Winter

Freitag, 8. Januar 2016

Herr Fuchs mag Bänke in Rosengärten und Socken für kalte Füße

Hallo meine Lieben,

huch schon ist es wieder Mittag, die Zeit verfliegt nur so. Bei uns ging gestern wieder die Schule los und ich hoffte eigentlich darauf das ich schnell wieder in meinen gewohnten Rhytmus finde. Pustekuchen...geratet ihr auch in den Ferien immer so aus dem Tritt?
Am Wochenende habe ich Tagdienste und bis dahin will noch so einiges erledigt werden. Ihr wisst ja die vielen Geburtstage...

Aber gut ich gebe zu ich habe mir diese Tage mal wieder was für mich bzw. unsere Haustüre gemacht..grins..
und zwar....


Einen kleiner Wandquilt durfte es werden. Ich bin über das Freebie von Snowflower Diaries gestolpert das ihr hier findet und konnte schlichtweg nicht widerstehen. Dieser Fuchs samt Rabe schrie förmlich "Stick mich..." was will Frau da machen...


Sie wird jetzt jeden Monat ein neues Monatsmotiv veröffentlichen und mal sehen vielleicht sticke ich ja noch eins oder zwei davon...grins..oder kann euch auch dazu anstiften...


Den Stoff außen herum liebe ich, er sieht so nach echtem Holz aus, solche Stoffe faszinieren mich immer sehr. Als Aufhängung habe ich wieder einen schmalen Ast aus meinem eigenen Garten stibitzt. Ich mag es wenn es so frisch aus der Natur kommt.

Bin gespannt ob ich auch den einen oder anderen von Euch verführen kann..grins..


Ach ja und dann war wieder eine Geschenkidee gefragt und da ich in diesem Jahr auch bei der Hasenbach Challenge mitmache dachte ich mir warum nicht beides verbinden. Eigentlich habe ich ja ein größeres Projekt von der lieben Claudia Hasenbach in Planung (ich meine nicht den Weihnachtsquilt..zwinker...der muss noch ruhen..) doch damit fange ich nun doch erst später an. Erst die Geschenke dann das Vergnügen...(jetzt muss ich selbst lachen..)
Jetzt aber im Ernst, ich rede mich ja heute wieder um Kopf und Kragen...lassen wir dir Fotos sprechen..
Ein Dekokisserl ist mir von der Maschine gehüpft, ich mag ja solche Kissen immer super gerne, die kann man einfach überall hin drapieren und sie sehen einfach gut aus.
Ein bissel ärgert es mich das ich kein Foto für dem Füllen des Kissens gemacht habe dann hättet ihr nämlich den Block an sich besser sehen könne.



Drei Satinrosen zur Verzierung und schon war`s getan. Auf Papier zu Nähen könnte ich ja wirklich den ganzen Tag machen. Es fasziniert mich immer wieder was man damit alles zaubern kann. 


Dieser Block ist aus Claudias Garten-Quilt Serie und ihr könnt die Blöcke für wenig Geld auch einzeln erwerben. Ich kann euch ihren Shop wirklich ans Herz legen.

So das war es nun schon fast wieder für heute. Doch damit ihr nicht denkt das ich gar nicht mehr stricke (geht ja gar net..zwinker) hier ein Beweisfoto...

Die ersten Paar Socken des Jahres sind nämlich ganz brav auf den Nadeln und immer wenn es spät wird und es mir schwerer fällt zu sticken oder der Film gar zu spannend ist wird eben gestrickt. Das geht von alleine. Leider sieht man auf dem Foto nicht wie schön die Wolle glitzert. Wenn sie fertig sind werde ich hoffentlich besseres Licht beim fotografieren haben.

Regnet es bei Euch zurzeit auch so viel, nix da mit dem ersehnten Schnee. Nein Dauerregen..brrr..

Bevor es mir wieder entschlüpft möchte ich ganz herzlich noch Petra die Sticklady begrüssen, ich freue mich sehr das du da bist!  (Jemand ist anscheinend auch noch dazu gekommen nur leider bringt Blogger weiterhin die Reihenfolge durcheinander) also sage ich auch dieses mal wieder ein Herzliches Hallo ins Blaue...

Dann gibt es heute auch mal wieder ein ganz, ganz großes Dankeschön für all Eure lieben Kommentare zu meinen letzten Post. Mädels ihr seid meine Sahne zum Kuchen..lächel...

Ich wünsche Euch allen ein wunderschönes und entspanntes Wochenende mit ganz viel Zeit fürs Kreative oder einfach für alles was Euch Freude macht.

Umarme Euch
Eure Sandra




Kommentare:

  1. Liebe Sandra,
    den süßen Fuchs sticke ich auch gerade :) - Jaja Zwillinge und so :-D - Deine Endverarbeitung ist spitze !
    Meine Januar Socken habe ich auch begonnen, natürlich im Täschchen :) und deine werden so toll, trotz des Lichts fonde ich sie wunderschön.
    Und wie traumhaft ich Deine Nähkünste finde, kann ich immer wieder nur betonen :)
    Ich schicke Dir einen Sonnenstrahl
    Herzliche Grüße Jaylyn

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sandra,
    da muss ich unbedingt auch mal lünkern. Wie süß ist denn nur das Januar-Motiv. Liegt ganz auf meiner Linie (hüstel). Einen passenderen Stoff hättest du da gar nicht nehmen können (schwärm). Die Gartenbank lädt zum platz nehmen förmlich ein. Auch werden schöne Socken gestrickt ;-))). Heute scheint tatsächlich mal die Sonne bei uns. Ich dachte schon, hier wird es überhaupt nicht mehr hell. In der Nacht hat der Sturm uns den Regen nur so gegen die Fenster geklatscht. Kann man halt nicht ändern.
    Ich wünsche dir eine kurze Dienstzeit und gaaaanz viel Zeit fürs Hobby.
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sandra,
    der Fuchs ist ja RICHTIG süß und als TÜrbehang Klasse! Das Kissen ist natürlich auch super und Socken sowieso ;-)
    Und Regen haben wir auch mehr als genug...
    Liebe Grüße Ina

    AntwortenLöschen
  4. Oooh you have made a great start on the Flower Diaries calendar SAL! I can't wait to see the chart for February :) Well done, your finish is really sweet.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sandra,

    dein kleiner Wandquilt sieht ganz zauberhaft aus...und auch das Kissen ist toll!

    *.:。✿*Herzlichen Gruß Klaudia*✿。.:*
    *✿*.:。: .*✿* *✿*.:。: .*✿* *✿*.:。: .*✿*

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sandra
    der kleine Fuchs ist als Willkommensschild für
    die Haustüre wirklich niedlich.
    Die Socken würden mir auch gefallen, tolle Farben.
    Lg und ein wunderschönes We.
    Sadie

    AntwortenLöschen
  7. I plan to stitch up Maja's SAL monthly. So cute!
    Oh what a pretty pillow you have created.
    I love these socks!

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sandra, vielen Dank für Deinen lieben Willkommensgruß! Natürlich hast Du mich angesteckt! Hab mir den kleinen Fuchs ebenfalls heruntergeladen und bich auf dem Blog gleich mal herumspaziert und das Lavendelmädchen mußte natürlich auch gleich mit! Mein Name vom Blog und meine Passion ist da ja Programm ;-)Ich glaube ich werde dieses Frühjahr wieder etwas mehr sticken. LG Petra

    AntwortenLöschen
  9. Der Fuchs ist einfach großartig! Wundervoll, der ist dir sehr gut gelungen! Grüssle, Ines

    AntwortenLöschen
  10. Sehr schöne Sachen hast Du gemacht. Hier hat´s geschneit, ist aber alles wieder weg.

    Nana

    AntwortenLöschen
  11. Das neue Jahr fängt schön kreativ bei Dir an!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Sandra,
    der kleine Fuchs hat es mir auch angetan. Vielleicht sticke ich den auch.
    Danke für das Päckchen ! Im Kalender sind ja tolle Vorlagen zum Sticken !
    Gestern habe ich meine Stickmaschine wieder mal rausgeholt, ich habe sie ja noch nicht so lange, ich übe noch damit zu sticken, aber eigentlich ist es mit der Maschine ja recht langweilig.
    LG
    Käthe

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Sandra, wenn ich von Hand sticken könnte....bei diesem Füchslein hätte ich auch nicht widerstehen können. Das ist wirklich ein ganz süsser kleiner Quilt geworden.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  14. Sehr schön dein Fuchs-Willkommens-Schild und der Rahmen passt hervorragend. Sag mal, wo nimmst du denn die Zeit für deine vielen Werke her? So eine Stickerei braucht doch Stunden! Ich bewundere dich sehr für deine Geduld und nehme an, dass Sticken für dich wohl auch was von Meditation und Abschalten hat.
    LG este

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Este,
      vielen lieben Dank für deine lieben Worte. Ich sticke hauptsächlich abends beim Fernsehen..grins..und das dann oft bis in die Nacht, weil ich nicht aufhören kann. Nähen tue ich fast ausschließlich vormittags, wenn die Kid`s in der Schule sind und stricken oder häkeln mache ich so nebenbei. Zum Beispiel wenn ich Anastasia bei den Hausaufgaben helfe, oder wenn ich irgendwo warten muss ect. Irgendwas zum Werkeln habe ich immer dabei..grins..
      Grüß dich ganz lieb
      Sandra

      Löschen
  15. Liebe Sandra !
    Das neue Jahr hat noch kaum richtig begonnen, und Du bist schon wieder so fleißig ! Die Januar-Stickerei find ich ganz besonders süß - und Du hast recht, der Holz-Stoff rundherum schaut super aus. Auch der Rosengarten-Polster ist hübsch geworden - und Socken gehen sowieso immer ;-) Ich wünsche Dir einen möglichst ruhigen Dienst, alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Sandra,
    ein wunderschöner Post gefüllt mit wunderschönen Bildern.
    Dein Dekokissen gefällt mir gut, die Bank kommt richtig einladend rüber und den kleinen Fuchs mit dem Raben habe ich mir auch gesichert, du hast für dein Motiv den passenden Stoff gewählt, als wäre es in einem schönen Holzrahmen. Perfekt.
    Ganz herzliche Grüße, deine Martina

    AntwortenLöschen
  17. liebe Sandra,
    der Fuchs an der Haustüre schaut bestimmt ganz zauberhaft aus!
    Du bist schon wieder so fleißig!
    einen ruhigen Dienst und ein schönes Wochenende
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Sandra,
    ganz bezaubernd dein süßer Fuchs und so schön in Szene gesetzt.
    Das kleine Kissen mit der Gartenbank, eine tolle Idee.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  19. Sandra, ich denke, dass in SAL Kalender engagieren. Ich mag Januar - Raben und Fuchs. Warten Sie auf den nächsten Monaten :-)))
    Socken sind schön! Ich weiß nicht Socken stricken :-((((
    Pááá

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Sandra,
    Schnee haben wir auch keinen - und keinen so goldigen Fuchs mit Raben :)) Aber gespeichert habe ich die beiden netten Kerlchen - falls ich Mal viiieeelll Zeit habe ;)
    Die Gartenbank macht schon Lust auf draußen - da fehlt der Schnee eigentlich gar nicht mehr.
    Viele liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Claudia
    Ich wünsche dir ein gutes Arbeiten am Wochenende!
    Ganz liebe Grüsse von Bea

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Sandra,
    die kleine Stickerei ist einfach goldig und der Stoff passt hervorragend dazu. Es sieht auf dem ersten Blick wie ein Holzrahmen aus.
    Dein kleines Kissen mit der Gartenbank ist herzallerliebst. Und es passt immer und überall als kleine Deko.
    Wünsche dir ein schönes Wochenende und viele liebe Grüße, deine Manuela

    AntwortenLöschen
  23. Yoy starts well the new year .... What did you made beautiful handicrafts ...
    have a nice weekend

    AntwortenLöschen
  24. Das Januarbild ist sehr schön. Ist ja nicht nur der süße Fuchs sondern auch das Vögelchen. Das Gartenbankkissen macht Sehnsucht nach Sommer. Alles Gute noch für das neue Jahr und
    liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Sandra,
    da fall ich ja fast vom Sofa. Ich habe noch nicht mal alles Garn zusammen und du hast schon einen kleinen Quilt daraus genäht. Umwerfend. Ich hoffe, ich kann bald anfangen auch an dem süßen Fuchs zu sticken.
    Dein Gartenbankkissen mag ich auch furchtbar gerne. Toll.
    Ich habe in diesem Jahr gerade mal geschafft ein paar Schneeflocken zu sticken.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  26. Also der Fuchs ist ja wieder einsame Spitze mit dem "falschen Holzrahmen", lach. Und so lieb die Bank!!!!!!
    Ich wünsch dir ein schönes Wochenende
    herzlichst Ariane

    AntwortenLöschen
  27. Meine Güte, bist du fleißig, liebe Sandra. Stricken, Sticken und Nähen, alles auf einmal. Das kann mir leider nicht passieren, mich hat es jetzt doch ein wenig umgehauen mit der Erkältung, ich dümple vor mich hin, Zeit für ein Blogründchen und danke sagen für deine lieben Kommentare immer bei mir.
    Eine liebe Umarmung für dich.
    Iris

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Sandra
    fleissig, fleissig, Tolle Arbeiten, die du uns zeigst! LG Silvia

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Sandra,
    Du warst schon wieder sooo fleißig !!!! Das Füchslein ist zauberhaft die Rahmung gefällt mir sehr, jetzt hast Du einen schönen Wandbehang . Das Füchslein habe ich mir auch gespeichert. Dein Kissen mit Bank ist Dir auch so wunderbar gelungen, so eine schöne Geschenkidee. Ganz liebe Grüße von Carmen

    AntwortenLöschen
  30. So cute
    It is a very lovely and pretty project.
    Ciao Giovanna

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Sandra,
    sag mal, wieviel Stunden haben Deine Tage??? Sicherlich mehr, als 24! Du machst so viele schöne Dinge! :)
    Der Fuchs habe ich nur gespeichert, einmal vielleicht... Deine ist sehr schön gelungen! Den Stoffrande gefällt mir auch sehr!
    Und das Dekokissen ist auch ein Wunder!
    Die Socken scheinen gut warm sein, und die Farbe ist auch herrlich!
    Ich glaube, Du arbeitest eben... ich wünsche Dir schöne Feierabend :)
    Mit vielen lieben Grüßen: Palkó
    PS: bei uns ist Eisregen momentan... alles Glatteis... brrr :(((

    AntwortenLöschen
  32. Your January stitching is so cute and I love the way you've finished it, Sandra :)

    AntwortenLöschen
  33. OOOOOOOOh ist der Fuchs toll!!!!
    Das muss ich mir gleich mal anschauen!
    Steh ja so ein bisschen auf Füchse *grins*
    Susanne

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Sandra,

    ach, ist das ein tolles Kissen! Die Idee, der Schnitt, die Verarbeitung...wunderschön! Herr Fuchs gefällt mir auch total gut. Ich liebe Füchse generell. Die find ich inzwischen noch viel cooler als Eulen. Echt schön gestickt, Sandra.

    Alles Liebe,
    Birgit

    PS: Ich drück immer noch ganz, ganz fest Daumen!!!!!

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Sandra,
    Dein kleiner Wandquilt mit dem süßen Fuchs gefällt mir sehr sehr gut! DAs Kissen ist aber auch klasse!
    Ich wünsche Dir noch einen gemütlichen Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  36. Hallo liebe Sandra,
    du hast das hübsche Januarmuster schon gestickt, wie schön!
    Es liegt noch in meiner Wunschschublade, fürchte aber fast das schaffe ich
    gar nicht mehr in diesem Monat. Es zu diesem schönen kleine Quilt zu verarbeiten war eine tolle Idee, das gefällt mir sehr gut.

    Wünsche dir noch ein schöne Woche
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  37. Jaaaa, und schon ist das Füchslein fertig, auch ich konnte nicht nein sagen, ist das nicht ein süßes Muster? Und schon zu einem fertigen Quilt verarbeitet, toll, Sandra.
    Auch dein Kissen ist dir sehr gut gelungen und die Socken, die eigentlich glitzern, werden auch richtig schön ...... ich freue mich, dass du auch in 2016 so wunderbar kreativ bist.
    Viele liebe Grüße aus Berlin, deine Jutta

    AntwortenLöschen
  38. Das dachte ich mir doch, Sandra, dass ich den kleinen Fuchs sehr bald bei dir sehen würde. Und hier ist er auch schon. Ja gell das ist eine so liebe monatliche Serie, die Maja hier anbietet. Man kommt einfach nicht daran vorbei. Ich habe die Vorlagen erst mal ausgedruckt, werde sie aber auf jeden Fall sticken. Sobald meine für Januar geplanten Teile fertig sind.

    Die Bank für den Fuchs ist so toll geworden :) Ich muss auch mal wieder etwas auf Papier nähen, aber wie oben schon gesagt, erst meine Januar Projekte, sonst komm ich gleich wieder aus dem Tritt. Der grüne Stoff für die Wiese, auf der die Bank steht, ist so schön, sieht richtig echt aus. Und dass es ein kleines Kisselchen geworden ist, gefällt mir natürlich ganz besonders. Auch bei mir wird vieles ein kleines Kisselchen, damit kann man so schön dekorieren.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...