stern drum herum genäht..grins...das fand ich wieder witzig 
Einen Stern im Stern..


Nach dem meine Tochter anmerkte:"Mama das Leinen ist aber doch schmutzig.." betone ich es lieber auch hier noch mal. Das soll so sein, also nein das Leinen ist nicht schmutzig..kicher.. sondern meliert. 


Und dann bin ich gnadenlos dem Täschchen-Wahn verfallen...
erst hatte ich für meine Oma zu Nikolaus eine Tasche für ihr Sockenstrickzeug genäht. Das war eindeutig noch der Prototyp bis ich schließlich den Dreh raus hatte. Da es mir solchen Spaß gemacht hatte und ich gerade so in Schwung war habe ich gleich noch zwei genäht...


Die wirklich schöne Anleitung ist kostenlos und von Machwerk.
Für meine Oma gab es einen dezenten braunen Rosenstoff und ein Engelchen durfte natürlich nicht fehlen. Jetzt muss sie ihr Sockenstrickzeug nicht mehr in einer Einkaufstüte herumtragen..zwinker..


Da ich keine Meterware Reißverschlüsse hatte habe ich einfach fertige Reißverschlüsse auseinander geschnitten und dann den Schieber wieder eingefädelt. Das ging überraschend gut..


Allerdings war mir diese Version ein bissel zu groß deshalb habe ich die folgenden beiden etwas kleiner gemacht in dem ich einfach die Nahtzugabe weg gelassen habe. Wolle und Nadeln haben es immer noch sehr gemütlich darin. Ich habe es gleich getestet..wir wollen ja nicht das sich die werdenden Socken eingezwängt fühlen..grins...

Das zweite habe ich etwas romantischer gestaltet und wie ihr seht blühen meine rosa Rosen immer noch, ist das zu fassen...






Ich hoffe ich langweile Euch nicht schon aber ein Täschelchen kommt noch daher...

in wildem Rot...


Knöpfchen an den Seiten und ein Herzerl-Zipperl konnte ich mir nicht verkneifen..lächel..



Sodala ich hoffe ihr seid noch da, den jetzt zeige ich Euch was mich diese Woche zum Weinen gebracht hat vor Rührung..
Es traf mich sozusagen vollkommen unvorbereitet, ein großes Packerl aus Wien...
und stellt Euch vor es war voll mit Spitzen und Bändern der allerfeinsten Art. Ich könnte schon wieder weinen...
Nach dem nämlich die liebe Ariane gelesen hatte das meine feinsten Spitzenbänder bei besagter Ausräumaktion (immer noch grummel...) abhanden gekommen sind hat sie mir ein Packerl geschnürt. Diese Großzügigkeit und Herzenswärme macht mich immer noch sprachlos.

Seht ihr diese allerfeinste Spitze in der Schachtel?! Solch schöne und edle Spitze hatte ich noch nie und allein der Anblick all dieser Gaben macht mich soooooo glücklich.
Liebste Ariane auch an dieser Stelle noch mal vielen, vielen Dank!



Es ist unglaublich wie "reich" mein Leben in jeder Hinsicht geworden ist durch Euch alle. Auf einmal ist die große, weite Welt nicht mehr so groß und Menschen die du noch nie gesehen hast, die hunderte und tausende Kilometer von dir weg wohnen wachsen dir ans Herz. 
Wenn nur alle ein bissel so wären wie wir "Nadel-verrückten" .
Ich bin so Dankbar für Euch alle!!!

"Das Herz ist ein Gut,
das man nicht verkaufen oder kaufen,
sondern nur verschenken kann"
(Gustave Flaubert)

Ganz herzlich möchte ich noch meine neue Leserin Aunt Reen begrüssen, ich freue mich sehr das es dir bei mir gefällt!

Nun verabschiede ich mich und wünsche Euch allen ein wundervolles und erholsames Wochenende!

Von Herzen 
Eure Sandra







Kommentare:

  1. Liebe Sandra,
    ich freue mich sehr für dich, das ist ein unglaublich schönes Weihnachtsgeschenk.
    Deine Täschchenkreationen haben es mir angetan,
    ich müsste mich zwischen dem ersten etwas pastellfärbigen und dem "wilden Rot" entscheiden ,-) man kann nie genug davon haben.
    Ich wünsche dir noch eine stressarme Adventzeit und weiterhin viel Schaffenslust.
    LG Sadie

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sandra !
    Da hast Du ja ein tolles Packerl erhalten ! Ich freue mich mit Dir und bin sicher, Du wirst ganz viele wunderschöne Dinge aus den Spitzen zaubern. Dein Taschen gefallen mir alle sehr gut. Sind sicher sehr praktisch für Sockenstrickzeug !!! Besonders gut gefallen mir immer die liebevollen Details, wie das Engerl. Du machst Deine Stücke wirklich mit sehr viel Liebe, und das sieht man !
    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sandra, was für eine schöne Überraschung, nicht nur du bist Reich an neuen spitzen sondern auch Ariane an Glück dir eine solche Freude gemacht zu haben. Freut mich von Herzen für dich.

    Deine neuen Taschen sind toll geworden, besonders das kräftige Rot gefällt mir gut.
    Dann kannst du dich ja jetzt an die nächsten Taschen machen.
    Herzliche Grüße an dich, deine Martina

    AntwortenLöschen
  4. So viele schöne Bänder nur für Dich ganz alleine... ein wahrer und edler Schatz ist das!!!!

    Also ich würde die Tasche für Deine Oma nehmen, so toll ist der Außenstoff.

    Nana

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sandra,
    der Stern im Stern sieht Klasse aus. Eine ganz tolle Idee hast du umgesetzt.
    Die Sockentasche ist ebenfalls wunderschön. Vor allem eine schöne Geschenkidee.
    Die Kiste mit den Bändern und Borten ist ein ganz ganz tolles Geschenk. Kann ich gut verstehen, dass du sehr gerührt warst.
    Wünsche dir, trotz des Dienstes, ein schönes und ruhigen Adventwochenende.
    Viele liebe Grüße, deine Manuela

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schöne Dinge sieht man hier wieder. Ein wunderschöner Stern im Stern - Klasse Idee - und diese Täschchen sind einfach nur Spitze. Danke für den Link zur Anleitung, die werde ich sofort speichern und mich mal daran versuchen. Bei mir geht das nicht so schnell wie bei dir, leider, bis ich mir alles zurecht gelegt habe hätte ich schon lange anfangen können, lol.

    Was für eine liebe Überraschung! Ein so tolles Paket! Ich gönne es dir von Herzen, es hilft dir sicher ein wenig über den Verlust deiner Spitzenbänder hinweg.

    AntwortenLöschen
  7. Meine liebe Sandra,
    ich freue mich so sehr für Dich - die wunderbare Überraschung hat wirklich die Richtige getroffen.
    Der Stern ist allerliebst und auch die Socken Täschchen sind der Hit, das rosafarbene gefällt mir persönlich am besten - ich mag ja das romantische sehr.
    Du hast Recht, die Handarbeitsmädels in der Bloggerwelt sind wirklich klasse. Ich bin auch froh, Dich auf diesem Wege "kennengelernt" zu haben.
    Genieße trotz Dienst Dein Wochenende
    herzliche Grüße Jaylyn

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sandra
    Du bist mir auch ans Herz gewachsen, deine Kommentare auf meiner Blog Seite, sie erfreuen immer wieder mein Herz.
    Ich bin keine Nadel verrückte, ich kann nicht handarbeiten, ich habe dafür aber andere Qualitäten!
    Wenn Menschen mich als Person wahr nehmen, mich so annehmen wie ich bin, dann bin ich offen und verschenke mein Herz, weil es heraussprudelt vor Freude!
    Ich danke dir das du zu diesem Mensch gehörst, auch wenn wir uns nicht persönlich kennen.
    Hab ein schöner Freitag und ein guter Dienst am Wochenende! Alles Liebe von Bea

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sandra, der Stern ist ja super schön. Und die kleinen Taschen auch, anscheinend geht es dir genauso wie mir. Wenn ich mal mit einem Teil anfange gibt es immer eine ganze Serie. Da kann man oft nicht mehr aufhören, weil es einfach Spaß macht. Ein schönes Wochenende und liebe Grüße Annelie

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sandra ;),
    Ein sehr schöner Stern und die Taschen sind sehen prima aus. Mir gefällt die für deine Oma am Besten und bei der Roten finde ich die Details ganz toll. Die Anleitung muss ich mir gleich mal runterlasen. Man weiß ja schließlich nie, wofür man die mal brauchen kann.
    Das Paket von Ariane ist ja eine tolle Überraschung. Da freut man sich richtig für dich mit. Ein so tolle Geste!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  11. Den Stern von Luli hast du sehr schön verarbeitet. Ich hab ihn ja auch gestickt,...wäre also eine Idee!
    LG,Ulla

    AntwortenLöschen
  12. You are very, very good at making the bags now. Lovely!
    What a wonderful star.
    Such a kind, generous gift from your friend.

    AntwortenLöschen
  13. Oh mamma miaaa! Your bags are stunning ♥
    I really love the star! ♥♥♥

    Well done, well done, well done!
    Have a wonderful weekend♥

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Sandra,
    ich freue mich mit,über das schöne Geschenk.
    Deine Täschchenparade und auch die Sternchen haben es mir angetan,...und ich staune wie fleißig du warst;-)

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Sandra,
    da freu ich mich aber mit dir über dein Überraschungs-Päckchen von der lieben Ariane. Wieder wunderschöne Sachen sind bei dir entstanden, du fleißiges Bienchen ;-))).
    Ganz viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Sandra,
    tolle Täschchen hast du genäht !! Und der Stern-im-Stern ist auch eine zauberhafte Idee.
    Schön, das es Menschen wie Ariane gibt :)) Da könnte ich vor Rührung gleich mitweinen.
    Ganz liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Sandra,

    Jetzt freue ich mich sehr für dich! Schau an, nichts passiert ohne Grund, das Schlechte brachte was Gutes mit und deine Oma lächelt bestimmt!
    Dein Stern gefällt mir und nein, meine Vorbereitungen sind noch lange nicht am Ende und...es geht doch nichts über Kindermund ;o)
    Die Täschchen sind der Hammer und sehen so praktisch aus, den Schnitt hol ich mir auch gleich.

    Genieß noch möglichst lange dein hübsches Päckchen und das schöne Gefühl, das es dir gegeben hat!

    Alles Liebe,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  18. liebe Sandra,
    ich freue mich für Dich, so eine liebe Idee, Dir so ein wunderbares Päckchen zu schicken.
    Deine Sterne und Taschen sind wieder traumhaft schön geworden.
    ich wünsche Dir ein schönes 3.Adventswochenende und
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  19. Sandra, sind Sie fertig schöne Sterne und schöne Taschen!
    Geschenk, die Sie verdienen alles, was Sie sind talentierte und gut nutzen!
    Obwohl Ihre Arbeit ist anspruchsvoll - Nachtschicht und am Wochenende, verdient meine Anerkennung!
    Seien Sie glücklich!

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Sandra,
    Der Stern und die Taschen sind sehr schön!
    Wünsche dir ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  21. Gift is fantastic
    Bags are incredibles very very beautiful

    AntwortenLöschen
  22. Your bag creations look great, wonderful fabric choices. Love the star too. Have a nice weekend:)

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Sandra. Das hast du sehr schön geschrieben! Auch mir gibt die Blogger_Kreativwelt wahnsinnig viel und die lieben Worte tun immer sehr gut und hier fühle ich mich auch verstanden. Deine Stricktaschen sind sehr toll und praktisch.
    Wünsch Dir ein wunderschönes 3. Adventswochenende. Liebe Grüsse.

    AntwortenLöschen
  24. Oh, dein Polsterstern, entschuldige Kissenstern, hi,hi, sieht ja wieder mega aus noch dazu so schön drapiert auf diesen wilden Zweigleins und so professionell deine Taschenparade, Farben für jeden Geschmack!!!!

    Und so lieb dass dir mein kleines spontanes Packerl gefallen hat. Und die alte Dame auf Wolke Nr. 7 freut sich sicher über deine liebevollen Worte über ihre Spitzenbänder.
    Und das allerschönste ist, ich bekomme wieder von einer anderen lieben wollverrückten Freundin genau die Wolle, die ich wieder brauche. Ich kann auch nur sagen, es ist so super ein Teil dieser Woll-näh-häkel-strick-stick......verrückten Blogger Gesellschaft zu sein.
    Ein friedliches 3. Adventswochenende wünsch ich dir liebe Sandra
    Ariane aus Wien

    AntwortenLöschen
  25. Ja, dass kann sie - die liebe Ariane; aufmerksame Herzensgeschenke bereiten...ich weiß wovon du sprichst *zwinker* Deine Freude kann ich total verstehn - da freu ich mich gleich mit dir, liebe Sandra!
    Dein "schmutziges" (wie niedlich!) Sternkissen ist ganz zauberhaft geworden. Und die Täschchen sind allesamt total gut gelungen (eins davon hab ich auch schon mal genäht). Die Größe find ich auch perfekt für´s Sockenstricken...leider ist mir meins gleich stibitzt worden, kaum hatte ich es fertig, zzzz
    GLG Nicole

    AntwortenLöschen
  26. Beautiful and creative...everything! I also love the Christmas design on your blog, it is really pretty! Warm greetings and best wishes from Montreal, Canada! :)

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Sandra,
    Du warst wieder sehr-sehr fleißig! Wie kannst Du sooo viele und sooo schöne Dinge immer zaubern? :)))
    Alle sind super!
    Und ich freue mit Dir zusammen! Es ist eine echte großzügige Überraschung! Jetzt kannst Du problemlos weiterarbeiten :)))
    Ich wünsche Dir schönen 3. Advent!
    Liebe Grüße: Palkó

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Sandra,
    ich bin immer sehr beeindruckt, was Du so alles schaffst! Dein Stern sieht klasse aus! Auch die Täschchen sind sehr schön geworden! So ein tolles Überraschungspaket hast Du bekommen! Ich kann verstehen, das Du Dich sehr gefreut hast! Hab einen schönen 3. Advent und sei lieb gegrüßt von
    Anke

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Sandra,
    Wie schön Du die Stickerei mit dem genähten Stern verbunden hast ! Auch die Täschchen gefallen mir sehr , das hat mich daran erinnert meine Geschenke fertig zu nähen. Ich wünsche Dir noch einen gemütlichen Adventssonntag. Ganz liebe Grüße von Deiner Nähmeise Carmen

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Sandra,

    sehr schöne Täschchen hast du genäht. Rosenstoffe sind doch immer schön.

    Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  31. che bei lavori, Sandra, la stella è meravigliosa

    AntwortenLöschen
  32. OH Sandra jetzt habe ich auch eine Gänsehaut. Eine tolle Überraschung für dich. Deine Taschen sind auch allesamt total toll und dein Stern ist ein richtiges "Starlight" einfach toll.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  33. Hallo Sandra. Warst ja wieder sehr fleißig und schöne Dinge genäht. Zauberhaft deine Täschchen und das Herzchen. Und dein Überraschungspaket ist toll Bäder und Spitzen kann man immer gebrauchen.Schöne Adventswoche und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  34. Dein Nähwahn zeitigt tolle Ergebnisse. Ein Täschchen ist schöner als das andere. Da bewahrt man doch gern sein Strickzeug drin auf. Die geschenkte Auswahl an Spitzen ist beeindruckend und ein so liebes Geschenk.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...