Winter

Sonntag, 6. Dezember 2015

Liebste Grüße zum Nikolaus...

Ho,ho, ho...Hallo meine Lieben...

ich hoffe der Nikolaus war brav und Euer Stiefel war reichlich befüllt...lächel..
Bei uns ist es Tradition das am fünften Abends mit der ganzen Familie gefeiert wird. Erst geht es jedes Jahr auf einen, kleinen aber süßen, Weihnachtsmarkt im Wohnort meiner Eltern dann gibt es viel (sehr viel..) leckeres Essen und dann gibt es ein paar Kleinigkeiten für die Kinder und die Eltern. Wir Geschwister schenken uns nichts mehr zu Nikolaus, damit es nicht überhand nimmt.
Wie ist es bei Euch, habt ihr auch Traditionen zur Feier des Tages?

Meine Frustration nach dem Ausräum-Chaos diese Woche ist wieder verflogen und mir geht es wieder gut. Ich bin in mich gegangen und habe mich damit abgefunden das die Sachen eben weg sind und wer weiß für was es gut ist...nützt ja nix. Ich habe auch wirklich alles mögliche versucht meine verlorenen Dinge wieder zu bekommen doch da war nichts zu machen, leider war die Firma auch nicht sonderlich kooperativ...(pffttt..ihr mu erkt ein bissel Groll ist doch noch da..) Bin eben auch nur ein Mensch. Ich danke Euch allerdings herzlich für Eure aufbauenden Kommentare, die haben mich wirklich getröstet..

Nun aber zu den Schönen Dingen....
Eine weitere Karte habe ich gezaubert..(leider ohne Spitze..grummel..ich kann es doch nicht lassen zu lamentieren..zwinker..) aber ich wusste mir dann doch zu helfen...


Ist sie nicht putzig, die fliegende Weihnachtshexe samt Schneemann auf dem Besen..(muss ja meinem Namen ab und an alle Ehre machen..grins..)
Gestickt auf 28ct. Leinen nach diesem wunderschönen Freebie "The Winter Wich" von Snowflower Diaries.


Dann habe ich Euch doch vorhin erzählt das wir nur die Kinder an Nikolaus beschenken und ich habe als zukünftige Tante beschlossen das dass noch ungeborene Mauserl auch dieses Jahr schon zählt..
und daher gab es das erste Deckchen...

Die Granny`s kommen einigen von meinen treuen Lesern bestimmt bekannt vor..lächel..
Yep sie sind es, ursprünglich hatte ich den ehrgeizigen Plan damit eine große Decke zu werkeln..( eindeutig Selbstüberschätzung meiner Geduld...).
Also habe ich kurzerhand diesen Plan verworfen und eine Babydecke daraus gewerkelt. Den Rand habe ich nach Lust und Laune genadelt, mal halbe, mal Ganze Stäbchen und ein paar Muscheln das war schon der ganze Spuk.
Wer auch Lust auf diese Granny`s hat findet die Anleitung hier .


Und nun noch ein kleiner Tipp meiner Wenigkeit, als Kinderkrankenschwester, für alle werdenden Mamas unter Euch oder im Bekanntenkreis. 
Am besten schlaft ihr schon in der Schwangerschaft viel mit den Babydecken die ihr euch ausgesucht oder gemacht habt damit sie so viel wie möglich von Eurem Geruch annimmt. Säuglinge nehmen nämlich gerade in den ersten Wochen fast alles über das Gehör und den Geruchssinn war. Und nichts duftet besser für so ein Mauserl als Mama oder Papa.

So zu guter Letzt noch mal ein Deckchen auf Bestellung nach Käthe`s genialer Anleitung. Auch auf die Gefahr hin euch langsam damit zu langweilen...zwinker...
Diesmal wurde es in Rot gewünscht...

Und hier das Quilting aus der Nähe..


Jetzt komme ich aber wirklich zum Ende aber zuvor möchte ich noch ganz herzlich meine neuen Leserinnen Diona und Susanne begrüssen. Ich finde es wunderbar das ihr nun hier seid!

Allen zusammen wünsche ich noch einen schönen Nikolaus-Abend und eine kreative und stressfreie Woche!
Umarme Euch
Von Herzen Eure Sandra











Kommentare:

  1. Liebe Sandra,
    die Weihnachtskarte ist herzallerliebst. Niedlich wie die kleine Weihnachtshexe mit dem Schneemann im Gepäck so durch die Gegend düst.
    Die kleine Granny Decke für den künfigen Erdenbürger ist sehr schön.
    Wünsche dir eine schöne Neue Woche und viele liebe Grüße, deine Manuela

    AntwortenLöschen
  2. Bei Dir ist ja ganz schön was los und die Idee, das ungeborene Baby jetzt schon zu beschenken ist ganz entzückend. Das wird garantiert in irgendein Babybuch mti eingetragen.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Hallo meine liebe Sandra,
    erst mal ein großes Kompliment von mir; Du schreibst so lieb und interessant, dass immer eine kleine Geschichte entsteht.
    Die heutigen Werke sind wieder so bezaubernd und dann die netten Erklärungen dazu. Man merkt, Du machst alles mit dem ♥en!!!
    So meine Liebe, jetzt wünsche ich noch eine schöne und besinnliche Adventszeit.
    Ganz ♥liche Grüße aus der Nähe
    Karin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sandra,
    ich bin wieder ganz geplättet von den tollen Sachen die du wieder gewerkelt hast (auch die Arbeiten vom letzten Post). Vorallen die Granny Decke gefällt mir sehr.
    Liebe Grüße und eine schöne Woche
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sandra
    Schön hast du deine Seite hergerichtet und ganz schöne Sachen gebastelt und teilst es so mit uns, Dankeschön!
    Nikolaus wird nicht so gross gefeiert bei uns, aber ein Säcklein voller Leckereien steht jedes Jahr parat.
    Ich wünsche dir einen guten Start in die 2.Adventswoche und bedanke mich für deine lieben Kommentare auf meiner Seite!
    Sei lieb gegrüsst von Bea

    AntwortenLöschen
  6. Bei uns ist traditionell der erste Advent als Familientreffen besetzt.
    Deine kleine Weihnachtshexe gefällt mir sehr, gleich gespeichert.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sandra,
    die Karte mit dem "Weihnachts-Hexchen" ist ja putzig. Die Grannys für eine kuschelige Baby-Decke zu verwenden, ist eine tolle Idee. Eine neue Weihnachts-Decke ist auch wieder entstanden.
    Noch einen schönen gemütlichen 2. Advents-Sonntag wünscht
    Ursula

    AntwortenLöschen
  8. Hui was eine tolle Karte!!
    Und die Idee mit der kleinen Babydecke finde ganz große klasse!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Yes, my three children still get their Christmas stockings filled. And my mom still gives me mine!
    What a sweet blanket for baby.

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sandra,
    wie schön, dass du die wunderschöne Grannydecke so geduldig gehäkelt hast. Jetzt hat sie die perfekte Größe und es ist genau der richtige Moment sie zu verschenken. Ganz toll und die Mutter wird begeistert sein und deinen Rat sicher befolgen und sie jetzt schon benutzen.
    LG este

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Sandra,
    ich hätte mich nicht so schnell getröstet, bewundernswert , dass du das kannst. So ohne Rand hab eich das Deckchen auch schon genäht ( als Unterlage für meine Nähmaschine ), sieht sehr schön aus, wie du es gemacht hast. Du bist immer so fleißig !!!
    LG
    Käthe

    AntwortenLöschen
  12. Christmas witch is very pretty. I love it.
    Other project for the baby is absolutely wonderful and I love colours. Giovanna
    Have a nice start week

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Sandra,
    es freut mich sehr dass es Dir etwas besser geht. Diesmal hat es mir Deine Decke besonders angetan, ich muss auch mal wieder Grannies häkeln:). ABer auch Deine Karte und der Läufer sind sehr sehr schön.
    Herzliche Grüße
    Jaylyn

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Sandra,
    ich hoffe der Nikolaus war auch bei Euch fleißig ;-) Du warst es jedenfalls wieder sehr! Die Karte ist sehr knuffig! Gut das es für Deine Granny`s noch so eine schöne Verwendung gibt- wäre ja echt schade gewesen...
    Der Läufer sieht toll aus!
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  15. Lach - diese Selbstüberschätzung der eigenen Geduld kenn ich nur zu gut...hatte auch mal so ein Teil angefangen und musste mir leider eingestehn, dass das im Leben nicht fertig wird... :D
    Dafür hast du jetzt eine richtig bezaubernde kleine Ausgabe davon - brave Tante!
    GLG Nicole

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Sandra,
    die kleine Weihnachtshexe hab ich mir schon im vergangenen Jahr gestickt, die ist wirklich putzig. Und dein neuer kleiner Läufer ist wieder der Hammer, vor allem das Quilten gefällt mir gut. Die Geschichte mit dem Granny-Deckchen kenne ich etwas anders - wenn früher die Mamas zur Feldarbeit raus mussten haben sie ihre Nachthemden den Kindern in die Betten gelegt, der "Mama"-Duft hat sie dann immer beruhigt und weiter schlafen lassen.
    Herzliche Grüße an dich, deine Martina

    AntwortenLöschen
  17. Hach, wie schade, dass ich die Weihnachtshexe jetzt erst entdecke, ob ich die in diesem Jahr noch schaffe?? Die ist ja so zuckersüß.
    Nein, bei uns gibt es keine Nikolaustradition.
    Eine schöne Adventswoche. Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Sandra, die Weihnachtshexe ist wunderschön gestickt und sieht so toll aus. Auch alle anderen Sachen, die Du gemacht hast, sind wundervoll.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  19. In such busy daily routine, how you manage to do such beauties Sandra???

    Adorable works again ♥

    Hugs and kisses

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Sandra,
    das ist eine sehr schöne Nikolaustradition.
    Deine kleine gestickte Hexe ist niedlich und deine gehäkelte Grannydecke ein wunderschönes Geschenk. Auch dein genähtes Deckchen gefällt mir, du hast dafür sehr schöne Stoffe ausgesucht. Schade das deine Handarbeit weg ist.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  21. So ein goldiges Weihnachtshexchen! Und so ein schönes Grannydeckchen, also für mich wird nichts von deinen Sachen fad, so schöne Sachen sehe ich mir auch gerne 1000x an!!!!!! Außerdem entdeckt man ja immer wieder kleine neue Details bei dir. Immer nur her mit den neuen Fotos, lach!
    Eine schöne 2. Adventwoche und viele Überraschungen
    wünscht dir Ariane

    AntwortenLöschen
  22. Sweet stitching & crochet work!! So pretty!!

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Sandra
    Wunderschön ist deine Karte mit der Weihnachtshexe, auch die Decke und der Läufer sind wieder wunderschön geworden.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Sandra,

    was warst du wieder fleißig und die süße Weihnchtshexe macht deinem Blognamen alle Ehre. Die Decke für die kleine Maus ist toll und der Tipp ist klasse.
    Liebe Grüße und noch eine schöne Woche.
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  25. Lovely little witch, Sandra! And your blanket is so pretty... I'm sure things must be very busy around your house as you prepare for Christmas. I really miss having children around at this time of year!

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Sandra,deine Trauer um Verlorenes kann ich gut verstehen! Da grummelt man eine Weile ganz schön. Aber wie du hier schon zeigst,man kann seinen Frust auch in kreative Energie verwandeln!
    Schöne Dinge sind unter deinen Händen entstanden.
    LG,Ulla

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Sandra,
    sehr schöne Weihnachstkarte hast Du weider gezaubert, die ist ohne Spitze auch wunderbar! :)
    Die Babydecke ist auch sehr gut gelungen, die Farben sind auch herrlich! Und die Weihnachstsdecke gefällt mir auch sehr!

    Leider - seit wann meine Kinder groß sind - ist bei und der Nikolaustag kein Feiertag mehr... :( Vielleicht wenn die Enkelkinder kommen, kommt der zurück auch in unserem Kalender :)
    Ich wünsche Dir eine schöne zweite Adventswoche!
    Liebe Grüße: Palkó

    AntwortenLöschen
  28. Du zeigst hier wieder so wunderschöne Sachen, Sandra. Die Karte mit dem kleinen Hexchen sieht so lieb aus, auch ohne Spitze :) Snowflower Diaries hat wirklich ganz tolle freebies.
    Was für eine süße Babydecke das geworden ist für deine neue Nichte oder den Neffen. Das Kindchen wird sich damit sehr wohlfühlen, da bin ich sicher.

    AntwortenLöschen
  29. Your Winter Witch finish is so cute, and I really like the crocheted blanket!!

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Sandra !
    Deine Stickerei ist wie immer ganz besonders süß geworden. Du hast einen guten Griff für tolle Motive. Die Hexe ist mal was anderes und doch weihnachtlich. Auch Deine Häkeldecke gefällt mir sehr gut!
    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Sandra,
    auch ein paar Tage nach Nikolaus erfreut mich dein Post, die hübsche Karte, herrlich, das Muster habe ich nur abgespeichert, gestickt sieht es so hübsch aus. Auch das gehäkelte Kuscheldeckchen und das "rote" gefällt mir sehr, vielen Dank für die tollen Fotos.
    Liebe Grüße zurück, deine Jutta

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Sandra
    welch schöne Ksrten, und alle gestickt. Ja eine sehr schöne Idee mit der Banydecke

    Liebe Grüße Marika

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...