Winter

Dienstag, 20. Oktober 2015

Wenn Mütter "dürfen" und Karten fliegen...

Hallo meine Lieben,

zu allererst möchte ich Euch von Herzen danken, für Eure Anteilnahme und all die lieben Worte. Sie waren und sind mir ein echter Trost. Ihr seid wunderbar!!!

Auch Mikes Geburtstag ist nun schon wieder vorbei und es war zu unser allen Überraschung ein sehr schöner Tag, trotz der Umstände. So kann ich Euch heute auch die selbstgemachten Geschenke für ihn zeigen, die ich machen durfte..lächel...

Doch zuerst kann ich verkünden das ich die allererste Weihnachtskarte diesen Jahres fertig habe...(der frühe Vogel fängt ja bekanntlich den Wurm...)


Die Sonnenblume als Deko fürs Foto fand ich witzig. Das süße Schaukelpferdchen ist aus dem Adventskalender von Cuore e Batticuore, den ich ja dieses Jahr nicht geschafft habe zusätzlich zu meinem von Madam Chantilly zu sticken...Frau hat eben nur zwei Hände. Aber wie ihr seht eignen sich die kleinen Motive auch prima für Karten.. 

Dieses Jahr habe ich mir fest vorgenommen viele solcher kleiner Kärtchen zu verschicken (vielleicht fliegt die eine oder andere Karte ja auch ganz zufällig in einen Eurer Briefkästen..man weiß ja nie...lächel...)

Und nun zu Mikes Burzeltagsgeschenken, zu diversen Gutscheinen und "hippen" Klamotten (den Modegeschmack unserer Jugend finde ich ja im Moment etwas suspekt aber so ging es unseren Eltern bestimmt damals auch so manches mal..)
durfte ich (die Betonung auf durfte...)...
ihm 
ein Wärmekissen-Krokodil machen


Mit Stoffen seiner Wahl, wieder gefüllt mir Hafer, der ist so schön zart und riecht nicht so streng wie Dinkel. 
Die kleine Spinne am Popo konnte ich mir nicht verkneifen. Er mag Spinnen und ich so gar nicht aber diese eben schon...



Dann gab es noch einen Beanie aus Jersey, die erste fiel nicht so "hip" wie sie sollte..arrgghhh..aber die zweite war dann perfekt. Dafür wanderte die andere in die Basarkiste, hatte also auch was gutes. 
Die Anleitung habe ich von hier, ich mag das Video gerne.

und zu guter Letzt gab es noch einen Loop...
Wie ihr merkt konnte ich den jungen Mann nicht dazu überreden Model zu stehen..seufz...also musste Herr Busch einspringen...


Der Vollständigkeit zuliebe möchte ich Euch noch zeigen was ich ihm die letzten zwei Jahre gemacht hatte.

Letztes Jahr hatte ich ihm diesen wirklich gigantisch großen Drachen gestrickt aus Stefanie Hochfellners Buch "Wunderbare Tierwelt".


Und das Jahr davor habe ich ihm dieses Türschild gestickt (damals noch auf Aida), den Designer weiß ich leider nicht mehr.

Ich hoffe sehr das ich meinem Sohnemann noch viele Jahre etwas machen "darf"...Obwohl ich mittlerweile das Gefühl habe er erlaubt es mir nur damit ich glücklich bin..grins..

So jetzt ist es aber genug für heute, das war ja ein richtiger "Mike-Post".

Ganz herzlich möchte ich auch noch meine beiden neuen Leserinnen Karin und Steffi begrüssen, Willkommen in meiner kleinen Welt, es freut mich sehr das ihr zu mir gefunden habt.

Ich wünsche Euch allen einen tollen und erfolgreichen Tag

Von Herzen Eure Sandra














Kommentare:

  1. Sandra I enjoyed this Mike Post. ;) What wonderful gifts you have made him.

    AntwortenLöschen
  2. so ein Mike-Post ist doch wundervoll. Tolle Sachen hast du für deinen Sohn gemacht. Und deine Weihnachtskarte ist echt ne Wucht.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  3. Dear Sandra, I love your Mike post♥♥♥Happy birthday to Mike -

    Your rocking horse looks fabulous!

    As per gifts for Mike - they are all fantastic! You are so clever - very well done!

    Warm hugs

    AntwortenLöschen
  4. What fun gifts for Mike--they are all so creative, Sandra! Glad he had such a nice birthday...

    AntwortenLöschen
  5. Ganz tolle Sachen hast du gemacht. LG Silvia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sandra, schöne Sachen hast du deinem Sohn gemacht und ich bin froh, dass er ein schönen Geburtstagsfest hatte. Ich habe mich auch immer gefreut, wenn ich mal was machen "durfte" ;-)). Das kleine gestickte Schaukelpferdchen ist ganz allerliebst.
    Viele Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  7. Ja Sandra, die Zeit kam auch irgendwann bei unseren Kindern ,
    als mir auch erlaubt wurde etwas für sie zu machen ( damit ich mich freue ).Heute allerdings freuen sie sich wieder , so ändern sich die Zeiten.
    LG
    Käthe

    AntwortenLöschen
  8. Meine liebe Sandra,
    wie herrlich, dein Sohn lässt zu, dass du dich freust ...... ich bin hin und weg von deinen tollen Ideen zum Geburtstag, superschön!!!
    Auch deine kleine Weihnachtskarte sieht toll aus, mit der Sonneblume sowieso ;-)
    Allerherzlichste Grüße an dich, deine Jutta

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sandra !
    Da hat Dein Mike ja schon viele tolle Dinge bekommen. Ist ja echt lieb von ihm, dass Du ihm nach wie vor etwas machen darfst ;-) Ich darf derweil auch noch, und ich hoffe, noch lange! Markus wird im Jänner 10 und letztes Jahr habe ich ihm einen Pullover gestrickt (Farbe und Wolle hat er ausgesucht). Dann war er erst gar nicht begeistert davon, erst als sein ca. 20-jähriger Gitarrenlehrer den Pulli cool fand (ohne Bestechung meinerseits !!) wird er gerne getragen.... so viel zu Thema ;-))
    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sandra,
    erst einmal deinem Sohn Alles Gute nachträglich zu seinem Geburtstag.
    Schöne Dinge hast du in diesem Jahr, und auch in den Jahren davor, deinem Sohn gewerkelt. Das Krokodil ist einfach knuffig, als wenn es Gummistiefel tragen würde.
    Ich glaube Jungen etwas Selbstgemachtes zu schenken ist schwieriger als bei Mädchen.So empfinde ich es bei meinen Kindern.
    Die Weihnachtskarte ist goldig.

    Viele liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Sandra,

    was hast du tolle Sachen für den Geburtstag gemacht. Wunderschön und das Krokodil ist genial.
    Ganz liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  12. liebe Sandra,
    so viele liebe Geburtstagsgeschenke und ich glaube er hat sich riesig gefreut und ist ganz stolz auf seine Mama, die so tolle Sachen selber machen kann.
    So schöne Weihnachtskarten wird es bei mir nicht geben, (wunderschön) dass heißt dann irgendwie, bei mir gibt es auch keinen Wurm (scherz!)
    eine schöne Woche noch und
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Sandra,
    Du hast Dein Mustterherz voll in den Gescheinken reingebracht, es sehe ich ganz gut :) Die sind alle super, und ich bin sicher, daß es der junge Mann auch fühlt, und freut sich darüber - nur sie können es nicht zeigen, weil es so peindlich ist... :)))
    Die Karte ist auch super, mir gefällt die dazu gehörene Deko auch sehr gut! :)
    Liebe Grüße: Palkó

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Sandra,
    es freut mich sehr, dass ihr einen schönen Tag hattet und die traurigen Gedanken auch mal in den Hintergrund treten konnten.
    Eine wunderschöne Auswahl hast du für deinen Sohn gewerkelt - der Drache hat es mir richtig angetan.
    Lass es Dir auch in der nächsten Zeit zwischendurch gutgehen, verschaffe dir Ablenkung durch deine Lieben, mach dir mal eine Freude oder indem du dir Zeit für unser schönes Hobby nimmst.

    Fühl Dich ganz fest gedrückt
    Herzliche Grüße
    Jaylyn

    AntwortenLöschen
  15. I like the crocodile, it looks soooo cute!

    AntwortenLöschen
  16. Sooo viele schön Bilderchen wieder. Und entzückend deine Geschichten dazu. Das Schaukelpferchen ist ja allerliebst und wow der rote Drache.... so aufwändig und detailliert, Hut ab!!!!!!
    GGLG von Ariane, die dir eine schöne friedliche Woche wünscht

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Sandra,
    so viele wundervolle Handarbeiten sehe ich bei dir !!! Ich weiß gar nicht wo beginnen. Das Wärmekissen Krokodil ist allerliebst ,ein sehr schönes und praktisches Geschenk. Das gestickte Schaukelpferd gefällt mir genausogut, so fein gearbeitet und dekoriert mit der Sonnenblume !!!! Alles was du zeigst ist mit viel Liebe gestaltet und gearbeitet. Hab gelesen vom Heimgang Deiner liebe Oma, dazu möchte ich Dir mein herzliches Beileid aussprechen. Meine Oma war für mich der gütigste und liebevollste Mensch, ich vermisse sie immer noch. Erinnerungen sind wie kleine Stern, die in die Dunkelheit der Trauer leuchten. Dieser Satz ist nicht von mir habs mal gelesen, das möchte ich Dir trotzdem auf Deinen Weg mitgeben. Keineswegs finde ich Deine Frage neugierig, wie ich weiter verfahre mit meinem kleinen Mädchenbild. Ich freue mich das Dir meine Werkeleien gefallen. Mir schwebt ein kleinerer Wandbehang vor, aber damit warte ich bis zum nächsten Frühjahr. Puh, das war jetzt ein langer Kommentar, so viel hab ich noch nie auf einmal geschrieben. Hab noch sonnige Herbsttage, liebe Grüße von Carmen

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Sandra,
    manchmal glaube ich, du hast tatsächlich mehr Hände als ich. Ich bin jedenfalls nicht in der Lage so viele tolle Sachen auf einmal zu produzieren. Das Krokodielwärmekissen finde ich Klasse, ich kann mir vorstellen, dass dein Sohn super begeistert ist. Die Weihnachtskarte gefällt mir auch sehr.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  19. What adorable makes!!! Love the crocodile :)

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Sandra,
    es hat sich der Geschmack der Söhne über die Jahre nicht geändert! Das Wärmekissenkroko ist SUPER und das Gestrickte ist TOP!
    Liebe Grüße
    maxi

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Sandra,
    das kleine Schaukelpferd als Weihnachtskarte ist schon eine tolle Idee. Damit hast Du Dir aber ganz schön was vorgenommen. Lustig finde ich die süßen Stofftierchen. Die gefallen nicht nur dem Mike. Schöne Geschenke hat er von Dir bekommen.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  22. Wow, liebe Sandra, viele großartige Dinge, herzlichen Glückwunsch!

    AntwortenLöschen
  23. They're all pretty:) Loved the crocodile too!

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Sandra,
    wunderschöne Sachen sind da entstanden, besonders gut gefällt mir die Weihnachtskarte.
    Dass mit Deiner Oma habe ich erst jetzt gelesen. Ich glaube dir, dass es sehr weh tut. Meine Großeltern sind schon vor 25 Jahren verstorben - beide im Abstand von 3 Wochen, Oma mochte wohl nicht ohne Opa sein - aber sie sind immer noch bei mir. Jeden Tag. Ich rede auch viel mit ihnen und habe manchmal sogar den Eindruck, sie würden antworten. Auf jeden Fall weiß ich, dass sie nur vorausgegangen sind und auf mich warten.
    Ganz feste Knuddelgrüße Gina

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Sandra,
    was hast du nur für knuddelige Geschenke für deinen Sohn gewerkelt, das Kroko-Wärmekissen finde ich besonders schön.
    Die gestickte Weihnachtskarte sieht traumhaft aus, ich glaub du hast zwei Hände mehr als ich(schmunzel).

    Liebe herzliche Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  26. Diese Geschenke für deinen Sohn sind alle so toll und es ist schön, dass du sie alle machen "durftest". Die Jugendlichen sind da ja etwas eigen und ab einem bestimmten Alter wird es dann doch schwierig, etwas für sie zu machen. Später dreht es sich dann wieder um :)
    Über deine Weihnachtskarten werden sich einige Leute sicher sher freuen. Ich sticke fast jedes Jahr ein paar und sie kommen immer gut an.

    AntwortenLöschen
  27. Das Krokodil mit der Spinne am Popo ist ja super. LG Edith

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...