Winter

Freitag, 27. Mai 2016

Wieder da....

Guten Morgen ihr Lieben,

Habt ihr mich vermisst?? Ich Euch auf jeden Fall ganz dolle!

Ich würde Euch gerne berichten das es mir blendend geht und sich alles in den letzten Wochen in Wohlgefallen aufgelöst hat. Nur leider wäre das nicht wahr und geschwindelt wird nicht. Ehrlich gesagt kann ich noch nicht mal behaupten das es mir nur im Ansatz besser geht weder körperlich noch seelisch. Ich bin derart vom Weg abgekommen da denkt man dann schon mal intensiv über sein Karma nach..seufz...

Genug davon, ich habe mir fest vorgenommen das ganze Packerl Vertrauen das ich habe in Gott und in mein eigenes Herzerl zu legen dann wird schon alles werden.
Ich hoffe jedenfalls sehr das ihr alle eine Gute Zeit hattet und den beginnenden Sommer genießen konntet.

Ihr werdet es kaum glauben aber ich habe die letzten Wochen so gut wie gar keine Handarbeit gemacht. Ich kann mich schon gar nicht mehr erinnern wann ich das letzte Mal so wenig kreativ war. Doch es ging einfach nicht und erzwingen liegt mir nicht. Zudem sollte Kreativität meiner Meinung nach fließen, ich hoffe sie kommt wieder zurück zu mir...(da wären wir wieder beim Vertrauen..zwinker...)

Dabei fällt mir ein schönes Zitat von Epikur ein..

" Ein einziger Grundsatz wird dir Mut geben, nämlich der, das kein Übel ewig währt"

Ein klein bissel was ist jedoch schon entstanden..


Bei meinen monatlichen Duftkissen nach Palko`s wunderschönen Vorlagen bin ich wieder auf dem aktuellen Stand.
Ich mag die so unterschiedlichen Kisselchen sehr, gerade weil jedes so seinen ganz eigenen Charme hat. So wie jeder Monat im Jahr eben auch wieder anders ist wie der vorherige. 



Auch beim Sopher`l kam ich etwas voran, immer noch habe ich große Freude daran zu häkeln. Gerade weil jede Runde so ganz anders wie die vorherige ist eignet sich die Werkelei daran perfekt um jedes noch so nervige Gedankenkarussel zu unterbrechen. Teil fünf und sechs sind nun fertig, auch hier hänge ich euch wieder unten die Links zur Anleitung ran. So könnt ihr wenn ihr rechts aufs Label Sopherl geht zu jedem Schritt direkt auf die dazugehörige Anleitung hüpfen ohne groß zu suchen.  Für mehr Infos könnt ihr auch Prinzregentins Häkelwelt besuchen. 




Oh und ich muss euch unbedingt noch erzählen was ein fantastisches "Tröste-Packerl" mich erreichte. Ich war derart gerührt das mir immer noch die rechten Worte fehlen. Meine liebe Freundin Daniela aus der Schweiz (leider ohne Blog) hat sich so viel Mühe gegeben und mich zum strahlen gebracht.
Seht selbst...


So viele liebevolle Dinge, von selbst gehäkelter Spitze in einer zauberhaft bestickten Dose bis selbstgemachten Rosen-Badesalz war alles dabei was Frau glücklich macht. Liebe Daniela auch noch mal an dieser Stelle, Dankeschön für dein großes Herzerl und das du mich immer wieder zum lächeln bringst.



In unserem Flur sind die Lichtverhältnisse leider nicht sonderlich prickelnd aber trotzdem möchte ich Euch zeigen wie es dort im Moment aussieht. Ich hoffe man kann es gut erkennen, in "echt" kommt es natürlich heller und freundlicher rüber. 

Nach und nach werde ich nun auch wieder über eure Blogs streifen, unzählige Mails beantworten (über die ich mich übrigens wahnsinnig gefreut habe). Aber immer schön eins nach dem anderen..zwinker...

So nun verabschiede ich mich für heute mit diesem Blumengruß der Euch einen wunderschönen Tag bereiten soll...


"Jeder Tag ist ein neuer Anfang"
George Eliot


Von Herzen Eure Sandra












Kommentare:

  1. Schön, daß Du wieder da bist, ich habe Dich vermisst.

    Und das andere, das kriegst Du auch wieder hin. Manchmal läuft einem die Kreativität hinterher und man muß sie rufen, stehenbleiben und auf sie warten. Und wenn man es macht wie bei Hunden, die partout nicht kommen wollen, dann rennt man los und plötzlich rennen sie auch los... sie könnten ja was verpassen oder alleine dastehen. Lauf also los, damit die Muse glaubt, sie könnte was verpassen oder ohne Dich dastehen.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsche dir alles Liebe und Gute und dass du bald wieder ganz die "Alte" bist. Sicher gibt es auch wieder bessere Zeiten.
    Ganz liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sandra,
    schön von dir zu hören. Ich habe dich und deine Post sehr vermisst.
    Nimm dir die Zeit, die du brauchst. Irgendwann kommt auch die Lust wieder, etwas zu werkeln.
    Deine Deko Schale mit den Monatskisselchen ist sehr schön und deine Deko auf dem Flur ein richtig schöner Hingucker.
    Lass dich ordentlich drücken und ganz herzliche Grüße, deine Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Your home looks lovely. It is wonderful to have you back! :D

    AntwortenLöschen
  5. Ach Liebes, du bist ja wieder im Lande.
    Wie schön dass du dich einmal gemeldet hast, freut mich sehr von dir zu hören. Auch dass du die Nadel ein bisschen geschwungen hast - ich drück dich ganz dolle,
    deine Martina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sandra,
    schön das du wieder hier bist...doch überstürze nichst, nimm dir die Zeit die du brauchst, die Kreativität läuft dir nicht weg!
    Ich hoffe, du weisst wie ich es meine...ich wünsche dir weiterhin alles Liebe und Gute und sende dir einen herzlichen virtuellen Drücker!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sandra,
    auf Regen folgt auch wieder Sonnenschein. Wer hat wohl nicht schon mal schlechte Zeiten erlebt? Aber gerade in solchen Zeiten hilft mir das Handarbeiten sehr, das Gedankenkarussel mal auszuschalten. So ist eben jeder Mensch anders :-)
    Lass es Dir gut gehen. Ich drück Dich fest.
    Lieben Gruß
    Angie

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sandra,
    ich freue mich, wieder von dir zu lesen. Habe dich schon vermisst. Ich hoffe doch sehr, dass es dir bald wieder besser geht. Auch ich muss im Augenblick ein wenig "zurück rudern" ;-))). Das braucht alles seine Zeit und kann nicht erzwungen werden.
    Ein wunderschönes Wochenende und viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sandra schön wieder von dir zu lesen. du warst ja schon wieder sehr fleissig. Wünsche dir ein tolles Wochenende. LG Silvia

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sandra,
    wie schön , dass du wieder da bist.
    Und so einen langen Post hast du geschrieben !
    Ich wundere mich ja immer wieder, wie du das alles schaffst.
    Lass es langsam angehen und nimm dir Zeit für dich .
    Wir haben uns neulich auch eine Auszeit genommen, ohne Internet, Telefon...Es hat so gut getan !
    LG
    Käthe

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Sandra
    Ich habe dich doch vermisst😃💖💕🌹
    Ich hatte auch eine auszeit in den Bergen, bin wieder da und bald gibts neues auf meinem Blog.😃🌞💖💕🌹😃
    Ich wünsch dir eine frohe gute Zeit und viel Liebe sendet dir Bea😃💞🌞💖💕🌹🌼💟

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Sandra
    Ich habe dich doch vermisst😃💖💕🌹
    Ich hatte auch eine auszeit in den Bergen, bin wieder da und bald gibts neues auf meinem Blog.😃🌞💖💕🌹😃
    Ich wünsch dir eine frohe gute Zeit und viel Liebe sendet dir Bea😃💞🌞💖💕🌹🌼💟

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Sandra,
    wie schön wieder von dir zu lesen! Ich wünsche dir viel Kraft damit du bald wieder ' die Alte' bist.
    Nach jedem Tief kommt auch wieder ein Hoch und einen Anfang hast du ja schon gemacht ;-)
    Weiterin gute Besserung und liebe Grüße Ina

    AntwortenLöschen
  14. liebe Sandra,
    ich habe Dich auf alle Fälle sehr vermisst und oft an Dich gedacht!
    Ich freue mich aber sehr von Dir zu lesen und ein kleines bisschen Kreativität ist ja noch da! Ich denke das kommt alles wieder, alles braucht seine Zeit. Ich kenne das auch, wenn es einem nicht so geht bleiben auch meist die Ideen auf der Strecke.
    Ich freue mich so, immer wieder das Kästchen bei Dir zu sehen! Danke schön!
    Was ist das an der Wand - ein Bild oder ein Kästchen? Es schaut toll aus!
    ich drück Dich jetzt mal ganz fest
    viele liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  15. Hallo du Liebe,
    gestern hab ich wieder mal ganz fest an dich gedacht. Ich freu mich sehr, dass du dich mal wieder gemeldet hast. So richtig gut hört sich das noch nicht an, aber dass du wieder Vertrauen schöpfst ist ein gutes Zeichen. Es bleibt nicht so - alles ist im Fluss und wird wieder gut. Deine zauberhaften Handarbeiten werden dir auch helfen.
    Liebe Grüße
    Este

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Sandra, ich bin froh, dass du wieder da bist!

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Sandra, ich kann ich meinen Vorrednerinnen nur anschließen. Lass dir Zeit, wir warten auf dich. Finde deinen eigenen Weg.
    Möge die Freude eines fröhlichen Herzens und alles Glück der Kleeblätter das ganze Jahr mit dir sein. (Irischer Segenswunsch)
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  18. Beautiful post and stitching I love the little pillows of each month .
    Beautiful roses .

    AntwortenLöschen
  19. Liebe, liebe Sandra,
    schöne Sachen hast du gestickt und gehäkelt und gewerkelt. Vielleicht kommt es dir nicht viel vor, aber wer sagt schon was viel und was wenig ist. Am Schönsten ist, dass du wieder da bist, ich hab dich wirklich ganz dolle vermisst. Auch wenn es dir noch nicht so wirklich gut zu gehen scheint...was mich betrübt, denn das Wichtigste ist eben das innere Gleichgewicht. Deswegen drück ich dich mal ganz fest aus der Ferne, wohl wissend dass das nicht zwingend helfen kann.
    Alles Liebe und bis bald
    Deine
    sigisart

    AntwortenLöschen
  20. Hallöchen Sandra, Deine Duftkissen sind allerliebst - ganz reizend!
    Ein Zitat von B. Geller-Wollentin: "Lass trübe Gedanken wie graue Wolken vorüberziehen,
    dann lacht bald wieder die Sonne aus Deinem Herzen" - das wünsche ich dir.
    Sonnige Wochenendgrüße schickt Dir Crissi

    AntwortenLöschen
  21. The monthly pillows are gorgeous. Your hallway is a welcome sight, lovely! Glad you're back:)

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Sandra,ich freue mich von dir zu lesen. Ich kann dich gut verstehen,denn mein Frühjahr war auch recht lustlos,kein Antrieb,keine Kreativität!Aber wie schon gesagt,Hochs und Tiefs wechseln sich ab und wir Menschen funktionieren nun mal nicht wie Maschinen. Ich wünsche dir von Herzen Auftrieb. Mein Motto hast du unter die Rosen geschrieben!
    Ich weiß noch nicht genau,was ich mit Palkos Monatsmustern mache.Deine Duftkissen sind eine schöne Idee.
    Ein gutes WE und liebe Grüße,Ulla

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Sandra,

    es kommen ganz bestimmt auch wieder für dich bessere Zeiten ..... und dann kommt auch deine kreative Seite wieder zum Vorschein.
    Außerdem hast du doch die Nadel geschwungen, ob viel oder wenig, darauf kommt es doch nicht an, dir muss es Spaß machen, dass ist doch das Wichtigste.
    Das wird schon wieder.

    Ganz viele liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Sandra,
    ich drücke Dich mal aus der Ferne und wünsche Dir alles Liebe und viel Sonnenschein ,-)
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Sandra, es ist so schön, von Dir zu lesen.
    Ich hoffe sehr, dass es Dir bald wieder gut geht. Ich würde es Dir von Herzen wünschen! Wenn es mir nicht gut geht, bleibt auch immer die Krativität auf der Strecke. Aber bis jetzt ist sie immer wieder zu mir zurückgekommen, wenn auch manchmal in veränderter Form. Aber auch da ist wohl manchmal Veränderung angesagt.
    Ich denke oft an Dich und drück Dich ganz doll,
    alles Liebe zu Dir
    Deine Susanne

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Sandra

    Schön von dir zu lesen. Weniger schön ist es, dass es dir nicht so gut geht. Das tut mir sehr leid. Leider müssen wir ja alle von Zeit zu Zeit durch solche Lebensabschnitte und wie gerne würden wir doch darauf verzichten. Andersrum können wir ja auch erst dadurch erkennen und schätzen, wie gut es uns geht, wenn es uns gut geht. Ich wünsche dir die Kraft, alles gut zu überstehen.
    Dafür, dass du "nichts kreatives getan" hast, warst du aber ganz schön fleißig. Deine Arbeiten sind alle wunderschön geworden.

    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag.
    Sei lieb gegrüßt

    Ulrike

    AntwortenLöschen
  27. ÖÖhm wo ist denn mein Kommentar jetzt hin??
    Hmmpf

    AntwortenLöschen
  28. Ok, dann nochmal!
    1. schööön wieder von dir zu lesen!
    2. ich hoffe dir geht es bald wieder besser!!!!
    3. fühle dich mal ganz fest gedrückt (auch wenn es nur virtuell ist kommt es von Herzen!!)
    Susanne

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Sandra,
    wie schön, daß Du wieder da bist und das mit positiv gestätkten Gedanken!
    Es wird sicher alles wieder gut werden, man darf nur die Hoffnung nicht verlieren!
    Sei ganz lieb gedrückt und alles LIEBE für DICH!
    Die Duftkissen sind übrigens wunderschön geworden!
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Restsonntag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  30. Herzlich willkommen zurück im Blogland! Deine kleinen Kissen sind ja megasüß
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Sandra,
    lieben Dank für deinen Kommentar. Bist ja schon einiges voran gekommen mit deiner Sophie. Meine liegt fein gefalten auf dem Sofa :)
    Ich wünsche dir viel Kraft und Mut...
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Sandra,

    so schööööööööööööööön, dass du wieder da bist! Ich hab viel an dich gedacht und gerade dieses Wochenende überlegt, dir eine Mai zu schreiben. Ich wollte dann aber nicht aufdringlich sein. Mensch, da hat es dich ja ordentlich erwischt, das tut mir so leid für dich. Das ist das sehr schwer zu verstehen und gerade da liegt das Problem. Wir sind momentan auch alles andere als sorgenfrei unterwegs...seufz. Ich wünsche dir alles Gute und freu mich auf jeden Fall, dass du wieder da bist. Nimm's nicht zu streng, erhol dich gut und lass dich ein Busserl verwöhnen-du hast es dir verdient.

    Alles Liebe,
    Birgit

    PS: Ach ja, deine Duftkissen sind wunderschön und was du dir da mit der Sophie antust ist ja unglaublich. Das wäre ein Lebenswerk für mich!

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Sandra !
    Schön, dass Du wieder da bist ! Ich hab Dich schon vermisst :-) Schade, dass Du nicht so erholt und fit und fröhlich da bist, wie Du Dir das gewünscht hättest. Als ob ich es geahnt hätte, hab ich letzten Mittwoch ein Päckchen für Dich auf die Reise geschickt. Bei unserer Schneckenpost kann es aber noch ein bisschen dauern, bis Du es in den Händen hältst.
    Derweil alles Liebe von mir
    Karen

    AntwortenLöschen
  34. Hallo liebe Sandra,
    hast Du mich vermisst...ich habe an Dich auch gedacht, vielleicht geht es Dir besser.
    Schöne Sachen hast du gestickt und gehäkelt.
    Ganz viele liebe Grüße,
    Aďka

    AntwortenLöschen
  35. Hallo, liebe Sandra, es ist schön, dich wieder auf deinem Blog anzutreffen. Es ist so schade, dass du die gewünschte Erholung nicht so ganz gefunden hast, aber das kann ja noch werden. Auf jeden Fall freue ich mich, dich wieder zu lesen.

    Und obwohl du deine Kreativität noch nicht so recht zurück siehst, hast du doch ein paar wunderhübsche Sächelchen kreiert. Ich liebe die kleinen monatlichen Kisselchen, und natürlich alle mit toller Spitze verziert.

    AntwortenLöschen
  36. Ach, wie gut, dass ich diesen Post erst jetzt gelesen habe ... inzwischen geht es dir ja wieder deutlich besser .... das bleibt auch so, hörst du ;-)
    Wie schön, dass du wieder bloggst, denn ich habe dich sehr vermisst, Sandra.
    So hübsche Fotos, gerade die kleinen Sächelchen haben ihren besonderen Reiz, lass dich nicht unterkriegen, es grüßt dich ganz herzlich, deine Jutta

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...