Winter

Dienstag, 5. Mai 2015

Penrose-Kissen

Hallo meine Lieben,

zu allererst vielen Dank für eure aufmunternden Worte zu meinem letzten Post, jeder einzelne Kommentar hat mir unheimlich gut getan!
Ganz Herzlich möchte ich auch meine neue Leserin Orangery-Stitchery begrüssen, ich freue mich sehr das dir mein Blog gefällt!

Heute nun endlich kann ich verkünden das es mir geglückt ist, mein Penrose-Kissen ist im Moment fertig geworden! Ich bin so glücklich darüber das ich platzen möchte. Sicher es ist nicht perfekt (der wären wir wieder beim Thema hi,hi) aber ich liebe es.
Mein erstes ganz eigenes Projekt mit Stoff, mit selbst erstellter Vorlage und allem drum und dran.
Hier nun meine Fotoflut (ich konnte mich nicht für eins entscheiden...)




 Gequiltet habe ich nach langem hin und her schließlich mit rotem Garn, in den farbigen Stoffen habe ich nur schlichte Vorstiche in diagonalen Linien durch die einzelnen Rauten gestickt. Auf den weißen Rauten habe ich jedoch Federstiche gestickt, ich hatte zwar zuerst ein bissel Angst das ich zuviel Unruhe reinbringe doch im Endeffekt hat es mir dann doch gut gepasst.








                                         Das Kissen ist exakt 40cm auf 40cm groß geworden.
                                                   
                                                   Hinten habe ich einen schlichten Hotelverschluß genäht und den Blumenstoff konnte ich mir einfach nicht verkneifen...

 Resümee meines Projektes, viel Arbeit für ein Kissen doch für mich persönlich hat es sich gelohnt.
Falls doch auch jemand gefallen an meinem Entwurf findet hänge ich Euch nun die PDF-Vorlage von meinen erstellten Rauten und der Zeichnung des Penrose an.
Für das eigentliche Muster benötigt ihr 25 kleine Rauten und 35 große Rauten.
Vorlage-Penrose byPuppenhexe

Kommentare:

  1. Gorgeous! The feather stitching is wonderful.

    AntwortenLöschen
  2. Liebes, dein Kissen sieht fantastisch aus. Wunderschön, und deine Quiltarbeit kann sich wirklich sehen lassen.
    Ganz liebe Grüße, deine Martina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sandra,
    fantastisch ist dein neues Kissen geworden. Mit Recht kannst du sehr Stolz auf deine Arbeit sein.
    Viele liebe Grüße, deine Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Es ist SUPERSCHÖN, liebe Sandra! Du góhast Deine Meisterarbeit gemacht! Jetzt kannst Du schon offiziell quilten! :)))
    Die Kissen gefellt mir sehr!!!
    Liebe grüße. palkó

    AntwortenLöschen
  5. Ganz große Klasse !!!
    Selbst entworfen und genäht - wenn das kein Grund zur Freude ist !!! Du kannst wirklich stolz sein! :))
    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  6. il cuscino è bellissimo, mi piace molto la scelta dei colori

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sandra,

    ein wunderschönes Kissen hast du gezaubert...und es toll in Szene gesetzt!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  8. WOW!!!!!! Ich verstehe nichts vom Quilten daher ist das für mich einfach ..... WOW!
    Auch die Farben sind für mich wunderhübsch! Dieses Kissen strahlt einfach eine "Superenergie" für mich aus. Einfach edelst!!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  9. Wow, das sieht wirklich fantastisch aus und werde ich sicher auch bald ausprobieren...wenn ich meine gefühlten 300 Ufo´s abgearbeitet habe lach*. Ein ganz großes Lob für dieses wunderschöne Kissen und die tolle Arbeit!!
    Ganz liebe Grüße Constance

    AntwortenLöschen
  10. Ganz zauberhaft, liebe Sandra, mir gefällt dein Kissen und die Bilderflut seeehr gut!!!
    Danke für deinen lieben Kommentar auf meinem Blog, ich habe mich sehr gefreut, liebe Grüße, Jutta

    AntwortenLöschen
  11. Huhu Sandra,

    da kann ich nur den Hut vor deiner Leistung ziehen! Super!!!!

    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...